VICTAS
myTischtennis.de

Macao: Einzel-Gold für Wang Chuqin und Wang Manyu

Wang Chuqin und Wang Manyu heißen die Sieger des WTT-Showturniers in der chinesischen Sonderverwaltungszone Macao. Wang Chuqin, der am Samstag im Viertelfinale Olympiasieger Ma Long aus dem Turnier geworfen hatte, setzte sich im Finale heute nach sieben Sätzen gegen Lin Gaoyuan durch. Weltmeisterin Wang Manyu wiederum schlug nach einem 4:3-Halbfinalerfolg über Chen Meng im Endspiel Ex-Weltmeisterin Liu Shiwen glatt in vier Sätzen.


TTBL: Mühlhausen setzt Siegesserie fort

Der Post SV Mühlhausen ist derzeit nicht zu stoppen, am 13. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) holte der Tabellendritte ein 3:0 gegen den TTC Zugbrücke Grenzau und damit den neunten Sieg in Folge. Weiterhin auf Platz zwei steht der 1. FC Saarbrücken TT, der am Sonntag mit 3:1 gegen den SV Werder Bremen gewann. Siege feierten außerdem der TTC Schwalbe Bergneustadt und der TTC Neu-Ulm.


CL: Saarbrücken und Düsseldorf im Halbfinale!

Der 1. FC Saarbrücken TT und Borussia Düsseldorf stehen im Halbfinale der Champions League. Nach dem 3:0-Hinspielerfolg gewann Düsseldorf am Sonntagnachmittag auch das Rückspiel gegen den polnischen Klub Dzialdowo, nach 1:2-Rückstand mit 3:2. Schon am Freitagabend hatte sich Saarbrücken mit dem gleichen Ergebnis gegen den französischen Vertreter GV Hennebont TT durchgesetzt – ebenfalls nach einem 3:0 im Hinspiel. Im Halbfinale treffen Düsseldorf und Saarbrücken damit direkt aufeinander.


Neu-Ulm möchte eine "europäische Marke" werden

Vor drei Jahren sorgte Florian Ebner in der deutschen Tischtennisszene für Aufsehen, als er den damals neu gegründeten TTC Neu-Ulm per Wildcard in die TTBL beförderte. Heute ist der Klub aus der Bundesliga nicht mehr wegzudenken. Mit dem Start ins internationale Geschäft gelang dem Vereinschef in dieser Saison der nächste Coup. Neu-Ulm kämpfte sich bei seiner Champions-League-Premiere direkt bis ins Viertelfinale. Das soll jedoch nur der Anfang gewesen sein.