VICTAS
myTischtennis.de

WTT Youth: Achtelfinal-Aus für Schweiger und Danzer

Nach den Nachwuchs-Turnieren in Berlin und Wladyslawowo läuft seit Dienstag im spanischen Platja d’Aro das nächste WTT Youth Contender. Bis Donnerstag waren beim Jugend-Event zunächst sieben DTTB-Jungen an der Reihe. Für eine Medaille reichte es nicht. Matthias Danzer und Tom Schweiger schnitten mit dem Einzug ins Achtelfinale noch am besten ab. Von Samstag bis Montag geht es mit den Mädchen-Konkurrenzen (U11 bis U19) weiter.


Erster WTT Grand Smash auf europäischem Boden

Tischtennisfans aufgepasst! Nach der Premiere in Singapur vom 7. bis 20. März findet im Sommer der erste WTT Grand Smash in Europa statt. Schauplatz des vom 11. bis 24. Juli ausgetragenen Events ist die ungarische Hauptstadt Budapest. Darüber haben ITTF und WTT am Donnerstag informiert. Dort, wo 2019 schon die Individual-Weltmeister gekürt worden, spielen die besten Spielerinnen und Spieler um ein erneut hohes Preisgeld von insgesamt zwei Millionen US-Dollar.


Rekord: 117 verschiedene Gegner in einem Ballwechsel

Viele Spieler haben schon mit einem Gegner ihre Probleme. Wen Wei Xu aus Brighton hat es gleich mit 117 aufgenommen - und das in einem Ballwechsel. Der Gründer des Brighton Table Tennis Clubs und Trainer konnte sich Anfang Mai einen Lebenstraum erfüllen und einen Guinness-Buch-Rekord brechen. Nach einem missglückten Versuch vor vier Jahren schaffte es der 66-Jährige mit vielen Mitstreitern im zweiten Anlauf - nun muss der Rekord noch vom Guinness-Buch-Team bestätigt werden.


Video: So wird ein Tischtennisholz gefertigt

An ihrem Holz halten Tischtennisspieler oft viele Jahre, manche sogar eine ganze Karriere lang, fest. Dazu passt, mit wie viel Liebe und Aufwand Hölzer zum Teil hergestellt werden - manchmal sogar in Handarbeit. Ein Video aus Südkorea zeigt, wie viele und welche Schritte notwendig sind, um am Ende einen fertigen Schläger in der Hand zu halten. Das Holz aus dem Video würde umgerechnet um die 300 Euro kosten.