VICTAS
myTischtennis.de

Video der Woche: No-Look-Pirouette zum Punktgewinn!

Aus der japanischen "T. League" stammte letzten Dienstag unser Video der Woche. Diesmal zeigen wir Ihnen wieder einen Ballwechsel aus einer Amateurliga (aus Deutschland), den MrThePortal in seinen Facebookkanal geladen hat. Dabei gelingt dem Spieler in blau unter Bedrängnis mit dem Rücken zum Tisch und einer Pirouette ein wirklich sehenswerter Punktgewinn!


Gerald Weiß der Überraschungssieger des Bavarian-TT-Race-Finals 2018

Erst der Freudenschrei, dann der Freudensprung und dann die Rechnerei: Als Gerald Weiß (TSV Alteglofsheim) seinen ersten Matchball zum 11:9 im Entscheidungssatz gegen den Favoriten Dimytro Nazaryschyn (TTV Altenkunstadt) verwandelte, wusste er noch nicht, dass er der Sieger des Bavarian TT-Race 2018 sein würde, dessen Finale am Samstag in Ruhpolding stattfand.


Fortgeschrittene: Wenn mit der Rückhand aus Mitte, dann gut und effizient!

"Spiel' dem 'Rückhandgriff-Spieler' in den Ellbogen!" Das ist ein taktischer Schachzug, der immer wieder vorgegeben wird. Die rückhanddominanten Spieler wiederum versuchen im Training, in der Mitte mehr mit VH zu agieren. Für den Fall, dass einem genau das im Spiel trotzdem schwerfällt, schlägt Ex-Bundestrainer Martin Adomeit im heutigen Fortgeschrittenentipp eine besondere Lösungsmöglichkeit vor.


Ovtcharov in China: Fünf Einsätze in der Super League!

Schon seit dem 10. Oktober läuft in China die Saison der wahrscheinlich stärksten Liga der Welt, der Chinese Super League. Nach bisher fünf Spieltagen führt unter anderem Ma Longs Club Shandong Luneng die Tabelle an, während Jiangsu Zhongchao die rote Laterne in der Hand hält. Doch Hilfe ist bereits unterwegs! Dimitrij Ovtcharov wird dem Club, für den er schon früher gespielt hat, an den nächsten fünf Spieltagen unter die Arme greifen.