WM 2016

LIVE-Ticker: Herrenfinale zwischen China und Japan!

myTischtennis.de beobachtet das Geschehen von oben (©Schäbitz)

28.02.2016 - Heute entscheidet sich, wer neuer Weltmeister wird. Die beiden deutschen Teams spielen zwar hier keine Rolle mehr, trotzdem wollen wir Sie unter anderem in diesem Live-Ticker darüber auf dem Laufenden halten, wie die WM zu Ende geht. Die beiden Nationen, die für die Goldmedaille in Frage kommen, sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herren China und Japan. Die Damen machen um 7:30 Uhr den Anfang, die Herren folgen um 12:30 Uhr.

Die Ergebnisse im Überblick finden Sie am Ende des Artikels!

14:29 - Zhang Jike verzieht keine Miene, aber er ist Weltmeister. China verteidigt auch bei den Herren den Titel!

14:29 - Drei Matchbälle, gleich sind sie Weltmeister.

14:28 - Zhang Jike schafft es, sich mit zwei Punkten abzusetzen. 9:7.

14:26 - 6:6 - gibt Zhang doch noch einen Satz ab?

14:25 - Oshima hält weiter dagegen, 5:5.

14:19 - Wahnsinns-Topspin ins Eck, Oshima rennt hinterher, bekommt ihn aber nicht mehr. Vier Satzbälle für Zhang und den ersten nutzt er bereits.

14:17 - Zhang übernimmt die Führung (7:6) und Oshima nimmt die Auszeit.

14:15 - Oshima behält die Oberhand, auch wenn Zhang näher herangekommen ist. 6:5 noch.

14:14 - Stark, wie Oshima hier alles versucht. Gerade führt er wieder mit 5:3.

14:10 - Mit 11:8 holt sich Zhang den Ausgleich.

14:07 - Jetzt wird es ihm doch etwas zu heikel. Bei 10:8 nimmt er die Auszeit.

14:06 - Zhang Jike zieht weg, 9:5.

14:02 - Aber Oshima hält stark mit und holt sich den Ausgleich.

14:00 - Zhang Jike mit dem besseren Start. 3:1

13:59 - Aber den zweiten spielt Zhang Jike ins Netz. 11:9 und 1:0 für Oshima. Zumindest haben die Herren jetzt mal einen Satz verloren.

13:58 - Den ersten zieht er zu lang. Er geht ins Aus.

13:58 - Zwei Satzbälle für Oshima.

13:57 - Gestern hat Oshima noch gegen Sam Walker verloren, heute hält er im ersten Satz zumindest mit Zhang Jike mit. 9:8 für den Japaner.

13:53 - Ein bisschen Gegenwehr jetzt von Oshima. 4:4.

13:51 - Der Olympiasieger kommt gut in den ersten Satz - 3:1.

13:49 - Das nächste Spiel beginnt in Kürze zwischen Zhang Jike und Yuya Oshima.

13:44 - Von seinen vier Matchbällen verwandelt Ma Long direkt den ersten. Applaus fürs Publikum, das frenetisch zurückjubelt. So, jetzt noch einer...

13:41 - Was für eine Vorhandpeitsche! Ma Long führt jetzt mit 7:4.

13:39 - Zumindest macht er den nächsten Punkt.

13:39 - Wir kommen dem 2:0 für China immer näher. Jetzt hat Yoshimura beim 1:4 noch seine Auszeit genommen. Ob es was bringt?

13:34 - Und der nächste Satzball sitzt. Ma Long führt mit 2:0. Die Chinesen geben sich weiterhin keine Blöße. Aktuell besteht keine Hoffnung für Japan.

13:33 - Und da kommt die Auszeit bei 10:8.

13:33 - Einen wehrt der Japaner ab.

13:32 - Drei Satzbälle für Ma Long.

13:30 - 8:5 - Wir brauchen uns wohl keine Sorgen um den Weltmeister machen, der spielt sein Spiel jetzt souverän herunter, 9:5.

13:30 - Aber einen Ausgleich lässt der Weltmeister nicht zu.

13:29 - Ma Long zieht am Ball vorbei, Yoshimura macht den Punkt zum 5:6.

13:28 - Der zweite Satz beginnt ausgeglichen. 3:3

13:26 - Der erste Satz geht also deutlich an Ma. Die Stimmung ist gut, aber spannend ist es aktuell noch nicht.

13:23 - Die nächsten sieben (!) Punkte macht Ma auch noch! 9:2.

13:19 - Yoshimura beginnt mit 2:0. Aber das heißt nicht viel. Zwei Punkte später ist der Ausgleich schon wieder da.

13:15 - Ma Long gegen Yoshimura ist die nächste Partie!

13:12 - Wow, der letzte saß noch einmal richtig! 11:8 und 3:0 für Xu Xin. Damit führt China mit 1:0.

13:11 - Und zwei vergibt er.

13:10 - Vier Matchbälle für Xu Xin. 

13:06 - Ein gemeiner Netzroller für Mizutani zum 5:5.

13:05 - Zumindest verlaufen die Sätze relativ ausgeglichen. 4:4 jetzt im dritten.

12:59 - Am Ende zieht Xu Xin seinen Kopf doch noch aus der Schlinge. Drei Punkte in Folge zum 11:8.

12:58 - Und der Ausgleich! Stark von Mizutani.

12:57 - Aber Mizutani kommt noch ein Stück näher heran. 7:8 noch.

12:55 - Ein paar gute Aktionen von Mizutani und er kommt auf 6:8 heran. Das Timeout folgt sogleich.

12:53 - Mizutani kann mit dem rasanten Tempo nicht ganz mitgehen. 7:3 für Xu jetzt. Das sieht ganz nach einem schnellen Sieg aus.

12:51 - 4:1 für Xu... 

12:47 - Mit 11:6 geht der erste Satz an den Chinesen. Noch acht zum Weltmeistertitel...

12:47 - Fünf Satzbälle für Xu Xin.

12:44 - Starker Ballwechsel gerade, Mizutani in der Ballonabwehr. Jeder Schlag wird vom Publikum begleitet.

12:43 - Es fühlt sich an, als wäre man in China. Das Publikum macht hier solch einen Lärm, Wahnsinn. Man muss eigentlich gar nicht hinschauen, um zu wissen, wie es steht. 6:3 (mit Hinschauen ;-) ) 

12:42 - Mizutani gleicht aus. 3:3.

12:41 - Xu legt mit 3:1 los.

12:36 - Neun internationale Begegnungen zwischen Xu und Mizutani bis jetzt - und neun Sieg für Xu. 

12:32 - Die Spieler laufen ein, gleich geht's los!

12:26 - Fan Zhendong bleibt auch heute auf der Bank. Für Japan spielen neben Mizutani noch Maharu Yoshimura und Yuya Oshima. Letzterer hatte gestern gegen Samuel Walker verloren.

12:21 - Xu Xin und Jun Mizutani machen gleich den Anfang.

12:18 - So, wir melden uns zurück, die Zuschauer kommen zurück in die Halle, gleich geht es los!

10:06 - Der erste Titel ist vergeben, wie erwartet an China. Wir melden uns mit dem Herren-Finale um 12.30h deutscher Zeit wieder zurück. Grüße aus Kuala Lumpur und allen einen schönen Sonntag!

9:44 - Li Xiaoxia wird zum Most Valuable Player gewählt.

9:42 - DTTB-Präsident Michael Geiger darf jetzt auch in den Innenraum, um den Staffelstab für die nächste WM, 2017 in Düsseldorf, entgegenzunehmen.

9:41 - Es folgt die Siegerehrung, vorher hat noch ITTF-Präsident Thomas Weikert eine kleine Rede gehalten.

9:35 - Es ist nicht so, als ob Japan keine Chancen gehabt hätte. Ishikawa hat mit 2:0 geführt, Ito hatte viele starke Momente und gewann ebenfalls den ersten Satz. Doch ein ganzes Einzel gegen die chinesischen Damen zu gewinnen, ist einfach unsagbar schwer.

9:31 - Der alte Weltmeister ist auch der neue. China feiert im Innenraum.

9:30 - 11:1, das ist eine Ansage! Der Satz verging in Windeseile! And the winner is... China!

9:24 - Die letzten beiden Vergleiche zwischen den beiden gingen klar für Ding aus. Diesen Satz holt sie sich auch und geht mit 2:1 in Führung.

9:23 - Ding holt sich zwei Satzbälle.

9:21 - Ito hat auch diesen Satz sehr stark begonnen, wurde aber gerade wieder eingeholt. 8:6 für Ding.

9:17 - Ding Ning gleicht aus. Damit war zu rechnen.

9:12 - Ding übernimmt das Ruder. 9:6 für die Chinesin.

9:11 - Ito ist erst 15 Jahre alt, aber spielt schon wie eine Große. Wirklich unglaublich, vor dieser Kulisse mit diesem enormen Druck umzugehen.

9:06 - Jetzt nimmt sie doch lieber mal eine Auszeit. Früh, aber richtig. Den ersten Satz hat sie angeführt, es wäre wichtig, dass sie den gewinnt.

9:06 - Ito führt 9:7, stark von dem Teenager.

9:04 - Jetzt also Mima Ito gegen Ding Ning. Ito startet stark in den ersten Satz, Ding bleibt aber dran. 6:4 für die Japanerin.

8:58 - Mensch, was ist hier für eine Randale! Wahnsinn!

8:57 - Chance verpasst! Li Xiaoxia holt sich das Spiel noch nach 0:2-Rückstand. Schade, dass hätte das Spiel noch spannend gemacht.

8:52 - Jetzt zum Sportlichen: Liu Shiwen hat das erste Einzel deutlich gegen Ai Fukuhara gewonnen. Kasumi Ishikawa hingegen stürmte gegen Li Xiaoxia direkt zu einem 2:0 voraus. Inzwischen hat die Chinesin Ishikawa wieder eingeholt und wir sind im fünften Satz.

8:49 - Die Fans halten zu den Chinesen und brüllen nach jedem Ballwechsel aus voller Kehle. Schöne Atmosphäre, wenn auch offenbar nur 'gesponsort'... ;-)

8:47 - Plötzlich sind die Ränge gefüllt - mit Menschen, die rote und weiße Shirts tragen. Wie wir hörten, sind sie vom Titelsponsor Perfect organisiert worden.

8:45 - Guten Morgen, Deutschland! Menschenskinder, was ist hier los? 

Die Spiele des Tages:

Herren

Finale
Japan - China 0:3
Jun Mizutani - Xu Xin 0:3 (-6,-8,-8)
Maharu Yoshimura - Ma Long 0:3 (-3,-8,-6)
Yuya Oshima - Zhang Jike 1:3 (9,-8,-6,-7)

Damen

Finale

China - Japan 3:0
Liu Shiwen - Ai Fukuhara 3:0 (5,6,8)
Li Xiaoxia - Kasumi Ishikawa 3:2 (-6,-7,9,3,5)
Ding Ning - Mima Ito 3:1 (-8,7,8,1)

Ähnliche Artikel
Werbung Google
Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Shop-Partner
leguano - Der Barfußschuh
STIGA
XIOM
andro TT-Schule
Transfermarkt

Ochsenhausen verstärkt sich mit Abwehrspieler Muramatsu 

Twitter
Bildergalerien...

Richtig oder falsch? Die Aufschläge der Profis

Jetzt Premium-Mitglied werden!
Aktuelle Tischtennis-Ranglisten

Ma Long ist die Nummer eins der Welt!

Tischtennis-Training

Jetzt online trainieren - mit den Trainingsvideos auf myTischtennis.de!

Anzeige

Copyright © 2016 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.