VICTAS
myTischtennis.de

Champions Leauge: Bitteres Viertelfinal-Aus für Berlin

Nach dem knappen Last-Minute-3:2-Erfolg gegen Metz TT hat der ttc berlin eastside das Viertelfinal-Rückspiel in Frankreich am Donnerstagabend mit 1:3 verloren und damit den Einzug ins Champions-League-Halbfinale verpasst. Shan Xiaona brachte den deutschen Pokalsieger zunächst in Führung und ließ die Hauptstädterinnen vom Weiterkommen träumen. Doch nach der verpassten Titelverteidigung vor einem Jahr wird der Königsklassen-Pokal auch 2023 nicht nach Deutschland wandern.


Ex-BL-Vereine: Das wurde aus dem FSV Kroppach

Ziemlich genau zehn Jahre ist es her, als der FSV Kroppach seinen überraschenden Rücktritt aus der Damen-Bundesliga erklärte. Der Nachhall war groß. Wir blicken auf die Gründe und die vorherige Glanzzeit als erfolgreichster deutscher Damen-Klub zurück. Wie sich der Verein heute aufstellt und wie die Vereinsverantwortlichen das langjährige Abenteuer mit etwas Abstand bewerten, erfahren Sie im nächsten Teil unserer Serie ,Ehemalige BL-Vereine‘.


Feeder Doha: Duda scheitert kurz vorm Finale

Im Viertelfinale des WTT Feeders in Doha hatte Benedikt Duda schon einmal gezeigt, dass er selbst einen 0:2-Rückstand gegen einen chinesischen Spieler noch in einen Sieg verwandeln kann. Dieses Kunststück gelang ihm im Halbfinale nicht. Trotz vieler erspielter Chancen schaffte es der Deutsche nicht, gegen Zhou Kai einen Satz zu gewinnen, so dass der Sieg und damit das Ticket fürs Endspiel an den Chinesen gingen. Hier triumphierte allerdings sein Teamkamerad Xu Yingbin, bei den Damen siegte He Zhuojia.


Diabetiker aufgepasst: 1. Diacup in Düsseldorf

Dass Tischtennis nicht nur eine Menge Spaß macht, sondern auch der Gesundheit gut tut, ist allgemein bekannt. Das gilt speziell auch für Menschen mit Diabetes, die nicht nur auf ihre Ernährung achten, sondern sich auch ausreichend bewegen sollen. Mit dem 1. Deutschen Diacup, der am 25. und 26. März 2023 im DTTZ in Düsseldorf stattfindet, wird nun ein Angebot speziell für Diabetiker geschaffen, bei dem sich Betroffene miteinander messen und austauschen können.