Video der Woche: Alle spektakulären Handwechsel von Timo Boll

In der letzten Woche hatten wir Ihnen in einem Clip einen absoluten Weltklasseballwechsel von Timo Boll von den China Open gegen Liang Jingkun vorgestellt, bei dem er uns u. a. mal wieder mit einem Handwechsel in Staunen versetzte. Enthalten ist dieser Ballwechsel auch im Video dieser Woche. Hier sind alle spektakulären Handwechsel des Rekordeuropameisters der letzten Jahre zusammengefasst – sehr sehenswert! 

Hongkong Open Top 10: Ballwechsel auf absolutem Weltklasse-Niveau

Die Medaillenvergabe im Einzel bei den Hongkong Open vor eineinhalb Wochen fand ohne die deutschen Spieler statt, mit Ruwen Filus und Patrick Franziska schieden die letzten DTTB-Asse im Achtelfinale aus. Inzwischen hat die ITTF die besten zehn Ballwechsel des Turniers veröffentlicht. Mit Filus ist hier immerhin ein Deutscher vertreten in einer Zusammenstellung, die sich mal wieder sehen lassen kann!

Video der Woche: Boll spielt Weltklasseball fürs Best-of-Album

An diesem Ballwechsel kommen wir bei der Wahl zum ‚Video der Woche‘ nicht vorbei, auch wenn ihn der eine oder andere womöglich schon in den sozialen Netzwerken gesehen hat. Timo Boll war seinem chinesischen Gegner Liang Jingkun im Achtelfinale der China Open zwar knapp unterlegen, ein paar Ballwechsel für sein persönliches ‚Best-of‘ kann ihm aber niemand mehr nehmen, wie Boll selbst bemerkte. Zum Beispiel dieses Meisterwerk - einfach anschauen und staunen!

Offizielle Top 10: Die zehn besten Ballwechsel der WM!

Vor wenigen Wochen tauchte bereits ein Video mit zehn großartigen Ballwechseln der Team-WM in Halmstad auf. Inzwischen hat auch der Weltverband seine Wahl getroffen und sein offizielles Top-10-Video zu dem Jahreshighlight veröffentlicht. Und auch wenn es die eine oder andere Überschneidung gibt, lohnt es sich ohne Frage, sich auch diese Auswahl anzuschauen: weltmeisterliche Ballwechsel, die Lust auf mehr machen!

Clip: Sagenhafter Doppelballwechsel von den Hongkong Open

Oft liegt im Tischtennis der Fokus der Aufmerksamkeit auf dem Einzel. An diesem Doppelballwechsel kommen wir aber heute Morgen nicht vorbei. Wong Chun Ting und Ho Kwan Kit duellierten sich im Achtelfinale der Hongkong Open mit den Chinesen Zhou Kai und Zhu Linfeng. Warum die beiden Lokalmatadoren dieses Spiel am Ende gewannen, kann man in diesem rasanten Ballwechsel erahnen, in dem die beiden Hongkong-Chinesen perfekt harmonieren.

Clip: Klasse No-Look-Shot aus Hongkong!

Passend zu den Hongkong Open, die diese Woche stattfinden, haben wir diesmal auch ein Video der Woche aus Hongkong für Sie. Die beiden Kinder, die zu sehen sind, zeigen nicht nur einen Spitzenballwechsel, sondern beweisen auch tolle Reaktionsfähigkeit. So verfehlt der Junge in blau den Ball beim Schmettern, weil dieser von der Kante abspringt, legt aber gleich einen sehenswerten No-Look-Shot nach. Nur die gewöhnungsbedürftige Musik sollte man besser ausschalten.

Clip: Zehn Knaller-Ballwechsel aus Halmstad

Der Weltverband hat sein offizielles Top 10-Video zur Team-WM in Halmstad zwar noch nicht veröffentlicht, doch auch diese Zusammenstellung, die vor ein paar Tagen bei YouTube auftauchte, hat es schon in sich. Der Chinese Xu Xin erweist sich hierin einmal mehr als Garant für spektakuläre Ballwechsel, aber auch Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska sind in dieser Auswahl vertreten.

Sagenhafter Behind-The-Back-Schlag von Thomas Brüchle

Rollstuhltischtennis gelangt abseits der alle vier Jahre stattfindenden Paralympics nicht so häufig in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Mit diesem Ballwechsel zieht Para-Nationalspieler Thomas Brüchle aber alle Augen auf sich. Im Halbfinale der Slovenia Open schlägt er den Ukrainer Vasyl Petruniv nicht nur mit 3:0, sondern haut ihm auch noch diesen Behind-The-Back-Schlag um die Ohren. Das wissen auch sein Gegner und der Schiri zu würdigen. Schöne Szene!

Ball des Finaltages: Unermüdlicher Xu Xin eine Nasenlänge voraus

Patrick Franziska machte auch am Sonntag im Finale gegen Xu Xin ein gutes Spiel. Mit 2:0 nach Sätzen hätte der Saarbrücker in Führung gehen können, verpasste dies aber. So sollte der Chinese die Partie letztlich mit 3:1 für sich entscheiden und den erneuten Gewinn des Weltmeistertitels perfekt machen. Kurz vor Ende spielten Franziska und Xu den rasanten Ballwechsel, den Sie im folgenden Video sehen.

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.