Amateure

Stammtisch: Der Bilanz und TTR-Punkte wegen nicht mitspielen wollen

Noppen-Norbert und Raketen-Rudi diskutieren über Toms möglichen Verzicht aufs nächste Spiel (©Laven)

08.11.2018 - Gar nicht so schlecht läuft es bisher für die 3. Mannschaft des TTC Bad Falzsuflen in der 2. Kreisklasse. Fünf von sieben Spielen konnten Raketen-Rudi, Noppen-Norbert und Co. gewinnen und so sollte die Stimmung im Team doch eigentlich gut sein – sollte. Denn beim Schlagabtausch gegen einen Mitkonkurrenten um die vorderen Plätze will Tom, die Nummer vier, nicht mitwirken, weil er sich um seine gute Bilanz und seine TTR-Punkte sorgt.

Die Charakterisierungen von Noppen-Norbert und Raketen-Rudi finden Sie hier!

Nach dem Training des TTC Bad Falzsuflen in der Falzsuflener Eckkneipe "Zum Köbes"

Noppen-Norbert: Rudi, steht die Aufstellung für Freitag eigentlich jetzt? 

Raketen-Rudi: Ja, das tut sie. Und weißt du was? Tom spielt nicht mit. Stattdessen rückt André in die Mannschaft...

Noppen-Norbert: Was? Warum das denn?

Raketen-Rudi: Tom sieht sich gegen den Möller und den Ränger – die beiden, die da in der Mitte spielen – auf verlorenem Posten. Hat wohl in der Vergangenheit noch kein Spiel gegen die gewinnen können. Kommt absolut nicht mit deren Spiel klar. 

Noppen-Norbert: Und deshalb spielt er nicht mit? 

Raketen-Rudi: Ja, er will sich seine Bilanz nicht versauen und keine TTR-Punkte verlieren. 

Noppen-Norbert: Das kann ich nicht verstehen. Was interessiert mich die Bilanz? Und was diese TTR-Punkte?!

Raketen-Rudi: Das hab' ich ihm auch gesagt, davon soll er sich doch nicht verrückt machen lassen. 

Noppen-Norbert: Ja, wir brauchen ihn. Ohne ihn haben wir kaum 'ne Chance, weil Hubert auch noch aufrücken muss. Ziemlicher Mist wäre das. 

Raketen-Rudi: So sieht's aus. Und Tom steht bisher gar nicht so schlecht da, gerade deshalb soll er sich mit Blick auf seine Bilanz nicht so anstellen...

Noppen-Norbert: Was hat er denn genau gesagt?

Raketen-Rudi: Nichts gesagt. Er hat nur in die WhatsApp-Gruppe geschrieben, dass er nicht dabei ist. Weil er eben gegen die beiden in der Mitte keine Schnitte hätte, andere von uns da mehr ausrichten könnten. Als wir ihn dann ausgefragt haben, hat er auch zugegeben, dass er wegen seiner Bilanz und den TTR-Punkten nicht mitspielen will. 

Noppen-Norbert: Aber das ist doch keine Begründung. 

Raketen-Rudi: Für ihn schon. Er hat Angst, so viele TTR-Punkte zu verlieren und nicht mehr aufholen zu können, dass er in der Rückrunde im unteren Paarkreuz spielen muss. 

Noppen-Norbert: ...dann spielt er halt unten. Dann ist Hubert der Richtige für die Mitte, wenn der mehr Punkte gemacht hat in der Zeit...

Raketen-Rudi: Ja, der sitzt ihm punktemäßig im Nacken, weil er tatsächlich sogar Turniere gespielt und da Spiele gewonnen hat. Aber ich seh's genauso wie du. Nur Tom argumentiert, dass er im unteren Paarkreuz weniger gewinnen würde, weil sich da noch mehr Materialspieler tummeln...

Noppen-Norbert: ...das kann ja sein. Aber Hubert hat sich ja doch noch mal ein bisschen verbessert. Wenn er dann am Ende deutlich mehr Punkte hat, spielt er verdient im unteren Paarkreuz. 

Raketen-Rudi: Eben. Ich werde auch noch einmal mit Tom reden. 

Noppen-Norbert: Ja, mach' das. Mit Mannschaftsgeist hat seine Einstellung ja gar nichts mehr zu tun. 

Raketen-Rudi: Find' ich auch. Wenn er Freitag aus den genannten Gründen nicht spielt, dann sollten wir uns spätestens für die neue Saison überlegen, ob wir so jemanden in unserer Mannschaft haben wollen. 

Haben Sie auch schon ähnliche Fälle erlebt? Berichten Sie von Ihren Erfahrungen!

Hier geht's zum letzten Stammtisch!

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.