Tests

Hochwertiges STIGA-Carbonado-Holz testen und behalten!

Bewerben Sie sich jetzt bei unserem Holztest! (©STIGA)

07.09.2015 - Sie spielen schon seit vielen Jahren mit dem gleichen Holz und möchten mal etwas Neues ausprobieren oder sind mit Ihrem Holz einfach nicht zufrieden und wollen es wechseln? Dann sollten Sie sich in jedem Fall bei unserem Holztest bewerben! Denn das gab es noch nie auf myTischtennis.de: Unser Partner STIGA stellt für diesen Holztest insgesamt 20 Hölzer der hochwertigen Carbonado-Serie im Gesamtwert von über 3000 Euro zur Verfügung!

Der schwedische Hersteller verfügt über mehr als 70 Jahre Erfahrung in der Produktion von Tischtennis-Hölzern und stellt diese in mühevoller Handarbeit her. Für die neuen Carbonado-Hölzer hat STIGA die Anfertigung von Carbon-Hölzern auf ein neues Level gebracht. Hierbei nutzt der Hersteller die in Schweden entwickelte Carbon-Technologie TeXtreme®. 

So bestehen die Hölzer der Carbonado-Serie aus fünf Holzschichten und zwei superleichten Schichten TeXtreme® aus gespreiztem Carbongewebe, das erstmals im Tischtennis eingesetzt wird. Das speziell gespreizte Gewebe des TeXtreme®-Verfahrens ist nur in eine Richtung biegsam, entweder flexural oder torsional, was eine Anpassung und Verbesserung der Flugbahn und der Geschwindigkeit für verschiedene Spielstile im Produktionsprozess ermöglicht. Die zwei Carbon-Schichten werden in einem 45°- oder einem 90°-Winkel verbaut.

Was die Carbonado-Hölzer den Spielern bieten, ist darüber hinaus ein abgestimmter Sweet Spot (Sweet Spot = die 'effektivste' Zone für das Auftreffen des Balles auf dem Schläger): 

Das Carbonado 145 bietet einen breiteren Sweet Spot, da es mit Carbon-Schichten im 45°-Winkel und torsionaler Biegsamkeit konstruiert wurde. Dies gibt dem Holz mehr Flexibilität. Die hohe Flugbahn macht dieses Holz zu einer perfekten Wahl für offensive Spieler, die gute Geschwindigkeit und Stabilität, gepaart mit exzellenter Kontrolle, suchen. 

Das Carbonado 190 bietet einen höher positionierten Sweet Spot, weil es mit Carbon-Schichten im 90° Winkel und flexuraler Biegsamkeit konstruiert wurde. Hierdurch wird ein harter Anschlag mit großer Stabilität und hoher Geschwindigkeit hervorgerufen. Die längere und flachere Flugkurve macht dieses Holz zur besten Wahl für Spieler, die das Spiel mit schnellen Schlägen dominieren wollen.

Für beide Modelle, bei denen die Preisempfehlung bei 189,90 Euro bzw. 169,90 Euro liegt, gilt:
Tempo: 145
Kontrolle: 44
Furniere: 5+2
Strategie: OFF +
Gewicht: 90 Gramm

Sie wollen an unserem Holztest teilnehmen? Dann bewerben Sie sich bis einschließlich 24. September mit den unten aufgeführten Angaben unter materialtest@mytischtennis.de und mit etwas Glück gehören Sie zu den 20 Spielern, die das STIGA Carbonado 145- oder 190-Holz testen und später behalten dürfen. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Bewerbung mit, welches der beiden Hölzer Sie testen möchten!

Name:
Adresse:
E-Mail: 
Verein:
Spielklasse/TTR-Wert:
Alter:
Spielsystem:
Aktuelles Material:
Gewünschtes Holz:
Gewünschter Schlägergriff:



(DK)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.