TT-Stammtisch: Doppel mit einem Abwehrspieler

Zum 9:5-Erfolg der dritten Mannschaft des TTC Bad Falzsuflen am Mittwochabend konnte Raketen-Rudi zwei Punkte im Einzel beisteuern. Nicht so rund lief es dagegen im Doppel. Mit Ersatzmann und Abwehrspieler Hans-Günter hingen die Trauben zu hoch. Dass die beiden mit Blick auf ihre unterschiedlichen Spielsysteme nicht zusammenpassen, erklärt Rudi seinem Mannschaftskollegen Noppen-Norbert nach dem Spiel ausführlich. 

Amateur-Umfrage: Bei Punktspielen (zu) nervös?

In der letzten Umfrage ging es darum, wie sehr Sie genervt sind, wenn der Gegner lauthals jubelt. Mit 61 % die Mehrheit stimmte dafür ab, dass es ganz auf die Situation ankäme. Heute wollen wir von Ihnen wissen, wie nervös Sie vor Punktspielen in der Regel sind. Vielleicht sogar so nervös, dass Sie nicht Ihre volle Leistung bringen können? Stimmen Sie darüber ab oder schreiben Sie einen Kommentar unter den Artikel! 

TT-Stammtisch: Livescoring bei Amateurspielen

Seit letzter Woche ist es in Form einer Beta-Version möglich, Spiele auf myTischtennis.de livezuscoren. Das ist auch an Raketen-Rudi nicht vorbeigegangen. Der nutzte beim Heimspiel des TTC Bad Falzsuflen am Donnerstagabend gleich mal die Gelegenheit, die neue Funktion zu nutzen. Über das Livescoring spricht er später mit Noppen-Norbert. 

Amateur-Umfrage: Vom lauten Jubel des Gegners genervt?

Im Profibereich fällt einem spontan Tomokazu Harimoto ein, wenn es um lautes Jubeln geht. Ist das japanische Wunderkind in dieser Hinsicht vielleicht ein extremes Beispiel, gibt es durchaus auch bei den Amateuren Spieler, die es manchmal etwas 'übertreiben'. Sind Sie von lauten Jubelattacken solcher Gegner genervt oder haben Sie Verständnis dafür, wenn sich der andere lauthals freut? Das wollen wir in dieser Umfrage von Ihnen wissen!

Amateur-Thema: Äußerst weite Anreisen zu Auswärtsspielen

Wohnt man in einem Ballungsgebiet, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich im Umkreis von wenigen Kilometern gleich mehrere Tischtennisvereine befinden. Anders ist das in ländlichen Gegenden. Hier kann die Strecke bis zum nächsten Verein deutlich weiter sein. Dadurch ergeben sich auch in den unteren Ligen schon zwangsläufig weite Fahrten zu Auswärtsspielen. Ein paar Beispiele finden Sie in diesem Artikel! 

Amateur-Umfrage: Wie sehr achten Sie auf Ihre Ernährung?

Der eine achtet verstärkt darauf, was er isst, der andere isst, worauf er Lust hat. Beim Thema Ernährung gibt es die unterschiedlichsten Haltungen und Gewohnheiten. Doch wie sieht es unter den Amateur-Tischtennisspielern aus, spielt die richtige Ernährung in dieser Sportlergruppe eine Rolle? Stimmen Sie selbst darüber ab und/oder schreiben Sie Ihre Gedanken in die Kommentarzeile! 

TT-Stammtisch: Zu wenig Training beim TT-Training?

Auch für Raketen-Rudi, Noppen-Norbert und die 3. Mannschaft des TTC Bad Falzsuflen beginnt in Kürze die Rückrunde. Vor dem Auftakt in die zweite Saisonhälfte in der 2. Kreisklasse will Rudi die Trainingszeit nutzen, um an seinen Fähigkeiten zu feilen – wenn das nur so einfach wäre. Warum der Enddreißiger meint, dass das Tischtennistraining in den unteren Ligen seinen Namen oft nicht verdient hat, lesen Sie hier. 

30. andro Kids Open: Jetzt anmelden - neue Altersklasse!

Die andro Kids Open feiern Jubiläum: Das größte europäische Tischtennisturnier im Nachwuchsbereich wird 30. Am heutigen Donnerstag, den 10. Januar, wird das Anmeldefenster für die vom 16. bis 18. August 2019 stattfindende Großveranstaltung geöffnet. Zum Jubiläum, für das die Staatssekretärin Andrea Milz die Schirmherrschaft übernommen hat, dürfen erstmals auch 17-jährige Jugendliche teilnehmen.

Jetzt anmelden zum 7. UV-LICHT-CUP in Magdeburg!

Seit 2013 wird jedes Jahr im Februar der UV-LICHT-CUP im Magdeburger Randbezirk Ottersleben ausgetragen. Aufgrund der großen Beliebtheit dieses Spektakels ist dieses außergewöhnliche Turnier inzwischen zum größten seiner Art in Deutschland angewachsen. Am 8. und 9. Februar 2019 heißt es nun bereits zum siebten Mal: Licht aus! 

Copyright © 2019 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.