Champions League

Maze-Niederlage bei Champions League-Auftritt für Roskilde

Michael Maze im Duell mit Jon Persson (©YouTube)

27.10.2016 - Vor mehr als einem halben Jahr hatte Michael Maze seine internationale Karriere beendet, in der Spielerliste seines dänischen Klubs Roskilde Bordtennis BTK61 für die Champions League-Saison tauchte er aber dennoch auf. Am Mittwochabend bestritt er nun sein erstes Spiel in der Königsklasse. Gegen Vaillante Sports Angers TT traf er auf den Schweden Jon Persson, musste diesem nach drei Sätzen zum Sieg gratulieren.

Im März hatte Michael Maze nach anhaltenden Knie- und Hüftproblemen sein Karriereende bekannt gegeben, dennoch tauchte der Ex-Europameister in der Champions League-Spielerliste des dänischen Klubs Roskilde BTK61 für die Saison 2016/2017 auf. „Wir werden sehen, wie viel für ihn möglich ist, und dann entscheiden, welche und wie viele Spiele er macht“, hatte Roskildes Sportchef Bentsen dazu verkündet. Nun stand Maze tatsächlich in der Königsklasse am Tisch: Gegen den französischen Klub Vaillante Sports Angers bestritt der 35-Jährige sein erstes Saisonspiel. Von großem Erfolg gekrönt war dieser Auftritt nicht. Nachdem sich Mannschaftskollege Yujia Zhai dem frischgebackenen Einzel-Europameister Emmanuel Lebesson im Auftaktspiel mit 0:3 hatte geschlagen geben müssen, verlor Maze sein Einzel gegen Jon Persson ebenfalls in drei Sätzen. Jens Lundqvist machte in der Folge alles klar für Vaillante, er schlug Claus Nielsen mit 3:2 und besiegelte damit die zweite Niederlage Roskildes im zweiten Champions League-Spiel in dieser Saison. Vor knapp drei Wochen hatte der dänische Klub gegen Ochsenhausen mit 2:3 den Kürzeren gezogen.

Hier sehen Sie einen Zusammenschnitt des Einzels von Michael Maze:

Auch bei der EM stand Michael Maze kurzzeitig am Tisch, als Sparringspartner von Alexander Shibaev, dessen Trainer und Berater er seit neuestem zu sein scheint.

Roskilde Bordtennis BTK61 - Vaillante Sports Angers 0:3
Yujia Zhai - Emmanuel Lebesson 0:3 (-7,-2,-8)
Michael Maze - Jon Persson 0:3 (-7,-6,-13)
Claus Nielsen - Jens Lundqvist 2:3 (-9,-5,9,10,-7)

(DK)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.