WM 2019

WM-Ausscheidung: Qiu sichert sich vorletzten Einzel-Startplatz!

Dang Qiu hat seinen Einzel-Startplatz bei der WM in Budapest sicher (©ITTF)

09.04.2019 - Erst in der letzten Woche durfte er sich über den erstmaligen Einzug in die Top 100 der Weltrangliste freuen, nun steht fest: Dang Qiu fährt als Einzelstarter zur Individual-WM nach Budapest (21. bis 28. April). Am Montagabend sicherte sich der 22-jährige Penholderspieler eine Runde vor Schluss beim internen Ausscheidungswettkampf der Herren-Nationalmannschaft das vorletzte Ticket für Budapest.

Durch einen 3:1-Erfolg gegen Bastian Steger und einen Kampflossieg gegen den verletzten Kilian Ort am Montagabend schob sich der Grünwettersbacher alleine an die Spitze des Tableaus mit nun vier Siegen aus vier Spielen und 80 Punkten – für jeden Sieg erhalten die Spieler 20 Punkte. In zwei Wochen in Budapest wird Dang also sein WM-Debüt feiern.  

Die besten Chancen auf den letzten WM-Einzel-Startplatz hat Bastian Steger. Mit einem Erfolg gegen Ruwen Filus in der letzten Runde am 15. April wäre der 38-jährige Routinier sicher dabei. Bei einer Niederlage könnten Benedikt Duda und Ricardo Walther, der gestern gegen Steger wegen leichter Schulterprobleme im dritten Satz aufgab, nach Punkten noch gleichziehen. Dann würde es am 16. April eine weitere Entscheidungsrunde geben, in der bei einer Zweierkonstellation ein direktes Duell anstehen würde, bei einer Dreierkonstellation im Modus "jeder gegen jeden" gespielt würde. 

Definitiv nicht im Einzel in Budapest an den Start gehen werden Kilian Ort, der wegen einer Reizung im Schienbein am Montagabend passen musste, und der noch sieglose Ruwen Filus.

Zum Interview mit Jörg Roßkopf über das Auswahlverfahren

Aktuelle Rangliste nach vier Runden
1. Dang Qiu: 80 Punkte
2. Bastian Steger: 60 Punkte
3. Ricardo Walther und Benedikt Duda: je 40 Punkte
5. Kilian Ort: 20 Punkte
6. Ruwen Filus: 0 Punkte 

Runden 3 und 4 am Montag, 8. April
Ruwen Filus – Benedikt Duda 0:3 (-4,-10,-4)
Bastian Steger – Ricardo Walther 3:0 (9,8,0) – Aufgabe im dritten Satz
Dang Qiu – Kilian Ort 3:0 kampflos 

Filus – Walther 2:3 (7,-8,8,-10,-5)
Steger – Qiu 1:3 (-5,-6,6,-4)
Ort – Duda 0:3 kampflos 

Runde 5 am Montag, 15. April
Walther – Ort
Steger – Filus
Qiu – Duda 

Die letzten internen Termine: 15. April (1 Spiel). Bei Punktegleichheit gibt es am 16. April um 12 Uhr ein Entscheidungsspiel. Sollten drei Spieler punktgleich sein, spielen sie im System „jeder gegen jeden“ um das letzte Budapest-Ticket. 

Runden 1 und 2 am Montag, 11. März
Ricardo Walther – Benedikt Duda 3:0 (9,8,8)
Bastian Steger – Kilian Ort 3:0 (11,8,8)
Dang Qiu – Ruwen Filus 3:2 (11,5,-10,-9,8)

Ort – Filus 3:1 (3,-10,9,8)
Walther – Qiu 2:3 (-6,11,10,-9,-4)
Steger – Duda 3:2 (-10,-8,8,4,8) 

(DK/DTTB)

 

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2019 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.