EM 2019

Ticker: Deutschland schlägt Frankreich

Welche Mannschaften ziehen heute ins Finale ein? (©Gohlke)

07.09.2019 - Überraschend sind die DTTB-Damen gestern im Viertelfinale gegen Portugal ausgeschieden. So finden die Halbfinals um 10 Uhr und 13 Uhr heute ohne deutsche Beteiligung statt, Portugal trifft im zweiten Spiel auf Ungarn, im ersten tritt Titelverteidiger Rumänien gegen Polen an. Auf den Auftritt der deutschen Herren gegen ... muss man sich bis 19 Uhr gedulden. Vorher, um 16 Uhr, steigen Schweden und Portugal in die Box.

Damen-Halbfinale

Rumänien - Polen 3:1
Elizabeta Samara - Natalia Partyka 3:1 (4,-8,9,3)
Daniela Monteiro Dodean - Li Qian 0:3 (-3,-7,-11)
Bernadette Szöcs - Natalia Bajor 3:1 (9,-8,4,11)
Elizabeta Samara - Li Qian 3:0 (8,7,7)

Portugal - Ungarn 3:1
Yu Fu - Dora Madarasz 3:0 (9,5,9)
Shao Jieni - Gina Pota 3:1 (7,-7,9,9)
Leila Oliveira - Szandra Pergel 1:3 (11,-5,-7,-8)
Yu Fu - Gina Pota 3:1 (9,4,-7,4)

Damen-Finale

Rumänien - Portugal, Sonntag 13 Uhr


Herren-Halbfinale

Portugal - Schweden 3:2
Marcos Freitas - Jon Persson 2:3 (-5,8,-10,8,-4)
Tiago Apolonia - Mattias Falck 3:2 (-7,1,4,-4,10)
Joao Monteiro - Truls Moregard 1:3 (-8,-10,10,-8)
Marcos Freitas - Mattias Falck 3:1 (8,8,-8,7)
Tiago Apolonia - Jon Persson 3:2 (-7,7,-2,8,7)

Deutschland - Frankreich 3:0
Timo Boll - Simon Gauzy 3:1 (7,13,-8,7)
Dimitrij Ovtcharov - Emmanuel Lebesson 3:1 (-9,3,5,7)
Patrick Franziska - Can Akkuzu 3:1 (6,8,-5,7)

Herren-Finale

Portugal -  , Sonntag 16 Uhr

Zu weiteren Infos und Ergebnissen


::: Ticker :::

07.09.2019 um 22:45 Uhr Um 13 Uhr aber melden wir uns schon mit dem Damen-Finale zwischen Portugal und Rumänien wieder. Ihnen noch einen schönen Abend!

07.09.2019 um 22:03 Uhr Das Spiel beginnt morgen um 16 Uhr. Was die Deutschen zu ihrem Sieg gesagt haben, können Sie jetzt bei uns nachlesen auf der Startseite.

07.09.2019 um 21:45 Uhr Damit treffen wie schon 2017 Deutschland und Portugal aufeinander. Damals siegte Deutschland mit 3:0

07.09.2019 um 21:43 Uhr Zur rechten Zeit, Franziska macht den Punkt, 11:7, damit 3:1 für Franziska und 3:0 für Deutschland!

07.09.2019 um 21:41 Uhr Jetzt dann kommt die Auszeit bei Franziska

07.09.2019 um 21:41 Uhr 10:7

07.09.2019 um 21:40 Uhr 10:5, fünf Matchbälle für Franziska und Deutschland!

07.09.2019 um 21:39 Uhr 8:4

07.09.2019 um 21:37 Uhr 6:1, Franziska auf dem Weg zum Sieg!

07.09.2019 um 21:34 Uhr 3:0, Auszeit Akkuzu

07.09.2019 um 21:34 Uhr 2:0 für Franziska im vierten Durchgang

07.09.2019 um 21:31 Uhr 5:11, Akkuzu kann auf 1:2 verkürzen nach Sätzen.

07.09.2019 um 21:30 Uhr 4:8

07.09.2019 um 21:29 Uhr 2:6 nun aber im dritten Satz

07.09.2019 um 21:25 Uhr Der fünfte ist es dann schließlich, 11:8, damit 2:0 für Franziska!

07.09.2019 um 21:23 Uhr Drei vergeben, 10:7

07.09.2019 um 21:22 Uhr 10:4, sechs Satzbälle für Franziska!

07.09.2019 um 21:20 Uhr 6:3, Franziska macht hier Druck und lässt keine Zweifel aufkommen!

07.09.2019 um 21:19 Uhr 4:2 auch im zweiten Durchgang

07.09.2019 um 21:16 Uhr 11:6, 1:0 für Franziska nach Sätzen!

07.09.2019 um 21:15 Uhr 9:3, furioser Start von Franziska

07.09.2019 um 21:12 Uhr Guter Beginn auch im ersten Satz, 5:1

07.09.2019 um 21:10 Uhr Dennoch ist Franziska favorisiert, in diesem Jahr konnte er leistungstechnisch nochmal eine Schippe drauflegen, besiegte z. B. Fan Zhendong und hatte Xu Xin am Rande einer Niederlage...

07.09.2019 um 21:10 Uhr An Position drei bekommt Patrick Franziska es mit Can Akkuzu tun. Der hatte im letzten Jahr bei der Einzel-EM Matchball gegen Boll, verlor dann aber doch noch. Tischtennis spielen kann der 22-Jährige also, da können Sie sich sicher sein..

07.09.2019 um 21:05 Uhr 11:7, Ovtcharov sichert Deutschland den zweiten Punkt!

07.09.2019 um 21:05 Uhr 10:7, drei Matchbälle für den Deutschen!

07.09.2019 um 21:04 Uhr 9:6, Ovtcharov dich dran am Sieg

07.09.2019 um 21:03 Uhr 8:5

07.09.2019 um 21:01 Uhr 7:4 nach Kantenball von Lebesson, Auszeit bei Ovtcharov

07.09.2019 um 21:00 Uhr Schön platzierte Rückhand von Ovtcharov, 7:3

07.09.2019 um 20:59 Uhr 6:3

07.09.2019 um 20:58 Uhr 5:1, das sieht doch gut aus jetzt

07.09.2019 um 20:57 Uhr Daher die Auszeit bei Lebesson

07.09.2019 um 20:56 Uhr 3:1 für Ovtcharov im vierten

07.09.2019 um 20:53 Uhr Die Zuschauer sind schon deutlich leiser geworden im Übrigen... ;)

07.09.2019 um 20:53 Uhr Der erste ist es direkt, 2:1 für den Deutschen!

07.09.2019 um 20:53 Uhr 10:5, fünf Satzbälle jetzt zur 2:1-Satzführung!

07.09.2019 um 20:52 Uhr 9:4

07.09.2019 um 20:51 Uhr 8:3, das sieht gut aus im Moment

07.09.2019 um 20:50 Uhr 6:3

07.09.2019 um 20:49 Uhr 5:1, dann Kantenball Lebesson, 5:2

07.09.2019 um 20:48 Uhr 3:1 für Ovtcharov, nach leichteren Fehlern von Lebesson

07.09.2019 um 20:46 Uhr Der zweite ist es, 11:3, damit 1:1 nach Sätzen

07.09.2019 um 20:44 Uhr 10:2, acht Satzbälle für Ovtcharov, die dürften wohl genügen

07.09.2019 um 20:44 Uhr 9:2

07.09.2019 um 20:43 Uhr 6:2, dann ein langer Topspin, Kante, 7:2

07.09.2019 um 20:43 Uhr 5:2

07.09.2019 um 20:41 Uhr Guter Beginn vom Deutschen, 4:0

07.09.2019 um 20:39 Uhr Doch hier ist alles drin, das Spiel ist völlig offen

07.09.2019 um 20:39 Uhr 9:11, Ovtcharov unterliegt im ersten Durchgang

07.09.2019 um 20:38 Uhr 8:10, zwei Satzbälle für Lebesson

07.09.2019 um 20:37 Uhr 8:8, jetzt aber 8:9

07.09.2019 um 20:36 Uhr Der Franzose legt nach...6:8

07.09.2019 um 20:36 Uhr 6:7, Lebesson jetzt mal vorne

07.09.2019 um 20:34 Uhr Ovtcharov startet gut, mittlerweile steht es aber 4:4

07.09.2019 um 20:28 Uhr Jetzt nimmt Dimitrij Ovtcharov es mit Emmanuel Lebesson auf, dem Europameister von 2016. Der letzte Vergleich aus der ITTF-Datenbank datiert von der EM 2015, damals gewann Ovtcharov im Mannschafts-Wettbewerb mit 3:0

07.09.2019 um 20:26 Uhr 11:7, damit 1:0 für Deutschland gegen Frankreich!

07.09.2019 um 20:26 Uhr Gauzy kann den Ball immer wieder aus der Ballonabwehr zurückbringen, haut halb die Bande um, irgendwann dann aber schafft er es nicht mehr, weil Boll einen noch extremeren Winkel spielt

07.09.2019 um 20:25 Uhr Was für ein Ballwechsel beim Matchball von 10:7, das müsste der Ball des Tages sein!

07.09.2019 um 20:24 Uhr 9:7!

07.09.2019 um 20:23 Uhr 7:7, Boll bleibt dran!

07.09.2019 um 20:22 Uhr Und dann wieder der Rückhandblock in die ganz weite Vorhand mit tollem Winkel von Gauzy, 5:7

07.09.2019 um 20:22 Uhr Etwas Glück, Netz und dann noch fast Kante, 5:6 nur noch

07.09.2019 um 20:21 Uhr 4:6

07.09.2019 um 20:21 Uhr 3:6 nun

07.09.2019 um 20:21 Uhr Wieder ein ähnlicher bei 3:4, Boll kommt ran, doch den anschließenden Balll in die Rückhand kann er selbst nach einem Handwechsel nicht erreichen

07.09.2019 um 20:19 Uhr Timo Boll macht sich ganz lang in der Vorhand und kann den Punkt zum 3:3 erzielen

07.09.2019 um 20:18 Uhr Jetzt legt Gauzy los, 3:0 im vierten für den Franzosen

07.09.2019 um 20:16 Uhr 8:11, Gauzy kann auf 1:2 verkürzen

07.09.2019 um 20:15 Uhr 8:10, zwei Satzbälle für Gauzy

07.09.2019 um 20:14 Uhr 8:9

07.09.2019 um 20:13 Uhr 6:8

07.09.2019 um 20:13 Uhr Hat dem Franzosen etwas gebracht, 6:6

07.09.2019 um 20:11 Uhr Etwas Glüc gerade, Netzball, 6:4 für Boll, Auszeit bei Gauzy

07.09.2019 um 20:11 Uhr Ausgeglichener dritter Satz, 5:4 für Boll

07.09.2019 um 20:07 Uhr Und Boll kann Gauzy zu einem erneuten Fehler zwingen, 2:0 damit die Satzführung!

07.09.2019 um 20:06 Uhr Rückschlagfehler von Gauzy, 14:13 für Boll, auf geht's jetzt!

07.09.2019 um 20:06 Uhr Fehler von Gauzy, 13:13

07.09.2019 um 20:05 Uhr 12:13, jetzt der Satzball für Gauzy

07.09.2019 um 20:05 Uhr Aber wieder abgewehrt, 12:12..

07.09.2019 um 20:04 Uhr 12:11, noch einer!

07.09.2019 um 20:04 Uhr Wieder abgewehrt, 11:11...

07.09.2019 um 20:03 Uhr 11:10

07.09.2019 um 20:03 Uhr Abgewehrt, 10:10

07.09.2019 um 20:03 Uhr 10:9, Satzball Boll!

07.09.2019 um 20:02 Uhr ...das sieht man äußerst selten bei ihm

07.09.2019 um 20:02 Uhr Aufschlagfehler Boll dann, 9:9

07.09.2019 um 20:02 Uhr Kantenball Gauzy, 9:8

07.09.2019 um 20:01 Uhr 9:7, Boll nähert sich dem Satzgewinn

07.09.2019 um 20:00 Uhr 6:6 nun aber

07.09.2019 um 19:59 Uhr 6:4, toller Ballwechsel gerade, bei dem Boll das bessere Ende für sich findet

07.09.2019 um 19:58 Uhr Guter Start auch in den zweiten Satz vom Deutschen, 4:2

07.09.2019 um 19:55 Uhr Boll lässt sich von der Kulisse hier bisher nicht einschüchtern, er konzentriert sich ganz allein auf sein Spiel

07.09.2019 um 19:54 Uhr Den ersten kann Boll nutzen, 11:7, damit 1:0 nach Sätzen

07.09.2019 um 19:54 Uhr 10:7, drei Satzbälle!

07.09.2019 um 19:54 Uhr 9:7 immer noch für Boll

07.09.2019 um 19:52 Uhr 8:4

07.09.2019 um 19:51 Uhr Boll hochkonzentriert, 6:2

07.09.2019 um 19:50 Uhr Simon-Sprechchöre aus dem Publikum

07.09.2019 um 19:50 Uhr 4:2 für Boll im ersten

07.09.2019 um 19:49 Uhr Los geht's, Aufschlag Gauzy

07.09.2019 um 19:35 Uhr Der liegt dem Düsseldorfer eigentlich nicht so sehr...aber mal abwarten..

07.09.2019 um 19:35 Uhr Los geht es gleich mit der Partie zwischen Timo Boll und Simon Gauzy

07.09.2019 um 19:35 Uhr Und jetzt bebt hier die Halle, die sich im Laufe des Tages schon gut gefüllt hat. Frankreich trifft im anderen Halbfinale auf Deutschland

07.09.2019 um 19:29 Uhr Persson macht den Fehler, Portugal damit wie schon bei der letzten EM im Finale!

07.09.2019 um 19:28 Uhr 10:7, drei Matchbälle für Apolonia und Portugal

07.09.2019 um 19:27 Uhr 9:7

07.09.2019 um 19:27 Uhr Schön gesetzter Schupfball von Persson in die lange Vorhand, den 'Notball' von Apolonia schlägt der Schwede aber ins Netz, 9:6

07.09.2019 um 19:27 Uhr 8:6 für den Portugiesen

07.09.2019 um 19:26 Uhr 7:6 für Apolonia, Auszeit bei Persson jetzt

07.09.2019 um 19:25 Uhr 6:5 für Persson, jetzt wieder der Ausgleich

07.09.2019 um 19:24 Uhr Dann der Fehler, 5:5

07.09.2019 um 19:24 Uhr Schöne Blocks von Persson, 5:4 für den Schweden

07.09.2019 um 19:23 Uhr 4:4...

07.09.2019 um 19:22 Uhr 3:3..

07.09.2019 um 19:22 Uhr 2:2 im fünften

07.09.2019 um 19:21 Uhr Jeder Punkt wird jetzt natürlich noch frenetischer bejubelt als ohneschin

07.09.2019 um 19:19 Uhr 11:8, es geht also in den alles entscheidenden Satz!

07.09.2019 um 19:19 Uhr 10:8 für Apolonia, der wieder mehr Druck macht jetzt

07.09.2019 um 19:18 Uhr 8:8

07.09.2019 um 19:17 Uhr 8:6 für Apolonia

07.09.2019 um 19:16 Uhr 5:5 nach einem Kantenball des Schweden

07.09.2019 um 19:15 Uhr 3:5 nun aber 'nur' noch

07.09.2019 um 19:14 Uhr 0:4 aber im vierten, ganz schlechter Start in diesen Satz von Persson

07.09.2019 um 19:11 Uhr 11:2, 2:1 für Persson

07.09.2019 um 19:11 Uhr 10:2, acht Satzbälle

07.09.2019 um 19:10 Uhr 7:2

07.09.2019 um 19:09 Uhr Im dritten Satz Persson aber wieder oben auf, 5:1, nachdem er eine Vorhand in die freie Rückhandseite von Apolonia platziert

07.09.2019 um 19:06 Uhr Den Durchgang kann aber Apolonia gewinnen, mit 11:7

07.09.2019 um 19:04 Uhr 6:3 auch im zweiten, Persson wieder vorne

07.09.2019 um 18:59 Uhr 11:7, Persson gewinnt den ersten Durchgang.

07.09.2019 um 18:58 Uhr 10:7, drei Satzbälle für Persson

07.09.2019 um 18:57 Uhr 8:6 für Persson

07.09.2019 um 18:56 Uhr 4:4 im ersten zwischen Apolonia udn Persson

07.09.2019 um 18:50 Uhr Es ist nicht das Turnier des Vizeweltmeisters Mattias Falck. Auch gegen Marcos Freitas verliert er, mit 1:3. Damit steht's 2:2 zwischen Portugal und Schweden und das Spiel zwischen Tiago Apolonia und Jon Persson muss entscheiden

07.09.2019 um 18:49 Uhr 7:10, drei Matchbälle für Freitas

07.09.2019 um 18:47 Uhr Direkter Punkt mit einem Return für Freitas, 8:6 für den Portugiesen nun

07.09.2019 um 18:46 Uhr 4:6, mehrere Punkte in Folge für Freitas

07.09.2019 um 18:45 Uhr 4:4 im vierten

07.09.2019 um 18:41 Uhr 11:8, Falck verkürzt auf 1:2

07.09.2019 um 18:40 Uhr 10:7, drei Satzbälle für Falck, um auf 1:2 zu verkürzen

07.09.2019 um 18:39 Uhr Jetzt kommt die Rückhand von Falck mal, 9:5

07.09.2019 um 18:39 Uhr Hat was gebracht, 7:5 aktuell

07.09.2019 um 18:36 Uhr 4:5 nach 3:0 aus Sicht von Falck im dritten Satz, da muss die Auszeit her

07.09.2019 um 18:32 Uhr Und wieder bleibt ein Ball von Falck am Netz hängen, 0:2 damit nach Sätzen

07.09.2019 um 18:32 Uhr 8:10, zwei Satzbälle für Freitas

07.09.2019 um 18:31 Uhr 8:8

07.09.2019 um 18:30 Uhr 7:6 auch die Führung im zweiten Satz, der aber auch sehr eng ist

07.09.2019 um 18:23 Uhr 11:8, Freitas gewinnt den ersten Satz

07.09.2019 um 18:22 Uhr Knapper erster Satz zwischen beiden, ohne dass ich jemand absetzen kann. 9:8 gerade für Freitas

07.09.2019 um 18:14 Uhr Gleich versucht dann noch mal Mattias Falck sein Glück, gegen Marcos Freitas

07.09.2019 um 18:12 Uhr 11:8, den nutzt er nun mit Bravour, spielt Monteiro in die freie Vorhandseite

07.09.2019 um 18:12 Uhr 10:8, zwei Matchbälle für Moregard

07.09.2019 um 18:11 Uhr 9:8, Moregard nun mal vorne in einer entscheidenden Phase im vierten Satz

07.09.2019 um 18:08 Uhr 5:5 im vierten

07.09.2019 um 18:03 Uhr 10:12, Monteiro verkürzt auf 1:2 nach Sätzen

07.09.2019 um 18:03 Uhr 10:11 dann plötzlich, Satzball Monteiro

07.09.2019 um 18:02 Uhr Etwas Glück für den Schweden durch einen Netzball, den Monteiro aber noch erreicht. Dennoch später der Punkt für Moregard, 10:8, zwei Matchbälle

07.09.2019 um 18:01 Uhr 8:8, dann toller Block von Moregard, 9:8

07.09.2019 um 18:00 Uhr 6:6, Moregard zuletzt mit dem besseren Eindruck in Satz drei

07.09.2019 um 17:54 Uhr Den nutzt er dann, 12:10, damit 2:0 für Moregard gegen Monteiro

07.09.2019 um 17:54 Uhr Er kriegt noch einen, 11:10

07.09.2019 um 17:54 Uhr Auch der dritte abgewehrt, 10:10

07.09.2019 um 17:52 Uhr 10:9 nur noch, Auszeit Moregard

07.09.2019 um 17:51 Uhr 10:7 nun aber, drei Satzbälle für Moregard!

07.09.2019 um 17:50 Uhr 7:7

07.09.2019 um 17:50 Uhr 7:6 für Monteiro nun aber

07.09.2019 um 17:48 Uhr 5:4 Moregard, Auszeit Monteiro

07.09.2019 um 17:47 Uhr 4:4, ausgeglichener zweiter Satz

07.09.2019 um 17:43 Uhr Mit 11:8 fährt er den ersten nach Hause

07.09.2019 um 17:39 Uhr Guter Beginn von Moregard, 5:2

07.09.2019 um 17:33 Uhr Gleich darf sich Schwedens Youngster Truls Moregard gegen Joao Monteiro beweisen

07.09.2019 um 17:30 Uhr 10:12, Falck utnerliegt Apolonia, damit 1:1 zwischen Portugal und Schweden!

07.09.2019 um 17:30 Uhr Abwgewehrt, dann aber wieder ein Rückhandfehler von Falck, 10:11

07.09.2019 um 17:29 Uhr Starke parallele Rückhand von Apolonia, 10:9, Matchball für den Portugiesen

07.09.2019 um 17:28 Uhr Dann aber ein einfacher Fehler, 9:9

07.09.2019 um 17:27 Uhr Wieder eine dieser langen Rückschläge von Falck mit seinen Noppen, 8:8, jetzt sogar 9:8

07.09.2019 um 17:26 Uhr Etwas Glück gerade für Falck, 7:7, nachdem er zuvor einen Netzball hatte und mit 6:7 zurücklag

07.09.2019 um 17:25 Uhr 6:6 nun aber

07.09.2019 um 17:23 Uhr 5:3

07.09.2019 um 17:23 Uhr Da dann aber plötzlich die 4:3-Führung für Falck

07.09.2019 um 17:20 Uhr 2:3 nur noch, jetzt zieht Apolonia die Auszeit

07.09.2019 um 17:18 Uhr 0:3 aus Sicht von Falck, daher jetzt die Auszeit

07.09.2019 um 17:16 Uhr 11:3, der Entscheidungssatz steht an

07.09.2019 um 17:15 Uhr Toller 'Snake'-Schlag von Apolonia, 10:3

07.09.2019 um 17:15 Uhr 10:2, es läuft auf den Entscheidungssatz hinaus..

07.09.2019 um 17:14 Uhr 7:2 für Falck im vierten

07.09.2019 um 17:10 Uhr Bei der WM in der Runde der letzten 32 in diesem Jahr hatte Falck noch mit 4:0 gewinnen können gegen Apolonia

07.09.2019 um 17:10 Uhr Apolonia holt sich den dritten mit 11:4

07.09.2019 um 17:07 Uhr 1:7...das ist der Falck, der sich auch in den bisherigen Tagen eher von seiner schwachen Seite präsentiert hat

07.09.2019 um 17:05 Uhr 4:0 nun auch im dritten Satz schon für Apolonia

07.09.2019 um 17:02 Uhr Dementsprechend 1:1 zwischen Falck und Freitas

07.09.2019 um 17:02 Uhr Schnell steht es 1:10, dann 1:11

07.09.2019 um 17:00 Uhr Kein guter Bginn dagegen in den zweiten Satz, 0:4

07.09.2019 um 16:57 Uhr Mit 11:7 gewinnt der Vize-Weltmeister den ersten Satz. Hier finden Sie noch das EM-Interview mit Falck: http://bit.ly/2k53Snr

07.09.2019 um 16:55 Uhr Hier lässt Falck aber zu Beginn keine Zweifel aufkommen, 8:4 für den Schweden im ersten Satz

07.09.2019 um 16:47 Uhr Gleich steigt der bei diesem Turnier noch nicht so überzeugende Vize-Weltmeister Mattias Falck in die Box, um gegen Tiago Apolonia den zweiten Punkt für Schweden zu erzielen

07.09.2019 um 16:45 Uhr 11:4, Jon Persson schlägt auch Marcos Freitas und wahrt seine weiße Weste in diesem Turnier

07.09.2019 um 16:45 Uhr 10:4, sechs Matchbälle, das wird er sich nicht mehr nehmen lassen!

07.09.2019 um 16:44 Uhr 8:3 aber für Persson recht flott im Entscheidungssatz, gelingt ihm tatsächlich das 'Break'?

07.09.2019 um 16:39 Uhr Freitas kann zum 2:2 ausgleichen

07.09.2019 um 16:38 Uhr 9:8 für Freitas nun, nachdem er Persson mit einer 'Inside-Out-Vorhand' ausplatziert

07.09.2019 um 16:35 Uhr Jetzt aber 7:6 für Persson, der Freitas immer wieder auf den Körper spielt. Auszeit beim Portugiesen

07.09.2019 um 16:32 Uhr Adam Szudi, Vizeeuropameister Ovidiu Ionescu und Liam Pitchford hat Jon Persson im Turnierverlauf geschlagen, der Schwede steht noch ohne Niederlage da. Kommt ein Sieg gegen Marcos Freitas hinzu?

07.09.2019 um 16:29 Uhr 2:1 für Persson, der dem Druck Freitas' standhält und sich den Satz in der Verlängerung holt

07.09.2019 um 16:21 Uhr Toller Ballwechsel gerade, insbesondere von Persson, der aus der Ballonabwehr später noch Druck machen kann, 3:2 für den Schweden im dritten Satz

07.09.2019 um 16:18 Uhr Freitas kann ausgleichen, 11:8 heißt es in Satz zwei

07.09.2019 um 16:12 Uhr Persson, der schon im ganzen Turnier stark präsentiert hat, gewinnt den ersten Satz mit 11:5

07.09.2019 um 16:08 Uhr Im ersten Einzel stehen sich Marcos Freitas und Jon Persson gegenüber

07.09.2019 um 15:32 Uhr Portugals Herren haben gleich die Möglichkeit nachzuziehen, sie treffen auf Schweden.

07.09.2019 um 15:11 Uhr Mit 11:4 gewinnt Yu Fu den Satz, Portugal damit im Finale gegen Rumänien!

07.09.2019 um 15:09 Uhr 3:8

07.09.2019 um 15:08 Uhr 3:6 im vierten aus Sicht der Ungarin, daher jetzt die Auszeit

07.09.2019 um 15:04 Uhr 11:7, Pota kann verkürzen!

07.09.2019 um 15:01 Uhr 8:6 für Pota im dritten, die sich noch nicht geschlagen gibt und gerade einen Netzball noch schön erläuft.

07.09.2019 um 14:56 Uhr 11:4, Yu Fu und Portugal nur noch einen Satzgewinn vom Finale entfernt

07.09.2019 um 14:50 Uhr Der erste ist eine enge Angelegenheit, Pota unterläuft am Ende ein Fehler, die 40-Jährige Yu Fu gewinnt mit 11:9

07.09.2019 um 14:42 Uhr Weiter geht es mit dem Spiel von Yu Fu gegen Gina Pota, den beiden Berliner Vereinskameradinnen

07.09.2019 um 14:40 Uhr 11:8, Pergel macht den Sack zu, verkürzt damit 1:2 für Ungarn

07.09.2019 um 14:33 Uhr Die hat ihr etwas eingebracht, 11:7 heißt es im dritten Durchgang aus Sicht der Ungarin

07.09.2019 um 14:28 Uhr 6:6 im dritten, Auszeit bei Pergel nach leichteren Fehlern zuvor

07.09.2019 um 14:23 Uhr Im zweiten Satz kann sich Pergel berappen, gewinnt mit 11:5. Die Ungarin jetzt dominanter

07.09.2019 um 14:16 Uhr Doch auch Oliveira verkauft sich hier gut, gewinnt den ersten Satz mit 13:11!

07.09.2019 um 14:05 Uhr An Position drei dürfte Ungarn mit Szandra Pergel jetzt aber wohl den Vorteil gegenüber Portugal mit Leila Oliveira haben

07.09.2019 um 14:03 Uhr Mit 11:9 aber findet Shao das bessere Ende für sich und bringt Portugal mit 2:0 nach vorne!

07.09.2019 um 13:59 Uhr Toller Ballwechsel gerade von beiden, an dessen Ende Shao die Nase vorn hat, da Pota den Ball ins Netz schlägt

07.09.2019 um 13:58 Uhr Danach sieht es aktuell aus, 7:5 für die Portugiesin im dritten Satz..

07.09.2019 um 13:51 Uhr 11:9 für Shao, damit 2:1 nach Sätzen. Schafft sie das 'Break?

07.09.2019 um 13:48 Uhr Eine knappe Kiste ist der dritte Satz, 7:7 steht's hier gerade

07.09.2019 um 13:42 Uhr Im zweiten Satz gibt Pota den Takt an, 11:7, 1:1 und damit wieder alles offen

07.09.2019 um 13:35 Uhr Shao macht da weiter, wo sie gestern aufgehört hat. Mit 11:7 gewinnt sie den ersten Satz.

07.09.2019 um 13:28 Uhr Shao hatte gestern für Portugal den entscheidenden Punkt erzielt, sie besiegte Petrissa Solja nach 0:2-Rückstand noch. Pota dürfte den meisten bestens bekannt sein als Spielerin des ttc berlin eastside

07.09.2019 um 13:27 Uhr Weiter geht es mit dem Duell zwischen Shao Jieni und Gina Pota.

07.09.2019 um 13:25 Uhr Der letzte ist dann wieder etwas umkämpfter, am Ende fährt Yu das Ding aber nach Hause, gewinnt mit 11:9 und damit 3:0

07.09.2019 um 13:18 Uhr Auch den zweiten fährt die Portugiesin nach Hause, 11:5

07.09.2019 um 13:10 Uhr Den ersten gewinnt die Portugiesin knapp mit 11:9

07.09.2019 um 13:07 Uhr Yu Fu konnte gestern gegen Deutschland beide Einzel gewinnen..

07.09.2019 um 13:06 Uhr Den Anfang machen hier Yu Fu und Dora Madarasz

07.09.2019 um 12:52 Uhr Bei Ungarn sitzt mit Leonie Hartbrich eine Spielerin auf der Bank, die einen deutschen Vater hat und in Deutschland aufgewachsen ist.

07.09.2019 um 12:15 Uhr Um 13 Uhr spielt dann Deutschland-Bezwinger Portugal gegen Ungarn

07.09.2019 um 12:11 Uhr 11:7 erneut, Smaara lässt nichts anbrennen gegen die Europameisterin Li Qian und bringt Rumänien ins Finale

07.09.2019 um 12:02 Uhr 11:7, Samara zieht mit 2:0 davon

07.09.2019 um 12:00 Uhr 8:6 'nur' noch, daher die Auszeit

07.09.2019 um 11:58 Uhr Sie kommt mit dem Spiel der Europameisterin gut zurecht, führt im zweiten Satz mit 8:4

07.09.2019 um 11:54 Uhr Sarama gewinnt den ersten Durchgang

07.09.2019 um 11:45 Uhr Jetzt kommt es zum Duell der beiden Einser, Samara und Li Qian.

07.09.2019 um 11:40 Uhr Szöcs ist durch, gewinnt den vierten in der Verlängerung mit 13:11. Titelverteidiger Rumäninen damit mit 2:1 vorne gegen Polen

07.09.2019 um 11:32 Uhr Den dritten gewinnt Szöcs mit 11:4

07.09.2019 um 11:26 Uhr Bajor auf der anderen Seite den zweiten mit 11:8

07.09.2019 um 11:19 Uhr Szöcs gewinnt den ersten mit 11:9

07.09.2019 um 11:18 Uhr 9:8 nur noch, daher jetzt die frühe Auszeit bei ihr

07.09.2019 um 11:16 Uhr Doch die Polin legt furios los, geht mit 9:6 in Führung im ersten Satz

07.09.2019 um 11:15 Uhr Szöcs ist hier als zweitbeste Europäerin der Weltrangliste (Position 17) natürlich die Favoritin gegen Bajor (Position 97)

07.09.2019 um 11:10 Uhr Jetzt spielt Bernadette Szöcs gegen Natalia Bajor

07.09.2019 um 11:08 Uhr Den Aufschlag verzieht Monteiro Dodean. Damit 1:1 zwischen Rumänien und Polen

07.09.2019 um 11:07 Uhr 12:11, Matchball für Li Qian

07.09.2019 um 11:07 Uhr 11:10 für Monteiro Dodean, jetzt 11:11

07.09.2019 um 11:06 Uhr Bei 10:9 macht Li Qian selbst Druck am Tisch mit ihrer Rückhand und gleicht zum 10:10 aus

07.09.2019 um 11:04 Uhr 10:8, zwei Satzbälle für sie, um zu verkürzen

07.09.2019 um 11:04 Uhr Der ditte Satz ist noch umkämpfter, aktuell ist Monteiro Dodean mit 9:8 vorne....

07.09.2019 um 10:55 Uhr 7:11, Europameisterin Li Qian mit 2:0 vorne gegen Monteiro Dodean

07.09.2019 um 10:53 Uhr 7:10 'nur' noch, daher die Auszeit bei Li Qian

07.09.2019 um 10:51 Uhr Auch im zweiten tut sich Monteiro Dodean schwer, kann gerade aber mal die Abwehrmauer durchbrechen, 4:9 aber immerhin noch

07.09.2019 um 10:46 Uhr Den ersten Durchgang gewinnt Li Qian recht deutlich mit 11:3

07.09.2019 um 10:43 Uhr Daniela Monteiro Dodean gegen die polnische Abwehrspielerin und Europameisterin von 2018, das ist das nächste Duell, das wir hier sehen

07.09.2019 um 10:36 Uhr Und Samara macht den ersten Punkt für Rumänien, sie schlägt Partyka mit 3:1

07.09.2019 um 10:31 Uhr Samara führt mit 2:1 nach Sätzen

07.09.2019 um 10:30 Uhr Zunächst stehen sich hier die Europameisterin von 2015, Elizabeta Samara, und die mehrfache Paralympicssiegerin Natalia Partyka gegenüber

07.09.2019 um 10:30 Uhr Guten Morgen, liebe Tischtennis-Fans! Hier in Nantes läuft das Geschehen schon auf Hochtouren. Im ersten Halbfinale der Damen trifft Titelverteidiger Rumänien auf Polen.

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2019 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.