Partner

VICTAS verlost Pitchford-Schläger - „Perfekt für mein Spiel“

Mit seinem neuen Material will Liam Pitchford nach Tokio (©VICTAS)

15.08.2019 - Liam Pitchford ist seit kurzem Mitglied der VICTAS-Familie und mit seinem neuen Partner sehr zufrieden. Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass er bei VICTAS Material gefunden hat, das perfekt zu seinem Stil passt und das ihm beim Sprung auf seine bisherige Weltranglistenbestmarke, Platz zwölf, geholfen hat. Im Interview erzählt der Engländer, warum sein Equipment so gut zu ihm passt. Zudem verlost VICTAS einen Schläger des viertbesten Europäers.


myTischtennis.deDu hast dich vor kurzem für einen Wechsel zum Ausrüster VICTAS entschieden. Was waren die ausschlaggebenden Gründe hierfür und welchen Eindruck hast du von der Marke?

Liam Pitchford: Ich bin sehr glücklich mit meinem Wechsel. Bei unserem ersten Treffen habe ich alles zu VICTAS, den Zielen der Marke und ihrer Vision für mich erfahren. Und das hat mich sehr gereizt. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, den Ausrüster zu wechseln. Ich wollte gerne ein Teil davon werden und Raum haben, in die Marke hineinzuwachsen. Hoffentlich mache ich sie stolz und liefere entsprechende Ergebnisse als Teil der VICTAS-Familie.

myTischtennis.deKannst du uns etwas über dein Material erzählen? Welches Holz spielst du und auf welche Beläge setzt du auf der Vor- bzw. Rückhand?

Liam Pitchford: Aktuell spiele ich mit den V > 15 Extra-Belägen auf einem ZX-GEAR-IN-Holz. Damit habe ich ein bisschen mehr Kontrolle, was ziemlich gut für mein Spiel ist. Die Geschwindigkeit ist trotzdem hoch, aber ich bekomme ein bisschen mehr Spin in den Ball, was ich sehr mag. Die Beläge sind sehr gut. Es braucht immer seine Zeit, um sich an neues Material zu gewöhnen, aber das ist mir hier sehr leicht gefallen.

myTischtennis.deWelchen Spielern würdest du dein Material empfehlen? Ist es allein auf Profis ausgerichtet oder auch für den Amateurspieler brauchbar?

Liam Pitchford: Ich denke, alle Spieler können das Material benutzen, das ich spiele. Wie ich schon sagte, hat man mehr Kontrolle, so dass es nicht zu schnell für Amateurspieler ist. Daher würde ich es auf jeden Fall weiterempfehlen. Manche Hölzer auf dem Markt sind wirklich schnell und weniger für Anfänger oder unterklassige Spieler geeignet. Aber mein Schläger ist für die meisten Spieler da draußen passend.

myTischtennis.deWarum profitierst du von deinem Equipment? Wo siehst du die Stärken des Materials?

Liam Pitchford: Ich profitiere, weil es gut zu meinem Spielstil passt. Ich habe viele Beläge getestet und habe den gefunden, der perfekt für mein Spiel ist. Ich bin sehr glücklich, wie es bis jetzt damit läuft, und denke, dass ich mich noch weiter verbessern kann.

myTischtennis.deWelche Verbesserungen hast du bis jetzt schon festgestellt?

Liam Pitchford: Ich habe tatsächlich viele Unterschiede bemerkt. Zum Beispiel, wie ich den Ball treffe und wie der Ball auf die Beläge reagiert, ist anders als mit dem Material, das ich davor gespielt habe. Aber jetzt finde ich es sehr viel besser. Mein Material passt jetzt mehr zu meinem Spiel, was für Tischtennis natürlich wichtig ist, weil dies ein sehr individueller Sport ist, der von Spieler zu Spieler stark differieren kann. Für mich passt es gerade perfekt.

myTischtennis.deWelche Ziele hast du dir gesetzt?

Liam Pitchford: Mein nächstes Ziel ist natürlich, mich für die Olympischen Spiele in Tokio zu qualifizieren. Das ist das Hauptziel im Moment. Es wird in naher Zukunft ein paar Gelegenheiten dazu geben und ich hoffe, dass ich dafür in guter Form bin. Ansonsten beginnt die neue Saison und ich möchte mich gegenüber der vergangenen noch verbessern. Ich habe einen großen Sprung in der Weltrangliste gemacht und ich hoffe, noch weiter nach oben zu kommen und mein Spiel weiter zu entwickeln. Darauf konzentriere ich mich im Moment.


Sind Sie neugierig auf Liam Pitchfords Schläger geworden? VICTAS verlost ein Exemplar des perfekt auf den Engländer zugeschnittenen Equipments, bestehend aus einem ZX-GEAR-IN-Holz und zwei V > 15 Extra-Belägen. Wenn Sie an dem Gewinnspiel teilnehmen möchten, füllen Sie einfach dieses Formular bis zum 31. August aus.

Hier geht's zum Gewinnspiel! 
Mehr Infos zu VICTAS finden Sie auf der VICTAS-Webseite!

Um den Einsendeprozess noch komfortabler zu gestalten, nutzen wir das Tool Survio. Mit dem Absenden Ihrer Antwort erklären Sie sich bereit, dass Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Gewinnübermittlung vorübergehend von der myTischtennis GmbH, VICTAS und Survio gespeichert werden und Ihr Name im Falle eines Gewinns auf myTischtennis.de veröffentlicht wird. Hier gelangen Sie zur myTischtennis-Datenschutzerklärunghier zur Datenschutzerklärung von Survio.

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2019 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.