Regelecke

Regelecke: Tischberührung mit der Schlaghand

Welche Lösung ist richtig? (©Fabig)

28.11.2016 - Sie kennen die Situation vielleicht: Einen kurzen Stoppball wollen Sie noch erreichen und schaffen es auch noch so gerade, an den Tisch zu kommen. Dabei verlieren Sie aber ein wenig das Gleichgewicht und müssen sich abstützen. Einen Fall, der in diese Richtung geht, stellen wir Ihnen heute in der Regelecke vor. Sie dürfen wieder über die richtige Lösung abstimmen und fleißig mitdiskutieren!

Beim heute vorgestellten Fall stützt sich der Spieler mit der Schlaghand ab und spielt den Ball dann herüber. Dem vorausgegangen ist ein Return des Gegners, bei dem dieser den Ball mit dem Handrücken seiner Schlaghand getroffen hat. Also eine nicht alltägliche, etwas verzwickte Situation, bei der Sie unter Umständen etwas genauer überlegen müssen. Gerne dürfen Sie über die richtige Lösung abstimmen, Ihren Lösungsansatz aber genauso in der Kommentarzeile schildern.

Wie gewohnt veröffentlichen wir dann am Mittwochnachmittag den passenden Paragraphen aus dem Regelwerk und die richtige Lösung auf der zweiten Seite dieses Artikels. Haben Sie ähnliche Fragen und brauchen womöglich einen Rat? Schreiben Sie einfach eine Email an regelecke@mytischtennis.de. Sie erhalten möglichst schnell eine Antwort.

Hier finden Sie die Bildergalerie zur Regelecke mit den Zeichnungen unseres Cartoonisten Ulli Laven.

Und das ist die aktuelle Regelfrage:

A retourniert den Ball, indem er ihn mit dem Handrücken seiner Schlaghand trifft, so dass er auf B‘s Spielfläche nahe des Netzes auftrifft. Als B nach vorn reicht, um den Ball zu schlagen, liegt seine Schlaghand auf der Spieloberfläche auf und, während sie sich in dieser Position befindet, berührt der Ball den Schläger und springt zurück über das Netz auf A’s Spielfläche. Wie entscheidet der Schiedsrichter?

a) Let, weil der Ball mit A’s Schlaghand gespielt wurde
b) Punkt für B, weil der Ball mit A’s Schlaghand gespielt wurde
c) Punkt für A, weil B’s Schlaghand die Spieloberfläche berührt hat
d) Keine Aktion, weil der Ball noch immer im Spiel ist

Die Auflösung finden Sie auf der zweiten Seite!

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.