VICTAS
myTischtennis.de

TTBL: Düsseldorf siegt trotz Personalsorgen

Am 16. Spieltag in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) kam es am Freitagabend zum Gipfeltreffen zwischen den TTF Liebherr Ochsenhausen und Borussia Düsseldorf, während der 1. FC Saarbrücken-TT den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell in heimischer Halle empfing. Saarbrücken konnte am Ende einen 3:0-Sieg bejubeln, Düsseldorf durfte sich trotz Personalsorgen über einen 3:1-Erfolg freuen.


Feeder Amman: DTTB-Duo scheitert im Viertelfinale

Bis zum Viertelfinale des WTT Feeders in Amman waren Kilian Ort und Franziska Schreiner von Runde zu Runde quasi im Gleichschritt marschiert. In der Runde der besten Acht war allerdings für die beiden einzigen deutschen Starter in Jordanien die Endstation erreicht. Während Ort dem Slowaken Lubomir Pistej erst nach fünf Sätzen gratulieren musste, war Schreiner gegen Audrey Zarif aus Frankreich kein Satzgewinn vergönnt.


Harimoto-Eltern sprechen über Aufstieg ihrer Kinder

Seit 2022 kooperiert das Redaktionsteam von tischtennis und myTischtennis mit Table Tennis World, Chinas größtem Tischtennis-Magazin. Dort erschien unlängst ein großer Beitrag über die Familie Harimoto, Autor Shi Xiaojun hat mit den Eltern über den Werdegang von Tomokazu und Miwa gesprochen und dabei auch erfahren, dass insbesondere die Mutter, Zhang Ling, nie plante, dass ihre Kinder eine Profi-Laufbahn einschlagen.


Magazin: Neu-Ulms beeindruckendes Glanzstück

Haben Sie vor Ort oder im Stream verfolgt, in welch beeindruckender Manier sich der TTC Neu-Ulm den ersten Titel des Jahres gesichert hat? Wir waren live beim Pokalfinale vor Ort und haben uns erzählen lassen, welcher Druck auf dem Spitzenteam lastete - und wer bei der Revanche gegen Düsseldorf im Champions-League-Halbfinale in die Box darf. Was die Februar-Ausgabe des Magazins tischtennis ansonsten zu bieten hat, können Sie sich im Video anschauen.