Buntes

Neuer Weltrekord: Längster Ballwechsel aller Zeiten

Daniel Ives und sein Vater Peter beim Rekordversuch (©Table Tennis Daily/Facebookseite)

24.03.2014 - Am Ende war es ein einfacher Fehler, der den erfolgreichen Rekordversuch beendete: Mit dem längsten Ballwechsel aller Zeiten, der 8 Stunden, 40 Minuten und 10 Sekunden dauerte, haben sich Daniel und Peter Ives am Sonntag ins Guinessbuch der Rekorde gespielt. Mehr als 7.000 Menschen sahen sich das Event, das vom englischen Forum Table Tennis Daily promoted und von STIGA unterstützt wurde, über einen Livestream an.

Die bisherige Bestleistung von 8 Stunden, 30 Minuten und 6 Sekunden übertrafen die beiden Briten damit um mehr als 10 Minuten. Vor dem Rekordversuch hatte Table Tennis Daily zu Spenden für die gemeinnützige Organisation "Prostate Cancer UK Charity" aufgerufen, die Männer mit Prostata-Krebs unterstützt. So kamen insgesamt 1.200 Britische Pfund zusammen. "Was für ein beeindruckender Tag. Gerade haben wir den Guiness-Weltrekord des längsten Tischtennis-Ballwechsels mit einer Zeit von 8 Stunden, 40 Minuten und 5 Sekunden gebrochen und dabei mehr als 1.200 Pfund an Spenden gesammelt. Einen großen Dank an alle für die große Unterstützung, darunter STIGA, Dave Cochrane, Sam Hamilton, Pete Davies und viele mehr [...]", ließ Daniel Ives über die Facebookseite von Table Tennis Daily verkünden. Die letzten Sekunden des Ballwechsels sehen Sie unten im Video. Mehr über andere Tischtennis-Rekorde lesen Sie hier!





 
 

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.