Tipp: Überraschungsaktionen aus dem Entscheidungsbereich

Seit letzter Woche haben wir eine Neuerung in unseren Trainingstipps: Die jeweils vorgeschlagenen Übungen werden nicht nur von Grafiken begleitet, sondern auch von Videos, in denen die Ballwege dargestellt sind. Produziert werden die Videos von unserem Partner "Tischtennis Helden". Thema des Trainingstipps in dieser Woche sind überraschende Aktionen aus dem Entscheidungsbereich zwischen VH und RH. 

TT-Schule Grenzau

NEU: Trainingstipps ab sofort mit Videos zu allen Übungen!

Einige Leser haben sich – unter anderem auf unserer Userkonferenz voriges Jahr – Videos zu den Übungen in Martin Adomeits Trainingstipps gewünscht. Diese Anregung haben wir nun umgesetzt: Ab sofort können Sie sich die Ballwege der Übungen stets auch im Bewegtbild anschauen. Verwirklicht haben wir die Neuerung in Zusammenarbeit mit unserem Partner "Tischtennis Helden". Los geht es heute mit einem Trainingstipp zur unmittelbaren Wettkampfvorbereitung für beidseitige Angriffsspieler.

Lars’ Top 3: Die weite Vorhand

Im letzten Teil unserer kleinen Trainingstippreihe mit Lars Hielscher werden Sie noch einmal richtig gefordert. Diesmal verrät Ihnen der Bundesligaspieler des Post SV Mühlhausen, der sich am Wochenende aus der TTBL verabschiedete und künftig auf seine Tätigkeit als Assistenztrainer im DTTZ konzentriert, seine Top 3-Übungen für die weite Vorhand. Krempeln Sie die Ärmel hoch - diesmal müssen Sie ein wenig schuften.

Lars' Top 3: Übungen zum Reinkommen

Sie können nach dem Warmspielen noch eine passende Übung gebrauchen, um so richtig in Fahrt zu kommen? In der vierten Ausgabe unserer Video-Trainingstipp-Reihe mit Lars Hielscher erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, um einen noch besseren Rhythmus zu finden. Der Profi des Post SV Mühlhausen und Jugend-Assistenztrainer im DTTZ verrät uns wieder seine Top 3-Übungen.

Lars' Top 3: Das Kurz-Kurz-Spiel

Im Tischtennis jagt gemeinhin nicht nur ein knallharter Topspin den nächsten. Auch auf die gefühlvolleren Schläge zu Beginn des Ballwechsels kommt es an. Lars Hielscher gibt Ihnen in der dritten Folge seiner „Top 3“-Trainingstippreihe drei Übungen an die Hand, mit denen er das Kurz-Kurz-Spiel am liebsten trainiert, und verrät, auf welche Kleinigkeiten in der Platzierung oder Körperhaltung man achten sollte.

Lars' Top 3: Regelmäßige Beinarbeit

Sie würden gerne gezielter an Ihrem Spiel arbeiten, wissen aber nicht, welche Übungen für welchen Zweck besonders geeignet sind? Wir haben den Profispieler und Jugend-Assistenztrainer im DTTZ, Lars Hielscher, nach seinen drei Lieblingsübungen für verschiedene Trainingsschwerpunkte gefragt. Nachdem wir vorige Woche bereits gelernt haben, wie man den langen Überraschungsaufschlag trainieren kann, widmet er sich in der zweiten Folge von „Lars’ Top 3“ der regelmäßigen Beinarbeit.

NEU! Lars’ Top 3: Der lange Überraschungsaufschlag

Achtung, liebe Trainingsfreunde, wir haben wieder ein paar Videotipps für Sie gedreht! Diesmal haben wir Lars Hielscher gewinnen können, uns seine drei wertvollsten Tipps oder besten Übungen zu einem bestimmten Thema zu verraten. Hielscher zeichnet sich nicht nur als hervorragender Spieler aus, sondern ist als Jugend-Assistenztrainer im DTTZ auch auf dem Trainingsgebiet ein Experte. In der ersten Folge gibt er seine Top 3-Trainingstipps zum langen Überraschungsaufschlag preis.

Kristins Tipp: Rückenfit beim Tischtennis - Teil 3

Wie stabil ist Ihr Rücken nach den ersten beiden Teilen von Kristin Silbereisens Trainingsreihe „Rückenfit beim Tischtennis“ schon? Wenn Sie bisher gut mitgemacht haben, sind Sie sicher fit für den letzten Teil, der nun deutlich wettkampfspezifischer wird. Die gelernte Physiotherapeutin bereitet Ihren Körper auf die schnellen und abrupten Bewegungen vor, die Ihnen in einem Tischtennisspiel häufig begegnen.

Kristins Tipp: Rückenfit beim Tischtennis - Teil 2

Ein starker Rücken kann jedem Tischtennisspieler helfen. Das weiß Kristin Silbereisen nicht nur, weil sie die Nummer 50 der Welt ist, sondern auch weil sie eine Ausbildung zur Physiotherapeutin abgeschlossen hat. Im zweiten Teil ihrer Trainingstippreihe „Rückenfit beim Tischtennis“ baut sie auf den grundlegenden Übungen aus dem ersten Teil auf und arbeitet nun daran, den Rücken in Rotation zu stärken.

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.