VICTAS
myTischtennis.de

Ivo Quett: Erfurts Lokalmatador auf dem Vormarsch

Ivo Quett steht bei den TT-Finals in Erfurt am Wochenende besonders im Fokus. Der 14-Jährige genießt sein persönliches Heimspiel. Der Gymnasiast ist nur 25 Kilometer von der Messehalle aufgewachsen und geht bei den deutschen Meisterschaften der Jugend 19 und Jugend 15 an den Tisch. Im Interview mit myTischtennis.de spricht der Nachwuchsspieler über seine aufsteigende Form, seine bisherige Zeit im DTTI und die besondere Veranstaltung vor der eigenen Haustür.


DM Jugend 19: Kostenloser Livestream aus Erfurt

Zum Auftakt der TT-Finals in den Messehallen in Erfurt werden am Donnerstag und Freitag die neuen deutschen Meister der Jugend 19 ermittelt. Die Jungen und Mädchen spielen um die Titel im Einzel, Doppel und Mixed. Sie wollen mitverfolgen, wer die Nachfolge von Annett Kaufmann und Andre Bertelsmeier antritt? Dann schalten Sie den DTTB-YouTube-Livestream ein, den Sie auch auf myTischtennis.de abrufen können.


Wer fährt nach Paris? - Teil 1: Mixed-Doppel

Am 26. Juli 2024 werden in Paris die Olympischen Sommerspiele eröffnet. Sechs Wochen vor diesem großen Moment wissen viele Athleten schon, ob sie ihre Nation bei dem Höhepunkt vertreten dürfen, manche Startplätze sind aber auch noch nicht vergeben. Im Mixed-Doppel der Tischtenniswettbewerbe stehen die 16 Duos, die um Jun Mizutanis und Mima Ito Nachfolge kämpfen werden, schon fest. Wir stellen sie Ihnen in einer Bildergalerie vor. Fortsetzung folgt!


Weltrangliste: Wieder zwei Deutsche in den Top 10

Seit Mitte Mai ist Patrick Franziska als Weltranglistenneunter der beste gelistete Deutsche. In dieser Woche kehrte mit Dang Qiu ein zweiter DTTB-Akteur in die Top 10 des World Rankings zurück, wo nun nach über einem Jahr mal wieder zwei DTTB-Akteure zu finden sind. Einzel-Weltmeister Fan Zhendong ist zurück auf Platz zwei, Olympia-Sieger Ma Long derweil nur noch Vierter. Bei den Damen hielten sich die Verschiebungen in Grenzen.