myRätsel: Rekordbeteiligung bei Matherätsel - wer gewinnt?

Mit den Rückmeldungen zu unserem Oktoberrätsel haben Sie uns dieses Mal glatt umgehauen. Noch nie in der Geschichte des myRätsels haben wir so viele Einsendungen erhalten - was aber natürlich die Chancen auf den Gewinn eines der drei 50 Euro-Gutscheine unseres Partners Schöler&Micke deutlich reduziert hat. Drei glückliche Gewinner haben wir aber natürlich heute trotzdem für Sie - sowie den Lösungsweg zu unserem Matherätsel.


"Fechten und TT im Training bei der Grundausbildung kombinieren"

Acht Jahre lang war Artur Wojtyczka Fecht-Bundestrainer (Florett) in Österreich, danach fünf Jahre Nachwuchstrainer-Bundestrainer in Deutschland und durfte in diesen Zeiten zahlreiche Erfolge seiner Athleten bejubeln. In Tischtennis hat der Bonner vor vier Jahren ein neues Hobby gefunden, dem er mit großer Leidenschaft nachgeht. Im Interview spricht er über Parallelen zwischen den Sportarten und wirft sogar die Idee eines gemeinsamen Trainingsprojekts auf.


Kanten-Klaus’ Blog: Erfolgs- oder spaßorientiert?

Unseren Blogger Kanten-Klaus erleben wir eigentlich immer eher im gelassenen Modus, während er humorvoll über die alltäglichen Abenteuer in seiner Kreisklasse berichtet. In seinem aktuellen Blog musste er sich jedoch einmal etwas von der Seele reden. Was ihn so auf die Palme gebracht hat? Das Verhalten der höherklassigen Spieler seines Vereins, die die Kreisklassenjungs um Kanten-Klaus, die aus Spaß und weniger wegen des Erfolgs spielen, aus der Trainingshalle verdrängen.


TTBL: Düsseldorf verteidigt Tabellenführung

Borussia Düsseldorf bleibt am 4. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) auch gegen Verfolger Post SV Mühlhausen ungeschlagen und damit Spitzenreiter der Tabelle. Auch der 1. FC Saarbrücken TT ist weiter ohne Niederlage und bleibt der Borussia auf den Fersen. Während sich die TTF Liebherr Ochsenhausen bereits am Samstagabend aus dem Tabellenkeller befreiten, warten Bergneustadt, Grenzau und Bad Königshofen weiterhin auf ihren ersten Sieg.