VICTAS
myTischtennis.de

Chen Meng ist Olympiasiegerin!

Nach einem Endspiel mit einigen Richtungswechseln durfte sich Chen Meng als Olympiasiegerin feiern lassen. Die 27-Jährige setzte sich im chinesischen Finale gegen Sun Yingsha durch, an die sich die deutschen Fans sicher noch aus dem Viertelfinale gegen Han Ying erinnern. Für Chen sind es die ersten Olympischen Spiele und damit auch ihre erste Goldmedaille. Bronze sicherte sich die Japanerin Mima Ito, die zuvor gegen Sun im Halbfinale verloren hatte.


Faktenübersicht: Ovtcharovs letzter Gegner Lin Yun-Ju

Beinahe wäre Dimitrij Ovtcharov als erster Deutscher überhaupt in ein olympisches Einzel-Finale eingezogen. Es fehlte wahrlich nicht viel, doch der 32-Jährige musste sich dem chinesischen Topstar Ma Long am Ende knapp mit 3:4 geschlagen geben. Doch Ovtcharovs zweite Bronzemedaille nach 2012 ist weiterhin möglich, vorausgesetzt der Deutsche gewinnt am Freitag (13 Uhr) gegen Lin Yun-Ju. Hier finden Sie wie im Vorfeld gewohnt einige Fakten zum Taiwanesen!


"Bestes Spiel, das ich von Dima je gesehen habe"

Am Ende waren es wenige Millimeter, die das zweite Halbfinale im Herren-Einzel bei den Olympischen Spielen in Tokio entschieden. Trotz großem Kampf und einer starken Leistung hat es für Dimitrij Ovtcharov gegen China-Star Ma Long nicht zur Sensation gereicht. Der Deutsche verlor denkbar knapp mit 3:4 Sätzen. Am Freitagmittag spielt Ovtcharov gegen Lin Yun-Ju um Bronze. Das Spiel gegen Ma Long analysiert heute Zweitligaspieler Lennart Wehking.


Bärenstarker Ovtcharov schrammt am Finale vorbei

Sage und schreibe 18 Niederlagen musste Dimitrij Ovtcharov schon gegen Ma Long einstecken, während er selbst hingegen noch keinen einzigen Sieg verbuchen konnte. Diesmal sollte es anders laufen. Und diesmal sah es zeitweise tatsächlich so aus, als ob der erste Triumph von Ovtcharov gegen den Chinesen ausgerechnet im olympischen Halbfinale geschehen würde. Nach einem Spiel auf unfassbar hohem Niveau hieß der Sieger am Ende aber wieder Ma Long. Für den Deutschen bleibt damit der Kampf um Bronze.