Hallenplaner für TTC Willstätt

Bitte beachten Sie folgende Information vom Verein zum Hallenplaner

Allgemeine Regelungen
1. Alle Mitglieder werden über die Hygienemaßnahmen informiert. Die zentralen Maßnahmen werden in der Halle ausgehängt.
2. Zu jeder Zeit ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
3. Nur gesunde Personen dürfen die Halle betreten und trainieren. Wer sich unwohl fühlt darf nicht trainieren und sollte einen Arzt aufsuchen.
4. Umkleiden und Duschen sind geschlossen. Entsprechend müssen sich die Spieler zuhause umziehen bzw. duschen. Hallenschuhe dürfen in der Halle angezogen werden.
5. Im Raum des TTC Willstätt wird ein Spender mit Desinfektionsmittel angebracht.
6. Jeder Spieler muss sich vorab zum Training anmelden, entweder über ein Online-Formular oder per Email an sport@ttc-willstaett.de
7. Die tatsächliche Anwesenheit wird während des Trainings durch den Sportwart oder einen entsprechenden Vertreter dokumentiert.

Zutritt, Auf- und Abbau
8. Der Zugang zur Halle erfolgt über den gewöhnlichen Trainingseingang (wie bisher). Zum Verlassen der Halle wird ausschließlich der Ausgang auf der gegenüberliegenden Seite benutzt (Richtung großem Parkplatz bzw. Kindergarten). Ein- und Ausgang werden entsprechend gekennzeichnet.
9. Ein- und Ausgänge bleiben geöffnet, um eine ausreichende Belüftung der Halle zu gewährleisten.
10. Mithilfe von Banden wird vom Eingang entlang der Tribüne ein Gang bis zum Ausgang aufgebaut. Die Spieler/innen dürfen keine fremden Spielfelder durchqueren.
11. Während dem Betreten der Halle, sowie dem Auf- und Abbau muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Zum Trainieren kann dieser dann abgenommen werden.
12. Nach dem Betreten der Halle müssen die Spieler/innen ihre Hände waschen und desinfizieren.
13. Es werden in den beiden außen liegenden Hallendritteln jeweils maximal vier Spielfelder aufgebaut. Somit können in diesen beiden Dritteln jeweils bis zu acht Personen gleichzeitig trainieren. Die Größe eines Spielfeldesist ist jeweils ca. 5 x 10 Meter. Die Hallendrittel werden durch Vorhänge abgetrennt.
14. Für jedes Drittel werden Tische und Umrandungen separat gelagert, um die Wege für Auf- und Abbau möglichst kurz zu halten.
15. Vor und nach dem Aufbauen waschen die Spieler/innen ihre Hände.
16. Nach dem Training reinigen die Spieler ihre Tische und verlassen zügig die Halle.

Trainingsablauf
17. Während eines Trainings erfolgt kein Partnerwechsel, es wird also immer nur mit einer Person pro Training gespielt.
18. Während des Trainings erfolgt kein Seitenwechsel und es spielen immer nur maximal zwei Personen an einer Platte (also kein Doppel).
19. Händeschütteln, Ball anhauchen, Hand am Tisch abwischen und ähnliche Aktionen sind zu unterlassen.
20. Es darf nur mit dem eigenen Tischtennisschläger gespielt werden.
21. Jeder Spieler erhält vom Verein fünf Trainingsbälle, die nach dem Training mit nach Hause genommen und gereinigt werden müssen. Während des Trainings darf nur mit den eigenen Bällen gespielt werden.

Kurzanleitung / Hilfestellung zur Buchung

PDF Download

Kontakt beim Verein: Thomas Sachs


07852/9369071
0179-4958 602


An welchem Tag möchten Sie einen Tisch buchen?


04.12.2021 - Tische an diesem Tag: 0


  • * Pflichtfeld
  • ** E-Mail oder Telefon sind Pflichtfeld (die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer wird lediglich dem Vereinsadmin im Adminbereich zur Kontaktaufnahme angezeigt. Diese Informationen sind nicht öffentlich einsehbar und werden nicht anderweitig genutzt.)
Informationen

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.