Bundesligen

Damen-BL: Watzenborner Spielerinnen wollen nicht mehr

Nach dem TTC matec Frickenhausen bei den Herren müssen wir uns zum Ende der Saison auch bei den Damen von einer Bundesliga-Mannschaft verabschieden. Der NSC Watzenborn-Steinberg wird in der kommenden Spielzeit kein Bundesliga-Team mehr aufstellen, wie der Verein in einer Pressemitteilung erklärte. Anders als bei Frickenhausen fußt dieser Schritt allerdings auf einer Entscheidung der Spielerinnen.

Partner

Sportreise: Aktiver Tischtennisurlaub in Spanien

Wissen Sie schon, wohin Sie dieses Jahr in Urlaub fahren wollen? Vielleicht wäre ja die spanische Stadt Calella an der Costa del Maresme ein schönes Ziel! Denn dort findet man nicht nur einen herrlichen Sandstrand, sondern auch einen der führenden Tischtennisvereine Spaniens, der regelmäßig Lehrgänge anbietet. Für alle Interessierten stellt Schäfer's Aktivreisen zunächst einmal die Vorzüge der Stadt und des Clubs vor.

 

Unbezwingbares Düsseldorf bucht ersten Play-off-Platz

Borussia Düsseldorf siegt auch am 13. Spieltag der TTBL. Durch die Schützenhilfe des TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell hat sich der Rekordmeister fünf Spieltage vor Ende der Hauptrunde bereits für die Play-offs qualifiziert. Der TTC Zugbrücke Grenzau verteidigte seinen zweiten Tabellenplatz derweil erfolgreich gegen Bergneustadt, während auch Fulda-Maberzell auf Play-off-Kurs ist.

 

Clip: Weltklasse-Ballwechsel zwischen Freitas und Gionis!

Was war das für ein Champions League-Spiel am Freitagabend! Dass Borussia Düsseldorf doch noch den Einzug ins Halbfinale schaffte, damit hatten die wenigsten gerechnet. Am Ende zählte jeder gewonnene Satz, weshalb auch nicht unbedeutend war, dass Panagiotis Gionis es in seinem Spiel gegen Marcos Freitas bis in den Entscheidungssatz schaffte. Den besten Ballwechsel der mitreißenden Partie sehen Sie im Video!

ETTU-Wettbewerbe

Düsseldorf spielt sich sensationell ins CL-Halbfinale

Wie heißt es so schön? Man soll die Hoffnung nie aufgeben! Auch nicht, wenn man das Viertelfinal-Hinspiel der Champions League mit 1:3 gegen den Titelverteidiger verloren hat und man davon ausgehen muss, dass sich dieser das Halbfinalticket nicht mehr nehmen lassen wird. Borussia Düsseldorf hat am Freitagabend die Überraschung geschafft und Pontoise Cergy überrumpelt, während Saarbrücken sich aus dem Wettbewerb verabschieden musste.

Amateure

TT-Stammtisch: Erfrierungsgefahr in eiskalten Hallen

Nach einem Auswärtsspiel des TTC Bad Falzsuflen kehren Raketen-Rudi und Noppen-Norbert noch wie gewohnt in der Falzsuflener Eckkneipe "Zum Köbes" ein. Die Partie bei Aufstiegskonkurrent TTG Fichtenbusch  konnte zwar mit 9:6 gewonnen werden, doch sowohl Raketen-Rudi als auch Noppen-Norbert mussten sich in jeweils einem Einzel geschlagen geben. Schuld ist diesmal die eiskalte Halle des Gegners. 

 

Der Freudentaumel der Düsseldorfer Herren, als sie gestern Abend nach einer Pleite im Hinspiel das Ruder im letzten Moment noch einmal herumreißen konnten, blieb Berlins Damen heute verwehrt. Die Hauptstädterinnen hätten einen 3:1-Sieg und ein besseres Satzverhältnis gebraucht, um doch noch ins Champions League-Finale einzuziehen. Am Ende kassierten sie in Istanbul eine weitere 1:3-Niederlage und verpassten damit die Chance auf die Titelverteidigung.

World Tour

Rekord-Preis: Drei Millionen auf World Tour zu gewinnen

Die Teilnahme an der ITTF World Tour wird immer lukrativer. In diesem Jahr kann man im Laufe der Turnierserie insgesamt drei Millionen US-Dollar gewinnen, was die bisherige Höchstmarke der Preisgelder darstellt. Doch dies ist nicht die einzige interessante Neuerung, die auf der World Tour 2015 eingeführt wird: So teilt der Weltverband mit, dass die aktivsten Spieler eine Extra-Prämie erhalten und erstmals eine World Tour-Etappe in Nordkorea ausgetragen wird.

Buntes

Spendabel: Susan Sarandon stiftet Tische für High School

Dass Tischtennis in den USA zwar keine große Rolle spielt, es aber doch Prominente wie beispielsweise Bill Gates gibt, die sich für die Sportart interessieren, ist kein Geheimnis. Nicht anders sieht es mit der Schauspielerin Susan Sarandon aus. Die 68-Jährige unterstützt den Sport schon länger und stiftete nun gemeinsam mit STIGA und dem SPiN Club New York insgesamt 16 Tische für die Brooklyn Technical High School in New York City. 

Fotostrecke

Buntes
World Championship of Ping Pong 2015

Buntes
Lange Spieler - Wer bietet mehr?

Training
Tipp: Das Training für lange Spieler

Training
RH-Topspin als Eröffnungsschlag

Shop-Partner
adidas
Tischtennis Reisen
Bildergalerien...

Lange Lulatsche - Wer bietet mehr als 2,04 Meter?

STIGA
medpex Versandapotheke
Jetzt Premium-Mitglied werden!
Aktuelle Tischtennis-Ranglisten

Xu Xin ist die Nummer eins der Welt!

Tischtennis-Training

Jetzt online trainieren - mit den Trainingsvideos auf myTischtennis.de!

Anzeige

Copyright © 2015 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.