Partner

Stellenanzeige: DTTB sucht Inklusionsmanager/in

Der Deutsche Tischtennis-Bund möchte sein Team erweitern (©DTTB)

13.04.2018 - Sind Sie gerade auf der Suche nach einer neuen Aufgabe? Dann hat der Deutsche Tischtennis-Bund vielleicht ein interessantes Angebot für Sie. Denn dieser sucht zum 1. Juli 2018 eine/n Sport-Inklusionsmanager/in. Die ausgeschriebene 30-Stunden-Stelle richtet sich ausschließlich an Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung sowie ihnen gleichgestellte Personen und ist auf 24 Monate befristet. Der Arbeitsplatz befindet sich im DTTB-Generalsekretariat in Frankfurt.

Alle Infos zu den Aufgabenschwerpunkten, Anforderungen und Möglichkeiten finden Sie in der offiziellen Ausschreibung auf der DTTB-Webseite.

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.