Buntes

Auktion beendet! Das Ma Long-Trikot geht an…

Das Ma Long-Trikot geht ins hessische Grävenwiesbach (©myTT)

09.11.2015 - Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten - verkauft! Das Original-Trikot des Weltmeisters und World Cup-Siegers Ma Long, das wir im Rahmen unseres fünften Geburtstags versteigert haben, hat den Besitzer gewechselt. Am heutigen Montag, um 12 Uhr, endete die Auktion und der Bieter mit dem bis dahin höchsten Gebot von 280 Euro erhielt den Zuschlag. Warum am Ende nun aber ganze 500 Euro an die Kinderhilfe Organtransplantation gehen, lesen Sie hier.

Am Montagvormittag purzelten die E-Mails bei uns ins Postfach - das Höchstgebot, mit dem die Versteigerung um 12 Uhr schließlich gewonnen wurde, kam allerdings erst eine halbe Stunde, bevor der Hammer fiel, bei uns an. Andreas Kim, Bezirksklassespieler des TSV 1908 Grävenwiesbach, bot 280 Euro für das Ma Long-Trikot, das wir im Rahmen der German Open 2015 ergattern konnten, und setzte sich damit an die Spitze der Bieter. „Ich bin nicht direkt ein Ma Long-Fan, verehre die chinesischen Spitzenspieler aber prinzipiell“, erzählte Kim auf die Frage, warum er an der Auktion teilgenommen hat. „Mir wird es leider ein bisschen zu klein sein, aber ich werde es an einen Ort tun, wo ich es regelmäßig sehe und mich daran erfreuen kann.“

Für den guten Zweck legte der Grävenwiesbacher sogar noch 20 Euro oben drauf und rundete die Summe, die er für das Trikot bezahlen wird, auf 300 Euro auf. Weitere 200 Euro wird die myTischtennis GmbH dazutun, so dass insgesamt eine Summe von 500 Euro an die Kinderhilfe Organtransplantation geht. Wir danken allen Lesern, die an der Auktion teilgenommen und so dazu beigetragen haben, dass diese Summe dem guten Zweck zugutekommt!

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2019 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.