VICTAS
myTischtennis.de

Vorschau: Youth-Contender-Premiere in Berlin

In dieser Woche wird endlich wieder ein internationales Turnier auf deutschem Boden veranstaltet. In Berlin treffen sich über 300 Spielerinnen und Spieler zum ersten WTT Youth Contender in Deutschland. Mit am Start sind auch 35 deutsche Talente. Ein paar von ihnen treten zeitversetzt auch beim Contender im polnischen Wladislawowo an. Alle Einzelheiten und weitere sportliche Ereignisse dieser Woche erfahren Sie in unserer Wochen-Vorschau.


Janinas Blog: WM oder nicht WM in China?

Sage und schreibe vier Jahre ist es her, dass in Halmstad zuletzt Tischtennis-Teamweltmeister gekrönt wurden. Danach machte die Corona-Pandemie den Plänen der ITTF einen Strich durch die Rechnung. Nachdem die Team-WM 2022 in China bereits vom April in den September verschoben wurde, hat myTischtennis.de-Redakteurin Janina Schäbitz Grund zur Sorge, dass die WM auch dann nicht stattfinden wird - und das, obwohl Corona andernorts keine Hürde mehr wäre.


Westchester: Duda gewinnt Silber!

Benedikt Duda darf sich bei dem mit insgesamt 20.000 US-Dollar dotierten WTT-Feeder-Turnier im US-amerikanischen Westchester über den Gewinn der Silbermedaille freuen. Einzig dem topgesetzten Taiwaner Chuang Chih-Yuan musste sich der an Position drei gesetzte Deutsche geschlagen geben, mit 3:4 im Finale nach einer zwischenzeitlichen 2:0-Satzführung.


Düsseldorf und Saarbrücken stehen im Liebherr TTBL-Finale!

Rekordmeister Borussia Düsseldorf und der 1. FC Saarbrücken TT haben auch die zweiten Play-off-Duelle in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) und damit die Best-of-3-Halbfinalserie jeweils für sich entschieden. Die beiden Mannschaften kämpfen nun am 11. Juni im Liebherr TTBL-Finale in Frankfurt um die Deutsche Meisterschaft.