VICTAS
myTischtennis.de

Czech Open: EM-Generalprobe mit 21 Deutschen

Die Team-EM in Nantes steht vor der Tür und viele europäische Spielerinnen und Spieler nutzen das letzte World-Tour-Turnier vor Beginn des Kontinentalkampfes noch zu einer Generalprobe. Die Czech Open beginnen am Dienstag mit der zweitägigen Vorrunde, bevor am Donnerstag auch die gesetzten Spieler ins Geschehen eingreifen. Deutschland schickt eine große Delegation nach Olmütz, die von Timo Boll und Petrissa Solja angeführt wird.


Dietmars Blog: Bundesliga-Start mit Fingerzeigen

Die Spiele haben wieder begonnen - endlich: Der Auftakt zur neuen Saison in der Tischtennis-Bundesliga der Herren hatte es mitunter durchaus in sich. Dabei war nicht nur die überraschend deutliche Heimniederlage von Double-Gewinner TTF Liebherr Ochsenhausen gegen den 1. FC Saarbrücken TT aus Sicht unseres Bloggers Dietmar Kramer ein möglicher Fingerzeig für den weiteren Verlauf der Olympia-Saison.


30. andro Kids Open: Tischtennisfest in Düsseldorf

Am vergangenen Freitag fiel um 9:45 Uhr der Startschuss für die 30. andro Kids Open, der Jubliäumsausgabe des Nachwuchsturniers, das unter dem Motto "30 Jahre Kids Open - die Welt an einem TTisch" stand. 1.322 Kinder und Jugendliche nahmen in diesem Jahr teil - aus Afrika, Amerika, Asien und Europa. Die weiteste Anreise der 28 Nationen hatten die Starter aus Südafrika, Ägypten, Chile, China und Südkorea.


Petrissa Solja: „Gemischte Teams fände ich zeitgemäß“

Petrissa Solja kehrte vorige Woche als „Ultimate 1“, also als beste Spielerin der indischen Liga "Ultimate Table Tennis", nach Deutschland zurück. Im Interview erzählt sie uns, was sie an der Liga reizt, warum im Team solch ein Ehrgeiz entsteht, zu gewinnen, obwohl dies keinen Einfluss auf die Weltrangliste hat, und welche der innovativen Ideen sie sich auch für das deutsche Ligasystem vorstellen könnte. Am besten gefallen ihr die gemischten Teams.