VICTAS
myTischtennis.de

Japan Open: Duda/Qiu holen Silber – drei Titel für Xu Xin

Mit einer Silbermedaille im Doppel, dem größten Erfolg ihrer Karriere, sind die Japan Open in Sapporo heute für Benedikt Duda und Dang Qiu zu Ende gegangen. Im Finale des mit 270.000 US-Dollar dotierten Turniers der Platinum-Serie der World Tour unterlagen der 25-jährige Bergneustädter und der 22-jährige Grünwettersbacher den chinesischen Doppel-Weltmeistern von 2017 Fan Zhendong und Xu Xin mit 0:3. Letzterer durfte sich in Sapporo über gleich drei Titel freuen.


CL-Auslosung: Mühlhausen wieder gegen Orenburg

Wie im Vorjahr werden bei den Herren mit Borussia Düsseldorf, dem 1. FC Saarbrücken TT und Post SV Mühlhausen drei TTBL-Mannschaften in der Champions League mitmischen. Ein sehr schweres Los für die Vorrunde hat dabei der Post SV erwischt, der erneut gegen Topfavorit Orenburg und zudem gegen Vorjahres-Halbfinalist VS Angers antreten wird. Machbare Gegner bekamen derweil die Damen des ttc berlin eastside zugelost.


Senioren-World-Tour: Infos zu Spielsystem, Kosten und Anmeldung

In knapp acht Wochen geht es los: Am 8. August fällt im chinesischen Shenzhen der Startschuss für das erste Turnier der World Tour für Senioren. Es ist der Auftakt zu einem neuen Projekt der ITTF, das die älteren Tischtennisspieler auf der Welt noch stärker zusammenbringen soll. Seit etwas mehr als einer Woche kann man sich für die Turniere anmelden, zudem wurden weitere Details veröffentlicht.


UTT: Duda, Winter und Solja in verschiedenen Teams

Sabine Winter, Petrissa Solja und Benedikt Duda werden vom 25. Juli bis 11. August zwar allesamt das Abenteuer ‚Ultimate Table Tennis‘ in Indien erleben. Vor Ort werden sie allerdings nicht Seite an Seite um die indische Meisterschaft kämpfen, sondern in drei verschiedenen Teams. Wie der ‚Draft‘ am Donnerstag ergab, spielt Solja für die Chennai Lions, Winter für Puneri Paltan und Duda für RP-SG Mavericks Kolkata.