Clips

Wahnsinn! Die längste Rally der modernen TT-Geschichte?

Nach diesem Ball wurde die Wechselmethode eingeführt (©ITTF)

24.02.2017 - Wenn’s mal wieder länger dauert… Das haben sich sicher auch die Schiedsrichter des gestrigen Erstrundenspiels zwischen der Niederländerin Li Jie und Japans Hitomi Sato gedacht. Die beiden Abwehrspezialistinnen konnten sich zu Beginn des dritten Satzes einfach nicht dazu durchringen, in die Offensive zu gehen und schoben sich den Ball ganze 766 Mal zu. Der Ballwechsel hätte sogar noch länger gedauert, wäre nach zehn Minuten und 13 Sekunden nicht ein Ball in die Box geflogen.

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.