Regelecke

Regelecke: Aufschlagreihenfolge vertauscht - was jetzt?

Wie wäre vorzugehen, wenn die Aufschlagreihenfolge vertauscht würde? (@Roscher)

11.11.2013 - Während wir schon in unserer letzten Regelecke den Aufschlag behandelt haben, soll es in dieser Woche in ähnlicher Form weitergehen. Diesmal greifen wir ein Versäumnis auf, das ab und an auftreten kann: Ein Satz ist bereits in vollem Gange, da fällt einem der Beteiligten auf, dass der Aufschlag vertauscht wurde. Haben Sie ähnliche Sachen erlebt oder wissen Sie, wie zu entscheiden ist?

Kommt Ihnen die Situation bekannt vor? Der Satz läuft schon längst, da dämmert Ihnen oder Ihrem Gegner allmählich, dass der falsche Spieler gerade mit dem Aufschlag an der Reihe ist. Wird jetzt einfach weitergespielt, als ob nichts gewesen ist oder sind irgendwelche Maßnahmen zu treffen? Diese Frage möchten wir Ihnen in dieser Ausgabe der Regelecke stellen. Wie immer möchten wir Sie dazu aufrufen, von eigenen Erfahrungen zu berichten, sich mit anderen Nutzern auszutauschen und natürlich mitzuraten.

Einzig und alleine den Regelparagraphen bitten wir Sie noch nicht zu posten. Die Auflösung zur Frage veröffentlichen wir am Mittwoch auf der zweiten Seite dieses Artikels. Wenn bei Ihnen ähnliche Fragen zum Regelwerk auftreten und Sie Hilfestellung brauchen, schreiben Sie einfach eine Email an regelecke@mytischtennis.de. Sie erhalten möglichst schnell eine Antwort. 

Hier finden Sie die Bildergalerie zur Regelecke mit den Zeichnungen unseres Cartoonisten Ulli Laven.



Und so lautet die aktuelle Frage: 

Nach dem Ballwechsel zum 3:2 im zweiten Satz stellt der Schiedsrichter fest, dass im zweiten Satz jeweils der falsche Aufschläger aufgeschlagen hat. Wie hat der Schiedsrichter zu entscheiden? 

a) Spielstand belassen und 2. Satz in der begonnenen Aufschlagreihenfolge zu Ende spielen
b) 2. Satz neu beginnen mit richtigem Aufschläger
c) Entscheidung des OSR einholen
d) Spielstand belassen und Aufschlag richtig stellen


Die Lösung finden Sie auf Seite zwei!

(DK/Laven)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.