Hallenplaner für TTC Schwarz-Rot Gifhorn

Bitte beachten Sie folgende Information vom Verein zum Hallenplaner

Update: Solange die 7-Tage-Inzidenz stabil unter 35 bleibt können wir ein Training anbieten.


1. Bitte das unten eingefügte Hygienekonzept vollständig lesen und beachten!
2. Die buchbaren Zeitslots verstehen sich nur als Beginn der Trainingseinheit. Die Länge der Trainingseinheit ist dem Hygienekonzept zu entnehmen.
3. Dienstags und Freitags zwischen 17:30 und 19 Uhr ist Kinder-/Schülertraining. In dieser Zeit müssen mind. 2 Tische für Kindern und Jugendlichen reserviert werden.
4. Bitte direkt vor dem gebuchten Training prüfen, ob der Tisch noch reserviert ist, aufgrund der aktuellen Situation können kurzfristige Absagen leider nicht ausgeschlossen werden.
5. Es gibt 6 Tische, an denen gespielt wird. Ein virtueller "Tisch" ist für den Hygienebetreuer reserviert. Sollte noch kein Hygienebetreuer eingetragen sein, so ist der vierte Tisch für den Hygienebetreuer frei zu halten.
6. Bei Problemen oder Stornierungen bitte per Mail an kasse.ttcgifhorn@pllw.de wenden.
7. Zwischen den Zeitslots ist zwingend eine ausreichende Zeit von mind. 15 Minuten zum Lüften einzuhalten. Bitte unterstützt den Hygienebetreuer, indem ihr die Halle rechtzeitig verlasst.
8. Es ist Durchgängig ein Abstand von 2 Metern zwischen den Spielern einzuhalten.

Hygienekonzept und Vereinsrichtlinien für die Durchführung des Trainingsbetriebs bei Inzidenz < 35 (Stand: 10. Juni 2021)

Das unten angefügte Hygienekonzept ist vollständig einzuhalten. Außerdem sind folgende Punkte zu beachten:

Pro Drittel sind maximal 2 Tische aufzubauen (Ausnahme Jugendtraining)
Für das Jugendtraining dürfen bis zu 4 Tische in einem Drittel aufgestellt werden.
Während des Auf- und Abbauens müssen alle Beteiligten einen Mund-Nasenschutz tragen.
Die Trennwände zwischen den Dritteln sollen direkt nach dem Aufbauen heruntergelassen werden und erst zum Abbauen aller wieder hochgefahren werden.
In den jeweiligen Dritteln dürfen zwischendurch die Trainingspartner gewechselt werden.
Am Ende des Trainings werden Türen und Dachfenster geöffnet, damit die Halle gut gelüftet werden kann. Die Lüftungsdauer beträgt mindestens 15 Minuten. Die Lüftungszeit beginnt, nachdem alle Spieler die Halle verlassen haben.
Es ist ausreichend Reinigungsmaterial bereitzustellen
Die Duschen sind vom Gesundheitsamt nicht freigegeben, daher ist die Benutzung der Duschen nicht erlaubt
Alle Spieler sind mit Zuordnung zum Drittel zu dokumentieren. Entsprechendes Material ist im hinteren Spind hinterlegt. Dort soll die befüllte Teilnehmerliste im Anschluss an das Training eingeschlossen werden.


Hygienekonzept



Trainingsbetrieb für Dienstag, Freitag und Samstag



1. Trainingsgruppe, Dienstag und Freitag 17.30 Uhr - 19.00 Uhr

Bei einem Inzidenzwert (IZW) unter 35 ist keine Testung notwendig!
Trainer/Übungsleiter/Hygieneaufsicht empfangen die Trainingsteilnehmer/innen im Halleneingangsbereich.
Die Nutzung der Umkleideräume ist ab einem IZW von weniger als 35 zulässig.
Die Trainingsgruppe trägt in den Gängen und Umkleideräumen Mund-Nasenschutz hält den gebotenen Abstand (2 m) ein.
Vor dem Betreten der Sporthalle müssen alle Teilnehmer/innen ihre Hände waschen oder desinfiziert haben, Abstandsregeln sind dabei einzuhalten. Der Mund-Nasenschutz wird erst in der Sporthalle abgenommen.
Die Trainer/Übungsleiter/Hygieneaufsicht dokumentieren die Namen der Teilnehmer/innen in einer Anwesenheitsliste inkl. Datum und Trainingsstart/-ende. Die Liste und die Nachweise werden für eine Dauer von 21 Tagen aufbewahrt.
Die Tische werden mit ausreichend Abstand aufgebaut und durch Umrandungen getrennt.
Falls die Wetterlage es zulässt, werden möglichst viele Fenster/Türen geöffnet, um einen kontinuierlichen Luftaustausch schon während des Trainings zu unterstützen.
Das benutzte Tischtennismaterial wird gereinigt oder ggf. desinfiziert.
Die Trainingsgruppe verlässt die Sporthalle.
Beim Duschen sind die Abstandsregeln einzuhalten und nach jeder Nutzung ist eine ausreichende Lüftung durchzuführen. (Aktuell sind die Duschen nicht freigegeben, weil das Gesundheitsamt noch Wasserproben entnehmen muss. Erst nach der Genehmigung durch das Gesundheitsamt ist das Duschen wieder möglich.)
19.00 Uhr: Trainer/Übungsleiter/Hygieneaufsicht starten eine 15 bis 20 - minütige Lüftung (Öffnung der Notausgangstüren, Dachfenster).
2. Trainingsgruppe, Dienstag und Freitag 19.30 Uhr - 21.15 Uhr

Gleicher Ablauf / gleiche Hinweise wie beim Training von 17.30 bis 19.00 Uhr
Dazu kommt noch:

Das Tischtennismaterial wird an die vorgesehenen Orte verstaut.
Nach der Hallenlüftung schließen der Notausgangstüren und Dachfenster.
Die Sporthalle wird abgeschlossen.


3. Trainingszeiten Samstag 10.00 - 19.00 Uhr



Am Samstag möchten wir Trainingszeiten um 10.00 Uhr, 13.00 Uhr, 15.00 Uhr und 17.00 Uhr anbieten. Eine Trainingseinheit ist immer für 2 Stunden vorgesehen, darin ist die 15-minütige Lüftungspause enthalten und die Abläufe finden dann wie schon beschrieben statt.

Kurzanleitung / Hilfestellung zur Buchung

PDF Download

Kontakt beim Verein: Schlifski, Christian


0170 4541233


An welchem Tag möchten Sie einen Tisch buchen?


11.06.2021 - Tische an diesem Tag: 7


  • * Pflichtfeld
  • ** E-Mail oder Telefon sind Pflichtfeld (die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer wird lediglich dem Vereinsadmin im Adminbereich zur Kontaktaufnahme angezeigt. Diese Informationen sind nicht öffentlich einsehbar und werden nicht anderweitig genutzt.)
Informationen

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.