News - Sommer-Team-Cup: Fast 250 Teams angemeldet!


Viele Mannschaften bringen sich schon für den Sommer-Team-Cup in Stellung (©myTT)

Die Lust auf den Re-Start ist groß in Deutschland. In den ersten Tagen der Anmeldephase zum Sommer-Team-Cup powered by TIBHAR haben sich bereits fast 250 Mannschaften registriert, die im Sommer gemeinsam wieder den Schläger schwingen wollen. Die Organisatoren sind sehr zufrieden mit der bisherigen Resonanz. Für alle weiteren Interessierten ist das Anmeldefenster noch bis zum 23. Juni 2021 geöffnet.

Schluss mit Puzzeln, Wandern und Yoga? Der Sommer-Team-Cup powered by TIBHAR macht es möglich. Seit Anfang dieser Woche kann man sich auf der STC-Webseite für den sommerlichen Mannschaftswettbewerb anmelden, der von der myTischtennis GmbH und TIBHAR initiiert wurde und vom Deutschen Tischtennis-Bund veranstaltet wird. In den ersten Tagen meldeten sich bereits fast 250 comebackhungrige Teams an, was die Organisatoren sehr zufriedenstellt. 

Wer mit einer Mannschaft beim Sommer-Team-Cup mitmischen möchte, kann sich noch bis zum 23. Juni 2021 registrieren. Im Anschluss an dieses Datum werden die Teams geographisch sinnvoll in zwei Leistungsklassen eingeteilt, so dass es ab dem 1. Juli, wo es die Pandemie-Lage erlaubt, wieder an die Tische gehen kann. Die Teams können dabei übrigens ganz unabhängig von Alter, Geschlecht, Vereins- oder Verbandszugehörigkeit gebildet werden. Also trommeln Sie Ihre Familie, Freunde oder Tischtenniskameraden zusammen und melden Sie sich jetzt auf der STC-Webseite zum Sommer-Team-Cup an. Hier finden Sie außerdem die offizielle Ausschreibung und viele weitere interessante Infos zum Wettbewerb.

Übrigens! In den vergangenen Tagen gab es in wenigen Fällen Probleme beim Annehmen von Team-Einladungen. Der Fehler wurde inzwischen gefunden und behoben. Sie können die Einladung also jetzt annehmen oder - falls diese schon abgelaufen sein sollte - Ihren Mannschaftsführer darum bitten, Sie erneut einzuladen.

Das Wichtigste zum Sommer-Team-Cup auf einen Blick

Der Sommer-Team-Cup ist ein Mannschaftswettkampf, der Spielern und Spielerinnen die Möglichkeit bieten soll, trotz der Coronapandemie wieder TTR-relevante Team-Wettkämpfe zu bestreiten. Mitmachen dürfen alle Spielberechtigten der DTTB-Landesverbände, die maximal einen Q-TTR-Wert von 1900 Punkten haben (laut dem Q-TTR-Stichtag im Mai 2021), einen Account bei myTischtennis.de besitzen (der kostenlose Basis-Account ist ausreichend) und - im Fall von Nachwuchsspielern - über eine SBEM verfügen. Die Mannschaften bestehen aus drei bis sechs Spielern und können unabhängig von Vereinszugehörigkeit, Geschlecht und Alter gebildet werden. Je nach der Summe der Q-TTR-Werte der besten drei Spieler und nach geographischen Aspekten werden Gruppen gebildet, in denen die Mannschaften im Modus „jeder gegen jeden“ gegeneinander antreten. Gespielt wird dabei ohne vorgegebenen Spielplan, d. h. die Mannschaften stimmen Zeitpunkt und Ort untereinander ab. Gerne kann man sich dabei auch darauf verständigen, alle Mannschaftskämpfe der jeweiligen Gruppe in Turnierform an einem Tag und an einem Ort auszutragen. 

Zu gewinnen gibt es Preise unseres Partners TIBHAR. Zudem erhält jeder Teilnehmer eine Ausgabe des Magazins tischtennis und attraktive Gutscheine für TIBHAR-Produkte. Für alle teilnehmenden Teams hält der Partner des Weiteren spezielle Mannschaftsangebote bereit. Wer in der myTischtennis.de-Community ein fleißiger Badge-Sammler ist, kann sich zudem über ein neues Exemplar auf seiner „Wall“ freuen.

Zur Anmeldung auf der STC-Webseite!

(JS)

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.