International

Lin Gaoyuan und Ding Ning holen WM-Tickets für Düsseldorf

Lin Gaoyuan brachte die Zuschauer in seiner Heimatstadt zum Jubeln (©ITTF)

11.03.2017 - Interne Ausscheidungswettkämpfe um einen Startplatz bei einem wichtigen Turnier können vor allem eines: Außenseitern, die sonst nicht ganz oben auf der Liste der Trainer stehen, die Chance geben, sich sportlich zu qualifizieren. Bei den chinesischen WM-Trials hat es auf diese Weise jemand aus der zweiten Reihe in den Flieger nach Düsseldorf geschafft: Lin Gaoyuan. Bei den Damen holte sich mit Ding Ning die Favoritin das sichere WM-Ticket.

Liu Shiwen, Fan Zhendong, Ding Ning und Lin Gaoyuan sollten sich Ende Mai/Anfang Juni nichts anderes vornehmen: Denn dann werden sie in Düsseldorf um die Weltmeistertitel kämpfen. Während sich bei den Damen die beiden Topfavoritinnen durchsetzen konnten, gab es bei den Herren eine Überraschung zu verzeichnen. Zhang Jike und Ma Long hatten im Laufe des Turniers verletzt aufgeben müssen, so dass der zweite Startplatz - neben dem Sieger des ersten Turnierteils, Fan Zhendong, - zwischen Xu Xin, Lin Gaoyuan und Zhou Yu ausgespielt wurde.

Als Favorit innerhalb dieses Trios war Xu Xin anzusehen, der sich als Weltranglistendritter und Team-Olympiasieger normalerweise keine allzu großen Sorgen um seinen WM-Startplatz machen müsste. Doch der Penholderspieler musste direkt in der ersten Partie gegen Lokalmatador Lin Gaoyuan eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Gegen Zhou Yu erfüllte Xu zwar seine Pflicht, doch auch Lin ließ vor den Augen der Zuschauer seiner Heimatstadt Shenzhen keine Zweifel aufkommen und sicherte sich mit einem 2:0-Sieg gegen Zhou seinen WM-Startplatz. Bei den Damen setzte sich derweil mit Ding Ning die große Favoritin durch. Sie ließ in der finalen Phase der WM-Trials Chen Meng und Feng Yalan hinter sich.

Zwei Tickets pro Geschlecht sind damit nun verteilt. Auf die Vergabe der restlichen drei können die Kandidaten ab jetzt nicht mehr direkt einwirken - diese Entscheidung liegt ganz in den Händen der Trainer. Welche drei Spieler würden Sie mitnehmen, wenn Sie in Liu Guoliangs bzw. Kong Linghuis Haut stecken würden?

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.