Jugend-EM

Betrugsfall bei Jugend-EM: Slowake disqualifiziert

ETTU sicher: Wang viel zu alt für die JEM

25.07.2011 - Der Slowakische Tischtennis-Verband hat seinen Spieler Wang Yang bei der Jugend-EM im russischen Kasan aus dem Wettbewerb genommen. Zunächst hatte die Turnier-Jury offizielle Beschwerden aus Frankreich und Belgien noch mangels Beweise zurückgewiesen. Aber Kontakte zwischen ETTU-Präsident Stefano Bosi und der ITTF ergaben dann ein deutlicheres Bild: Wang Yang hatte keine Startberechtigung – offenbar ein eindeutiger Betrugsfall.

Zunächst war sich die Jury nicht sicher, um welchen Wang Yang es sich handelte. Die Slowaken hatten einen gültigen Reisepass ihres eingebürgerten Spielers vorgelegt, der das Geburtsjahr 1994 auswies. Demnach wäre Wang startberechtigt gewesen.

Die ETTU wies aber bereits in ihrer ersten Mitteilung zu dem Thema darauf hin, dass sie auch Informationen über einen gebürtigen Chinesen Wang Yang erhalten habe, der im Jahre 2007 die Offenen Jugend-Meisterschaften von Taiyuan (China) gewonnen habe und im Jahre 1990 geboren sei. Es gab aber noch keinen Beweis, dass es sich um denselben Spieler handelte, der in Kasan für die Slowakei im Einsatz war.

Dies änderte sich innerhalb von zwei Tagen. „Mittlerweile beweisen zusätzliche ITTF-Dokumente, dass Wang Yang fast 21 Jahre alt ist und 2007 das Jugend-Turnier in China gewonnen hat“, gab der Kontinentalverband bekannt. „Daraufhin hat der slowakische Verband den Spieler unverzüglich aus dem Wettbewerb in Kasan genommen.“ Zuvor hatte die ETTU bereits mitgeteilt, dass Wang Yang seine Startberechtigung verloren habe.

Ob der Spieler auch seinen eigenen Verband getäuscht hat, ist noch nicht bekannt. Seit dem Wechsel des deutschen Ex-Nationalspielers Thomas Keinath weiß man aber, dass kaum ein europäischer Staat bei Einbürgerungen so großzügig ist wie die Slowakei. Keinath hatte seinen Pass damals bekommen, ohne jemals slowakischen Boden betreten zu haben.

(René Adler)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.