China in Aktion: Die Top 10-Rallys der National Games

Ma Long, Xu Xin, Fan Zhendong und Zhang Jike - nach einer längeren Pause waren die vier Topchinesen Anfang September allesamt bei den chinesischen National Games endlich wieder in einem Wettkampf zu bewundern. Der eine oder andere Ballwechsel der ‚Big Four‘ bei diesem prestigeträchtigen Turnier hat es auch in das Top 10-Video der National Games geschafft, das wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.

Video der Woche: Welcher EM-Ballwechsel war der beste?

Ein Top 10-Video mit den besten Ballwechseln der Team-EM in Luxemburg hat der Europäische Tischtennisverband noch nicht veröffentlicht. Also haben wir uns für unser ‚Video der Woche‘ selbst auf die Suche nach großartigen Rallys gemacht - und sind gleich mehrfach fündig geworden. Da wir uns kaum entscheiden konnten, welcher dieser Ballwechsel der beste war, geben wir die Entscheidung einfach an Sie weiter. Stimmen Sie ab!

Clip: Witzige Tricks, starke Rallys, coole Schläge

Oft wählen wir für unser ‚Video der Woche‘ herausragende Ballwechsel aus dem Topsport aus, in denen es wirklich um etwas geht. Diesmal zeigen wir, dass Tischtennis nicht nur dann schön ist, wenn ernst gespielt wird, sondern auch, wenn es nur um eines geht: um Spaß. Die Spieler in unserem Video zeigen lustige Tricks, die nicht immer funktionieren, verblüffende Aufschläge, die nicht immer regelkonform sind, und coole Rallys, die nicht immer enden, wie erwartet.

Clip: Ma Long kann’s auch mit links

Welche Hand Ma Long normalerweise zum Tischtennisspielen benutzt, verrät nicht zuletzt seine ausgeprägte Muskulatur am rechten Arm unübersehbar. Dass er im Notfall aber auch mit links punkten kann, beweist dieses Video, das den Weltranglistenersten, Olympiasieger und Weltmeister im Training bei einem starken Handwechsel zeigt. So hilft gegen Ma Long halt auch der schnelle Wechsel von der Vorhand in die Rückhand wenig.

Top 10 der Czech Open: Ein Ball besser als der andere!

Sind Sie bereit für 5:20 Minuten voller Tischtennis auf höchstem Niveau? Dann freuen Sie sich auf die Top 10 der Czech Open, die der Weltverband nun veröffentlicht hat. Erst vor wenigen Tagen durften wir uns über die zehn besten Ballwechsel der Bulgaria Open freuen, die tschechischen Rallys stehen diesen in nichts nach. Diesmal sind es vor allem die Japaner, die für spektakuläre Ballwechsel sorgen, aber auch zwei deutsche Spieler sind dabei.

Bulgaria Open Top 10: Unorthodoxe und rasante Rallys zugleich!

Aus Sicht von Dimitrij Ovtcharov verliefen die Bulgaria Open überaus erfolgreich: Der 28-Jährige gewann in Panagyurishte den achten World Tour-Titel seiner Karriere, mit einem 4:1-Finalsieg gegen Kenta Matsudaira. Gleich fünf Ballwechsel mit Beteiligung des Deutschen, aus der ersten Runde gegen Kirill Skachkov, dem umkämpften Halbfinale gegen Quadri Aruna und dem besagten Finale, haben es in die Top 10 des Turniers geschafft. 

Video der Woche: Bolls Wahnsinnsball gegen Harimoto

Es war ein Spiel auf höchstem Niveau: Im Finale der Czech Open in Olomuc trafen Timo Boll und Tomokazu Harimoto aufeinander. Trotz einer 2:1-Satzführung Bolls sollte am Ende der 14-jährige Japaner die Nase vorn haben und damit als jüngster World Tour-Sieger im Herren-Bereich in die Geschichte eingehen. Den besten Ballwechsel des Spiels und wohl auch das Turniers mit starkem Comeback von Boll sehen Sie hier!

Video der Woche: Höhepunkte des Krimis zwischen Ovtcharov und Aruna

Was war das für ein Krimi am Samstagabend: Mit 3:1 nach Sätzen hatte Olympia-Viertelfinalist Quadri Aruna gegen Dimitrij Ovtcharov im Halbfinale der Bulgaria Open bereits geführt, als der Deutsche zu einer Aufholjagd ansetzte, diese Partie und am Sonntag auch das Finale gewinnen konnte. Die Höhepunkte des Spiels zwischen Aruna und Ovtcharov sehen Sie unten im Video! 

Clip: Krasser Around-the-net-Ball von Adam Bobrow

Wenn es einen bunten Hund in der Tischtennisszene gibt, dann ist es Adam Bobrow. Der amerikanische ITTF-Kommentator fällt nicht nur durch seine stets farbenfrohe Kleidung auf, sondern ist auch bei allen Spielern bestens bekannt und beliebt. In diesem Video beweist er nun einmal seine spielerischen Qualitäten und verwandelt einen Matchball mit einem unglaublichen Around-the-net-Schlag mit der Rückhand parallel zur Linie, der fast schon ein Rollo ist. Wer macht es ihm nach?

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.