myTischtennis-News - Erstes STC-Bundesfinale: Der Countdown läuft


Am Wochenende findet in Saarbrücken das erste STC-Bundesfinale statt. (©myTT)

Knapp zwei Monate nach Ende der ersten Runde findet am Wochenende in Saarbrücken das erste Bundesfinale des Sommer-Team-Cups powered by TIBHAR statt. Die teilnehmenden Teams ringen in der Hermann-Neuberger-Sportschule um den Gesamtsieg. Gespielt wird zunächst in 3er-Gruppen im System "Jeder gegen jeden". Die jeweiligen Gruppensieger ziehen in die Endrunde ein, die ab dem Viertelfinale im K.o.-System ausgetragen wird.

Über 1.300 Teams haben 2022 an der zweiten Auflage des Sommer-Team-Cups teilgenommen. Der Run auf die Startplätze beim Bundesfinale war extrem groß. Die am Abschluss-Event teilnehmenden Gruppensieger der ersten Runde kämpfen nun am Samstag und Sonntag in Saarbrücken um Pokale, Medaillen und attraktive Sachpreise – in der Hermann-Neuberger-Sportschule, wo Ende Juni noch die deutschen Meistertitel der Damen und Herren vergeben wurden.

Eingeläutet wird das Bundesfinal-Wochenende am Freitagabend für alle interessierten Teilnehmer mit einem Besuch des TTBL-Topspiels zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem TTC Neu-Ulm in der nahegelegenen Joachim-Deckarm-Halle. Parallel dazu wird die Hermann-Neuberger-Sportschule bereits zum Training geöffnet sein. Nach der Begrüßung werden am Samstag um 10, 13.30 und 17 Uhr die Gruppenspiele ausgetragen. Am Sonntag stehen dann die Viertel- (9 Uhr) und Halbfinals (11 Uhr) sowie im Anschluss die Finalspiele (ab 13.30 Uhr) auf dem Programm.

Rahmenprogramm mit Outdoor-Aktionen 

Zusätzlich zum Spielbetrieb dürfen sich die Teilnehmer anlässlich des Bundesfinals auf ein buntes Tischtennis-Rahmenprogramm freuen. So sind zwei Outdoor-Events geplant, die mit TIBHAR-Einheitsschlägern mit Schaumstoff-Belag in Zusammenarbeit mit Streettabletennis ausgetragen werden: Am Samstag wird es einen Teamwettkampf geben (zunächst in 3er-Gruppen, dann im K.o.-System), bei dem die einzelnen Mannschaftskämpfe in einem einzigen 3-Gewinnsatz-Spiel entschieden werden. Hierbei dürfen die Mannschaften nach jedem Satz und in einem Time-out die Spieler des Teams beliebig tauschen. Für den Sonntag wird für die Spieler der ausgeschiedenen Teams ein Outdoor-Doppelwettbewerb angeboten, bei dem die Paarungen beliebig zusammengestellt werden können. 

Zur Auslosung/Ergebnis-Übersicht

Copyright © 2022 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.