VICTAS
myTischtennis.de

Phasendrescher: Mit Glühwein und roter Laterne in Winterpause

Die Leistungen und Spielbeteiligung ließen zuletzt zu wünschen übrig, so dass sich die ‚Regenwürmer‘ der SG Eintracht Regenbach/Wurmtal nicht wundern müssen, vor Weihnachten auf dem letzten Tabellenplatz zu stehen. Vor den Festtagen steht aber ganz zum Unmut von Mannschaftsführer Eberhard eher die Vereinsweihnachtsfeier als eine Krisensitzung auf dem Programm. ‚Phasendrescher‘ Philipp Hell gibt Einblicke in diese typische Phase einer Amateursaison.


Adventskalender: Zwei geräumige Sporttaschen im 17. Türchen

Bei einem Tischtennisspieler können schon eine Menge Sachen zusammenkommen, die er zur Halle transportieren muss. Was gibt es für diesen Zwecke Besseres als eine geräumige Tasche? Gleich zwei Taschen von GEWO mit dem Titel "Freestyle" hält heute unser Adventskalender bereit. In der Gewinnspielfrage wollen wir etwas über unsere Newsletter wissen.


15 Jahre, 172 Tage: Jüngster Grand-Finals-Sieger aller Zeiten!

Was haben Sie gemacht, als Sie 15 Jahre alt waren? Sicherlich nicht mal eben die Grand Finals der ITTF World Tour gewonnen. Tomokazu Harimoto darf sich einen weiteren Rekord ans Revers heften. Der 15-jährige Japaner ist der jüngste Einzelsieger der Grand-Finals-Geschichte. Im Endspiel besiegte er den letzten Chinesen im Rennen um den Titel, Lin Gaoyuan, mit einem souveränen 4:1. Bei den Damen triumphierte Chen Meng.


Zero vs. Hero: Kann Daniel Seniorenweltmeister Langer schlagen?

Nach Duellen gegen Topspieler aus der Nationalmannschaft, dem deutschen Spitzennachwuchs und dem Behindertenbereich biegt unsere Serie ‚Zero vs. Hero‘ in die finale Kategorie ab: den Seniorensport. Hier konnten wir den vierfachen Seniorenweltmeister Horst Langer gewinnen, der in den 1950er-Jahren zu den besten Spielern Deutschlands gehörte. Was kann Redakteur Daniel Koch gegen den 79-Jährigen erreichen?