Regelecke

Regelecke: Darf ein Sechser-Team zwölf Spieler einsetzen?

Darf eine Mannschaft zwölf Spieler einsetzen? (©Roscher)

07.01.2019 - Hier und da kann es vorkommen, dass eine Mannschaft aufgrund von personellen Engpässen nicht mit der erforderlichen Mindestanzahl an Spielern antreten kann. Um den genau umgekehrten Fall soll es heute in der Regelecke gehen. Wir wollen von Ihnen wissen, ob bei einem Sechser-Team auch zwölf Spieler auflaufen dürften – sechs im Einzel und sechs anderen in den Doppeln.

 Wie Sie es schon gewohnt sind, dürfen Sie gerne für die Lösung abstimmen, die Ihrer Meinung nach richtig ist. Natürlich können Sie auch einen Kommentar schreiben. Den passenden Paragraphen jedoch sollen Sie bitte noch nicht posten, damit auch alle anderen Leser ihr Wissen noch testen können. Sollten bei Ihnen ähnliche Fragen auftreten und Sie Hilfestellung zum Regelwerk brauchen, schreiben Sie einfach eine E-Mail an regelecke@mytischtennis.de. Sie erhalten möglichst schnell eine Antwort.

Hier finden Sie die Bildergalerie zur Regelecke mit den Zeichnungen unseres Cartoonisten Ulli Laven.
 


Die aktuelle Regelfrage: 

Eine Mannschaft möchte zum Saisonabschluss beim letzten Spiel noch einmal alle Spieler einsetzen. Ist es möglich, mit sechs anderen Spielern im Doppel zu spielen als im Einzel, also insgesamt zwölf Spieler einzusetzen? 

a) Ja
b) Nein

Die richtige Lösung und das Ergebnis der Abstimmung finden Sie ab Mittwochnachmittag auf der zweiten Seite des Artikels!

(DK)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2019 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.