Clips

Cooler Clip: Verrückter Japaner mit musikalischen Trickshots

Mit einer Triangel muss man es erst einmal schaffen, einen Kegel abzuräumen (©YouTube)

04.01.2018 - Dass Tischtennis auch eine musikalische Komponente hat, konnte unter anderem schon der Starpianist Joja Wendt mit seinem „Ping Pong Song“ beweisen. Der japanische Tischtennis-YouTuber „Takkyuu Geinin“ zeigt in einem seiner neuesten Videos wieder auf sehr unterhaltsame Art und Weise die Soundqualität verschiedener ‚Schlaginstrumente‘. Wie lange die Aufnahmen dieser Trickshots mit Glocke, Löffel etc. gedauert haben, ist nicht bekannt. Das Ergebnis ist auf jeden Fall sehr amüsant.

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.