Buntes

Top 50-Wahl: Die wichtigsten Personen im deutschen TT

Der neue ITTF-Chef Thomas Weikert hat die Wahl auch in diesem Jahr gewonnen (©Roscher)

23.12.2014 - Zum dritten Mal in Folge haben wir eine Fachjury darum gebeten, uns die 50 wichtigsten Personen im deutschen Tischtennissport zu nennen. Dabei geht es weniger darum, wer die meisten Titel geholt hat, als vielmehr um Einfluss und Möglichkeiten, in unserem Sport etwas zu bewegen. Nachdem Thomas Weikert im vergangenen Jahr Hans-Wilhelm Gäb am Spitzenplatz ablösen konnte, fragen wir uns auch diesmal: Wer ist die wichtigste Person im deutschen Tischtennis?

 
1. Thomas Weikert

Auch in diesem Jahr ist DTTB-Präsident Thomas Weikert ganz oben im Top 50-Ranking zu finden. Das ist auch kein Wunder, zumal das Oberhaupt des Deutschen Tischtennis-Bundes in diesem Jahr noch einen weiteren wichtigen Posten, nämlich den des ITTF-Präsidenten übernommen hat. Damit ist der Jurist, der seit 2009 das Amt des Vize-Präsidenten beim Weltverband bekleidete, auch für die Belange des Welttischtennis verantwortlich.

 

2. Hans-Wilhelm Gäb

In der ersten Ausgabe unserer Top 50-Wahl 2012 konnte Hans-Wilhelm Gäb noch den Spitzenplatz für sich reservieren. Nach der Bronzemedaille im vergangenen Jahr macht er es sich nun auf Rang zwei gemütlich. Gäb ist als DTTB-Ehrenpräsident und Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats der Deutschen Sporthilfe aus dem deutschen Tischtennissport nicht wegzudenken und an allen wichtigen Deals beteiligt.

 

3. Dirk Schimmelpfennig

Nach zwei Silbermedaillen in Folge rutscht Dirk Schimmelpfennig diesmal auf Rang drei ab. Der Sportdirektor erklärte Anfang Dezember, dass er den DTTB nach 24 Jahren verlassen wird. In seiner neuen Position kann er freilich noch mehr bewegen: Ab dem 1. März wird der ehemalige Bundestrainer als "Vorstand Leistungssport" beim Deutschen Olympischen Sportbund übergeordnete nationale Aufgaben erledigen.

 

4. Jörg Roßkopf

Im vergangenen Jahr musste Jörg Roßkopf seinen Platz in den Top 5 noch seinem aktuell erfolgreichsten Schützling Dimitrij Ovtcharov überlassen, diesmal meldet er sich auf Rang vier zurück. Seit 2010 betreut er die Herren-Nationalmannschaft als Bundestrainer und führte Deutschland in diesem Jahr zu WM-Silber in Tokio. Die europäische Goldmedaille musste er mit seinem geschwächten Team hingegen den Portugiesen überlassen.

 

5. Timo Boll

In der Weltrangliste musste er Dimitrij Ovtcharov zwar den Vortritt lassen, trotzdem wurden Timo Boll von unserer Fachjury die besseren Möglichkeiten zugeschrieben, den Tischtennissport nachhaltig zu beeinflussen. Auf den Weltranglistenneunten, der insgesamt neunmal Deutscher Einzelmeister war und sechs EM-Einzeltitel verbuchen konnte, war auch 2014 stets Verlass, wenn er gebraucht wurde.

6. (7) Matthias Vatheuer (Generalsekretär DTTB)
7. (5) Dimitrij Ovtcharov (Dreifacher Medaillengewinner bei Olympischen Spielen / Aktivensprecher)
8. (9) Andreas Preuß (Manager Borussia Düsseldorf / Aufsichtsratsvorsitzender TTBL GmbH)
9. (8) Heike Ahlert (Vizepräsidentin Leistungssport DTTB / ETTU-Vizepräsidentin)
10. (13) Jochen Lang (Geschäftsführer myTischtennis GmbH)
11. (12) Taisei Imamura (Geschäftsführer Butterfly Europa / Ausrüster der Nationalmannschaft)
12. (17) Michael Geiger (Vizepräsident Finanzen DTTB)
13. (16) Dr. Georg Nicklas (Geschäftsführer ESN Deutsche TT Technologie GmbH)
14. (10) Robert Bausch (Liebherr / Sponsor der Nationalmannschaft, der TTF Ochsenhausen sowie vieler TT-Events)
15. (18) Nico Stehle (TTBL Geschäftsführer)
16. (11) Frank Schreiner (Geschäftsführer Sport Schreiner/Donic)
17. (25) Claus Wagner (Präsident Bayerischer TT-Verband)
18. (21) Helmut Joosten (Präsident Westdeutscher TT-Verband)
19. (24) Britta Gerlach (Geschäftsführerin Tischtennis Marketing GmbH)
20. (14) Ralf Wosik (Geschäftsführer Schöler&Micke)
21. (31) Rainer Kruschel (Leitung Leistungssport DTTB)
22. (19) Helmut Hampl (Trainerlegende / Entdecker von Roßkopf, Boll, Franziska etc)
23. (26) Kristijan Pejinovic (Präsident TTF Liebherr Ochsenhausen)
24. (34) Eva Jeler (Cheftrainerin Nachwuchsförderung)
25. (20) Carsten Matthias (Geschäftsführer Bayerischer TT-Verband)
26. (15) Dr. Paul-Otto Faßbender (ARAG Versicherung / Sponsor der Nationalmannschaft, von Borussia Düsseldorf, Timo Boll)
27. (23) Roland Berg (Geschäftsführer TIBHAR)
28. (36) Arne Klindt (Vizepräsident Sportentwicklung DTTB)
29. (30) Simone Hinz (Leitung Presse-/Öffentlichkeitsarbeit DTTB)
30. (22) Heinz Böhne (Präsident TT-Verband Niedersachsen)
31. (38) Jie Schöpp (Europe Top-12-Siegerin 1994 und 2003 / Nationaltrainerin der Damen)
32. ( - ) Jürgen Ahlert (Vizepräsident Jugendsport DTTB)
33. (28) Rainer Franke (Präsident TT-Verband Württemberg-Hohenzollern)
34. (40) Andreas Hain (Promotion JOOLA / Vizepräsident Sport Hessischer Verband)
35. (27) Michael Bachtler (Geschäftsführer JOOLA)
36. (32) Patrick Franziska (Mannschaftseuropameister 2013)
37. (41) Thomas Walter (Geschäftsführer TT-Verband Württemberg-Hohenzollern)
38. (33) Dr. Martin Viessmann (CEO Viessmann  / Sponsor der Nationalmannschaft, Timo Boll)
39. (37) Dr. Norbert Englisch (Präsident Hessischer TT-Verband)
40. ( - ) Hilmar Heinrichmeyer (Vorsitzender Ressort Rangliste  / Erfinder TTR-Werte)
41. (29) Roman Bonnaire (ARD Tischtennisexperte)
42. (35) Rahul Nelson (Chefredakteur "Tischtennis")
43. (42) Wilfried Micke (Gründer und Geschäftsführer Schöler&Micke)
44. (49) Heinz Löwer (Geschäftsführer TT-Verband Niedersachsen)
45. ( - ) Manfred Gstettner (Präsident TTC Zugbrücke Grenzau)
46. ( - ) Steffen Fetzner (Produktmanager Donic / Doppel-Weltmeister 1989)
47. (50) Michael Kreutz (ZDF Tischtennis-Kommentator)
48. ( - ) Petrissa Solja (Mannschaftseuropameisterin 2013/2014)
49. ( - ) Alexander Teichmann (Präsident ttc eastside berlin)
50. (47) Rolf Wohlhaupter (Präsident TTC Frickenhausen)

Wir danken unseren Juroren für ihre Mühe!

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.