VICTAS
myTischtennis.de

1-Punkt-WM: VICTAS-Tische zum Sonderpreis kaufen

In knapp einem Monat ist es so weit. Am 25. Mai geht in Düsseldorf die zweite 1-Punkt-Weltmeisterschaft über die Bühne. Sie können mit dabei sein, ob als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer oder Volunteer. Die Anmeldung für die zweite Auflage ist nach wie vor möglich. Zudem können wir in diesem Artikel eine Sonderaktion verkünden. Wer Interesse an Materialien des Turnier-Ausrüsters VICTAS hat, kann sich per E-Mail bei uns melden.


WTT Havirov: Wan holt auch im Einzel Bronze

Beim WTT Feeder in Havirov war für Yuan Wan im Einzel-Halbfinale Endstation. Die Weinheimerin musste sich nach ihrem überraschenden Viertelfinalerfolg gegen Xia Lian Ni aus Luxemburg (3:2) in der Runde der letzten Vier der Südkoreanerin Lee Eunhye mit 0:3 beugen. Damit sicherte sie sich auch im Einzel Bronze. Im Doppel hatte sie diese Medaille an der Seite von Chantal Mantz gewonnen. Das Halbfinale gegen Lee Ho Ching/Lee Hoi Man Karen aus Hongkong hatte das deutsche Duo ebenfalls mit 0:3 verloren.


Sommer-Team-Cup: Lustigste Team-Namen 2024

Die Anmeldephase für die dritte Auflage des Sommer-Team-Cups 2024 läuft noch bis zum 19. April. Schnappen Sie sich Ihre Freunde und seien Sie dabei! Neben den gängigen Vereinen gibt es auch in diesem Jahr wieder Teams, die sich bei der Namensfindung viele Gedanken gemacht und ihrer Kreativität freien Lauf gelassen haben. Manche davon entstammen Bereichen fernab vom Tischtennis. Ein bisheriges "Best of" haben wir wieder in einem Spaß-Artikel für Sie zusammengestellt.


World Cup: Qiu scheitert, bitteres Aus für Mittelham

Einzel-Europameister Dang Qiu hat in der Nacht auf Mittwoch beim World Cup in Macau ein bitteres Ausscheiden erlebt. Der Düsseldorfer verlor das entscheidende Gruppenspiel gegen den Japaner Shunsuke Togami. Nina Mittelham verpasste das Achtelfinale um ein Haar. Die Berlinerin trennte sich 2:2 von der Österreicherin Sofia Polcanova, das Ballverhältnis gab den Ausschlag. Die K.-o.-Runde in China beginnt am Donnerstag.