Veröffentlichung der Q-TTR-Werte verzögert sich

Bei den letzten Ausgaben konnten Sie Ihren Q-TTR-Wert immer pünktlich zum angegebenen Veröffentlichungstermin oder sogar schon einen Tag vorher abrufen. In diesem Quartal ist das allerdings nicht der Fall – die Veröffentlichung der Q-TTR-Werte wird sich verzögern. Aufgrund unerwarteter Berechnungsprobleme bei unserem Dienstleister, der nuDatenautomaten GmbH, wird die JOOLA-Rangliste heute nicht mehr aktualisiert, mit den neuen Q-TTR-Werten kann wohl erst am Samstag gerechnet werden.

JOOLA-Rangliste: Neue Q-TTR-Werte wohl am 15. Mai

Für den Großteil von Ihnen dürfte die Saison inzwischen beendet sein. Damit für die neue Spielzeit rechtzeitig geplant werden kann, erscheint der für die Mannschaftsmeldungen relevante Q-TTR-Wert wie gewohnt Mitte Mai. Voraussichtlich ab dem 15. Mai können alle registrierten myTT-Nutzer ihren neuen Q-TTR-Wert einsehen. Integriert sind diesmal auch die Punktspieldaten des Tischtennis-Verbands Schleswig-Holstein (TTVSH) der Spielzeiten 2012/13 bis 2017/18. 

myTT-Umfrage zu TT-Schulen: Tolle Preise absahnen

Haben Sie schon einmal an Kursen einer Tischtennisschule teilgenommen? Selbst wenn nicht, kann die folgende Umfrage für Sie interessant sein. Wir wollen Ihnen auf den Zahn fühlen, was das Thema angeht. Was macht für Sie eine gute Tischtennisschule aus, welche Inhalte sind Ihnen wichtig? Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich die Chance auf einen der tollen Preise!

myTT-Spezial: Eine Woche rund ums Thema Abwehr!

Wenn ein Duell Angriff gegen Abwehr ansteht, sind die Zuschauer meistens reihenweise begeistert. Denn die Defensivkräfte, von denen sich längst nicht alle ausschließlich auf ihre Abwehrkünste verlassen, geben einem Match oft die besondere Würze. In der Weltspitze befinden sich dennoch nur wenige Abwehrspieler. Ist dieser Spielstil auf dem absteigenden Ast? Wir widmen uns in unserer Spezialwoche sieben Tage lang dem Abwehrspiel!

JOOLA-Rangliste aktualisiert: Die Q-TTR-Werte sind da!

Haben die kleinen Weihnachtssünden, die sich womöglich auch auf der Hüfte festgesetzt haben, Sie in den vergangenen zwei Monaten gebremst? Oder haben sich die guten Vorsätze schon ausgezahlt und Sie sind nach vorne gestürmt? Am neuen Q-TTR-Wert, der ab jetzt in der JOOLA-Rangliste abzurufen ist, können Sie es ablesen. Die Berechnung konnte in diesem Quartal sogar einen Tag früher als erwartet abgeschlossen werden.

JOOLA-Rangliste: Neue Q-TTR-Werte wohl am 15.2. online

Für die meisten von Ihnen ist dieses Datum wahrscheinlich nicht sonderlich relevant, zumindest aber die myTischtennis.de-Basisnutzer, die nicht ihren täglich aktualisierten TTR-Wert sehen, haben ein Interesse an der Q-TTR-Wertberechnung im Februar. Wenn alles nach Plan läuft, werden die neuen Q-TTR-Werte am 15. Februar in der myTischtennis.de-Community abrufbar sein. Zudem gibt es bei dieser Berechnung noch gute Neuigkeiten für Senioren.

Neu auf myTischtennis.de: Spiele livescoren!

Nach der Integration von click-TT auf myTischtennis.de – hier wird auch weiterhin an Verbesserungen gearbeitet – und der Veröffentlichung der myTischtennis-App können wir nun endlich eine weitere Neuerung bekanntgeben: Ab sofort ist es möglich, als eingeloggter User auf myTischtennis.de Spiele zu scoren und Live-Partien zu verfolgen. Noch handelt es sich hierbei allerdings um eine Beta-Version.

Ausraster, WM-Knüller und Co.: Ihre Lieblingsartikel 2018!

Was war in diesem Jahr wichtig? Was hat die Tischtennisszene bewegt? Eine Antwort auf diese Fragen erhält man natürlich in jeder Jahreszusammenfassung. Was aber speziell die myTischtennis.de-User am meisten interessiert hat, bekommt man ziemlich verlässlich über die Aufrufzahlen unserer Artikel heraus - und das wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Hier sind also die 'Preisträger' unter unseren Beiträgen.

Schöne Bescherung: 350.000 Euro an Partnerverbände!

Bei den einen liegt ein neues Computerspiel unterm Weihnachtsbaum, bei den anderen ein gutes Buch. Unsere Partner-Landesverbände dürfen sich hingegen jedes Jahr über ein dickes Bündel Geldscheine freuen, das die myTischtennis GmbH mit Ihrer Hilfe 2018 erwirtschaftet hat. In diesem Jahr konnten wir erneut noch etwas drauflegen und geben insgesamt eine Rekordsumme von 350.000 Euro für Investitionen in den Landesverbänden weiter.

Copyright © 2019 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.