VICTAS
myTischtennis.de

Verbandsübersicht: Wo wird Doppel gespielt?

Doppel oder nicht Doppel - das ist hier die Frage! Mitte August hatte der DTTB mitgeteilt, dass das Spielen von Doppeln aus Verbandssicht trotz der Corona-Pandemie prinzipiell wieder möglich ist. Wenig später entschied sich der Dachverband dann dafür, die Saison in seinen besten Klassen ohne Doppel zu bestreiten. Wie in den Spielklassen darunter verfahren wird, liegt jedoch in der Hand der einzelnen Landesverbände. Wir haben eine Übersicht erstellt und ein sehr heterogenes Bild erhalten.


Nachwuchs-Ass An Duy Dang: Spätzünder und Marathonläufer

Vor einer Woche berichteten wir in unserer Reihe 'Nachwuchs-Asse' über den 14-jährigen André Bertelsmeier. Zeitgleich interviewten wir auch seinen unwesentlich älteren Kumpel und Trainingspartner An Duy Dang (16). Bis zum Lockdown teilten sich beide ein Zimmer im Deutschen Tischtennis-Internat. An Duy begann seine TT-Karriere ungewöhnlich spät. Der gebürtige Kölner schaut sich sehr viel von Benedikt Duda ab.


Mit Handicap unterwegs? Große Chance in Düsseldorf nutzen!

Sie haben ein kleines oder großes Handicap, spielen aber dennoch im normalen Spielbetrieb leidenschaftlich gerne Tischtennis? Dann könnten Sie einmal darüber nachdenken, auch im Behindertensport richtig durchzustarten. Bei den Handicap Open am 11. Oktober in Düsseldorf können Sie sich mit dem Para-Bereich unseres Sports vertraut machen und viele Nationalspieler sowie den Bundestrainer Volker Ziegler kennenlernen. Vielleicht gehören auch Sie bald zum Team!


Amateur-Umfrage: Wie viele Turniere spielen Sie im Jahr?

Offene Turniere sind zwar in den meisten Regionen Deutschlands angesichts der Coronapandemie noch nicht erlaubt, dafür finden die Turnierserien statt. Auch wenn Sie zuletzt wohl also zumindest keine offenen Turniere gespielt haben, wollen wir von Ihnen wissen: Wie viele Turniere, einschließlich solcher bei Turnierserien, spielen Sie in einem 'gewöhnlichen' Jahr? Stimmen Sie ab oder schreiben Sie einen Kommentar!