Regelecke

Regeln: Bauch, Arm, Hand - Wann darf man doppelt ran?

Wenn man in Bedrängnis gerät, ist eine Doppelberührung schnell passiert (©Roscher)

25.11.2013 - Keine Frage, mit dem Thema "Doppelberührung" hat sicher jeder von Ihnen schon seine Erfahrungen gemacht. Der Ball springt auf den Daumen und dann erst auf den Schläger oder er streift das Trikot und wird dann noch geschlagen. Die große Frage ist: Unter welchen Umständen bekommt der Gegner bei solch einer Doppelberührung direkt einen Punkt und wann nicht? Ein klarer Fall für unsere Regelecke!

Sind Sie bereit für eine neue Folge unserer Regelecke? Diesmal beschäftigen wir uns mit einem Phänomen, das sicher jeder Tischtennisspieler schon einmal erlebt hat. Anstatt dass der Ball sauber mit einer Berührung vom Schläger auf die andere Seite gespielt wird, schaltet sich zusätzlich auch noch ein Finger, ein Arm, das Trikot oder der Schläger selbst ein - und das ganz unabsichtlich. Trotzdem: Der Ball wurde zweimal berührt. Wie ist jetzt zu entscheiden?

Wissen Sie die Antwort? Dann geben Sie Ihren Tipp in unseren Kommentaren ab und diskutieren Sie mit den anderen Usern. Ist Ihnen schon einmal etwas Ähnliches passiert? Womit haben Sie den Ball berührt und wie wurde entschieden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns! Wir bitten Sie einzig darum, den passenden Regelparagraphen noch nicht zu posten. Den werden wir nämlich zusammen mit der Auflösung in zwei Tagen auf der zweiten Seite dieses Artikels veröffentlichen.

Wenn Ihnen selbst eine Regelfrage unter den Fingernägeln brennt oder Sie neulich eine strittige Situation erlebt haben, in der niemand so recht wusste, wie zu entscheiden ist, dürfen Sie sich gerne mit einer Email an regelecke@mytischtennis.de wenden. Unser Expertenteam schickt Ihnen schnellstmöglich eine Antwort. Die Zeichnungen unseres Cartoonisten Ulli Laven finden Sie in unserer Bildergalerie zur Regelecke.



 

Und jetzt zur aktuellen Frage:

 

Wann bekommt der Gegner den Punkt (Mehrfachantworten möglich)? 

a) Wenn Spieler A den Ball zweimal mit seinem Schläger berührt hat

b) Wenn der Ball sowohl den Schläger als auch die Schlaghand berührt hat

c) Wenn der Ball sowohl den Schläger als auch den Bauch berührt hat

d) Wenn der Ball sowohl den Schläger als auch den Unterarm berührt hat

Alle diese Doppelberührungen sind unabsichtlich passiert.

 

Die richtige Lösung finden Sie auf Seite zwei!

 

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.