Champions League

Champions League: Teamwork aus der Hauptstadt

Petrissa Solja behielt auch im fünften Satz die Nerven (©ttc berlin eastside)

29.10.2016 - Der ttc berlin eastside ist weiterhin auf Kurs! In der zweiten Champions League-Partie des Hauptstadtclubs der Saison feierten Petrissa Solja, Georgina Pota und Shan Xiaona ihren zweiten Sieg. Gegen die französische Mannschaft von TT St. Quentin verloren die Berlinerinnen kein Einzel und verteidigten damit die Tabellenspitze. Der zweite deutsche Vertreter in der Champions League, TuS Bad Driburg, hatte spielfrei.

Perfekter Start ins Wochenende für den ttc berlin eastside: Mit einer geschlossen guten Mannschaftsleistung erspielten sich Georgina Pota, Petrissa Solja und Shan Xiaona den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Die ungarische Nationalspielerin legte dabei den Grundstein, indem sie die starke Singapur-Chinesin Zeng Jian mit 3:1 bezwang, die auf Platz 18 der Weltrangliste rangiert. Nach diesem wichtigen Sieg zu Beginn hatte Petrissa Solja ihre Mühe mit der neuen Mixed-Europameisterin Daniela Monteiro Dodean, die sich gleich den ersten Satz angelte. Die Partie ging über die volle Distanz, am Ende behielt Solja aber die Nase vorn.

Somit lag es nun in Shan Xiaonas Hand, den Sack zuzumachen. Gegen Li Kath Ran gelang der Silbermedaillengewinnerin von Budapest ein guter Start ins Spiel, nach einer 2:0-Führung kam ihre Kontrahentin allerdings noch einmal heran. Den entscheidenden fünften Satz wehrte Shan in letzter Minute noch einmal ab und holte Berlin stattdessen den 3:0-Sieg, so dass der ttc weiterhin an der Gruppenspitze thront. Von dort dürfen die Hauptstädterinnen entspannt zuschauen, wie sich nächste Woche ihre beiden Gruppengegner duellieren. Dann wird auch der TuS Bad Driburg in der Gruppe B wieder angreifen, der in dieser Woche spielfrei hatte. Am Freitag kommt allerdings mit Linz AG Froschberg ein harter Brocken zu Besuch.

TT St. Quentin - ttc berlin eastside 0:3
Zeng Jian - Georgina Pota 1:3 (8,-8,-7,-9)
Daniela Monteiro Dodean - Petrissa Solja 2:3 (8,-6,-9,8,-6)
Li Kath Ran - Shan Xiaona 1:3 (-5,-9,5,-11)
 

Bei großen Sportwetten-Anbietern ist Tischtennis ein fester Bestandteil des Wettangebots. Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich Ihren Bonus bei Tipico.

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.