VICTAS
myTischtennis.de

Jugend-EM in Zagreb ist endgültig abgesagt

Lange haben Europas Nachwuchs-Asse darauf hoffen dürfen, dass sie in diesem Jahr doch noch im wichtigsten kontinentalen Jugendwettbewerb aufeinandertreffen werden. Doch die aktuelle Situation lässt die Durchführung der Jugend-EM in Zagreb im September nicht zu, wie die ETTU heute erklärte. Das Event war bereits von Juli auf September verschoben worden. Nun wurde es endgültig abgesagt.


Nationenwechsel: Felix Wetzel startet nun für Österreich

Amelie Solja hat es getan, Thomas Keinath ebenso und auch Philipp Floritz - sie alle sind zwar in Deutschland geboren, spielen aber inzwischen für eine andere Nation. Felix Wetzel reiht sich in diese Liste ein. Der 17-jährige Kolbermoorer, der bislang zum DTTB-Kader gehörte und für Deutschland auch schon an Nachwuchseuropa- und -weltmeisterschaften teilgenommen hat, wird künftig für Österreich antreten. Hierbei wird er von keinem Geringeren als Werner Schlager unterstützt.


Ma Long über Lockdown, Rehatraining und Trennung von Familie

Noch vor nicht allzu langer Zeit war die Konzentration der Profis auf die großen Turniere wie die WM in Busan und die Olympischen Spiele in Tokio gerichtet. Das änderte sich mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie, der Verschiebung der Turniere und dem Lockdown in den meisten Ländern natürlich schlagartig. In einem Interview mit dem chinesischen "Global Television Network" spricht Ma Long über die Situation der letzten Monaten.


Wegen Corona? Zahl der Mannschaftsmeldungen weiter rückläufig

Seit einer Woche ist die Frist für die Mannschaftsmeldung in der Vorrunde endgültig verstrichen. Im Zeitfenster vom 20. Juni bis 1. Juli hatten alle Vereine in Deutschland Zeit, die Meldung im Damen- und Herrenbereich für alle Altersklassen in click-TT vorzunehmen. Die my-Tischtennis-Redaktion hat alle 18 Landesverbände gebeten, ihre aktuellen Zahlen mitzuteilen - auch um zu sehen, wie sich diese im Vergleich zur Vorsaison verändert haben. Ein Überblick.