International

Japan Open: Alle DTTB-Herren ausgeschieden – Damen-Duo weiter

Han Ying bestreitet ihr Achtelfinale am Samstag (©Flickr/ITTFWorld)

16.06.2017 - Zwar ist das Teilnehmerfeld in Tokio enorm stark, damit hätten aber wohl nicht viele gerechnet: Schon nach dem ersten Hauptrundentag sind die Japan Open für alle deutschen Herren beendet. Während gestern und vorgestern in der Qualifikation Patrick Franziska, Steffen Mengel, Benedikt Duda und Dang Qiu das Aus ereilt hatte, scheiterten heute in der ersten Hauptrunde Timo Boll, Ruwen Filus, Bastian Steger und Ricardo Walther.

Boll bekam in Runde eins trotz guter Setzung mit Lin Gaoyuan eine äußerst harte Nuss vorgesetzt. Der chinesische Qualifikant, der bei der WM erst im Achtelfinale an seinem Landsmann Xu Xin gescheitert war – und das nach fünf vergebenen Matchbällen –, sollte gegen den Deutschen von Beginn an spielbestimmend sein und mit 4:1 die Oberhand behalten. Niederlagen gegen Lokalmatadore mussten Ruwen Filus, Ricardo Walther und Bastian Steger einstecken. Filus unterlag dem WM-Viertelfinalisten Koki Niwa genauso im Entscheidungssatz wie Walther Kenta Matsudaira. Steger wiederum musste Jun Mizutani nach fünf Sätzen zum Sieg gratulieren. Mizutani trifft im Achtelfinale auf Düsseldorfs Schweden Kristian Karlsson, der neben dem französischen Europameister Emmanuel Lebesson der letzte im Turnier verbliebene Europäer ist. 

Noch im Rennen aus deutscher Sicht sind dagegen die beiden Damen Shan Xiaona und Han Ying. Shan konnte sich gegen die Japanerinnen Miyu Kato und Hitomi Sato behaupten und steht bereits im Viertelfinale. Dort trifft sie auf die Chinesin Sun Yingsha, die die topgesetzte Singapurerin Feng Tianwei aus dem Turnier warf. Han setzte sich zum Auftakt gegen Chen Szu-Yu aus Taiwan durch, bestreitet ihr Achtelfinale gegen die Zeng Jian erst am Samstag. Im Doppel schieden Han und Shan im Viertelfinale aus. 

Herren-Quartett scheitert in der Qualifikation
Den Sprung in die Hauptrunde verpasst hatten am Mittwoch und Donnerstag Patrick Franziska, Steffen Mengel, Benedikt Duda und Dang Qiu. Franziska hatte sich in der für ihn zweiten Qualifikationsrunde Omar Assar aus Ägypten geschlagen geben müssen, Steffen Mengel dem Japaner Jin Takuya. Benedikt Duda hatte Lebesson zum Sieg gratulieren müssen, Dang Qiu in der ersten Runde dessen Landsmann Antoine Hachard. 

Auch in der Doppel-Konkurrenz sind die deutschen Herren aus dem Rennen. Die Deutschen Meister Ruwen Filus und Ricardo Walther scheiterten in der Qualifikation an den Japanern Tomokazu Harimoto und Yuto Kizukuri, wohingegen Benedikt Duda und Dang Qiu im Achtelfinale gegen Koki Niwa und Maharu Yoshimura ausschieden.

Die Ergebnisse der Deutschen in der Hauptrunde

Herren-Einzel

1. Runde (32)
Ruwen Filus - Koki Niwa JPN 3:4 (-8,-9,-5,10,8,9,5)
Ricardo Walther - Kenta Matsudaira JPN 3:4 (-9,9,9,-3,-10,9,-6)
Bastian Steger - Jun Mizutani JPN 1:4 (-9,-5,7,-5,-10)
Timo Boll - Lin Gaoyuan CHN 1:4 (-6,-7,6,-5,-8)

Herren-Doppel

Achtelfinale
Benedikt Duda/Dang Qiu - Koki Niwa/Maharu Yoshimura JPN 2:3 (-5,-8,7,8,-9)

Damen-Einzel

1. Runde (32)
Shan Xiaona - Miyu Kato JPN 4:2 (5,-8,11,-8,9,3)
Han Ying - Shen Szu-Yu TPE 4:0 (5,7,9,6)

Achtelfinale
Shan Xiaona - Hitomi Sato JPN 4:1 (5,-10,6,11,10)
Han Ying - Zeng Jian SGP, Samstag 3 Uhr

Viertelfinale
Shan Xiaona - Sun Yingsha CHN, Samstag 6.30 Uhr

Damen-Doppel

Achtelfinale
Han Ying/Shan Xiaona - Adina Diaconu/Andreea Dragoman ROU 3:1 (3,10,-9,7)

Viertelfinale
Han Ying/Shan Xiaona - Cheng I-Ching/Chen Szu-Yu TPE 0:3 (-6,-7,-6)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Ergebnisse der Deutschen in der Qualifikation

Herren-Einzel

1. Vorrunde
Dang Qiu - Antoine Hachard FRA 1:4 (-9,8,-7,-3,-6)

2. Vorrunde
Bastian Steger - Robin Devos BEL 4:1 (11,2,8,-10,10)
Patrick Franziska - Liao Cheng-Ting TPE 4:3 (-7,10,8,-10,-3,10,11)
Steffen Mengel - Daniel Kosiba HUN 4:1 (8,-9,8,5,6)
Ruwen Filus - Asuka Sakai JPN 4:3 (-9,9,-10,-9,7,5,8)
Benedikt Duda - Wu Jiaji DOM 4:1 (10,10,8,-10,9)
Ricardo Walther - Seo Hyundeok KOR 4:0 (4,8,8,7)

3. Vorrunde
Bastian Steger - Park Jeongwoo KOR 4:3 (10,-8,-6,6,-8,3,1)
Patrick Franziska - Omar Assar EGY 2:4 (8,-8,-11,8,-9,-7)
Steffen Mengel - Takuya Jin JPN 1:4 (-5,6,-10,-9,-8)
Ruwen Filus - Andreas Levenko AUT 4:0 (9,4,6,6)
Benedikt Duda - Emmanuel Lebesson FRA 0:4 (-3,-7,-5,-4)
Ricardo Walther - Masataka Morizono JPN 4:1 (9,9,9,-5,6)

Steger, Filus und Walther in der Hauptrunde

Herren-Doppel

Vorrunde
Ruwen Filus/Ricardo Walther - Tomokazu Harimoto/Yuto Kizukuri JPN 1:3 (-7,8,-4,-5)
Benedikt Duda/Dang Qiu - Tristan Flore/Emmanuel Lebesson FRA 3:2 (9,-9,10,-6,9)

Alle Ergebnisse sowie einen Livestream finden Sie auf der ITTF-Webseite!

(DK)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.