TT-Stammtisch: Das Klatschen nach Netz- oder Kantenbällen

Eigentlich sollte die Stimmung bei der 3. Mannschaft des TTC Bad Falzsuflen nach dem unerwarteten 9:7-Heimsieg gegen einen favorisierten Erzrivalen ausgelassen sein. Doch Rudi kann sich wieder an einer Sache stören: Gegner Dieter klatschte oft bei Punkten seiner Mannschaftskollegen, denen Netz- oder Kantenbälle vorausgegangen waren. Und Sibylle, die Frau von Rudis Mannschaftskamerad Jürgen, tat Selbiges bei Punktgewinnen für die Bad Falzsuflener.

Umfrage: Zelluloid- oder Plastikball – womit spielen Sie lieber?

Vor rund fünf Monaten wollten wir von Ihnen bereits wissen, mit welchem Ball Ihre Mannnschaft im Meisterschaftsspielbetrieb spielt. 83 % gaben damals an, dass ihre Mannschaft mit dem Zelluloidball spielt. Unsere aktuelle Umfrage geht in eine etwas andere Richtung: Mit welchem Ball spielen Sie lieber – oder hängt das von der Marke ab? Stimmen Sie darüber ab oder schreiben Sie Ihre Meinung in die Kommentarzeile! 

Amateur-Thema: Wer bezahlt die Trainerausbildung?

Wer übernimmt die Kosten für die Trainerausbildung und wie sehr sind Lizenzen für den Trainingsbetrieb im Jugendbereich gewünscht? Das wollten wir von den Vereinen selbst wissen und fanden in Ralf Brameier, dem 1. Vorsitzenden der Tischtennisabteilung des TuS Hiltrup, und Katja van Steenwijk, der Jugendwartin des Anrather TK, Ansprechpartner für dieses Thema.

Umfrage: Gewichtsangabe auch bei Belägen gewünscht?

Unsere heutige Umfrage beruht auf einer Email unseres Lesers Adam Lorek: Der Trierer montiert in seinem Verein oft Schläger für Kinder und Jugendliche und hat dabei festgestellt, dass sich das Gewicht der Beläge zum Teil doch recht stark voneinander unterscheidet. Er wünscht sich daher von den Herstellern nicht nur eine Gewichtsangabe bei Hölzern, sondern auch bei Belägen. Sind Sie ähnlicher Meinung? Stimmen Sie ab!

Gesucht: Der beste Amateur-Ballwechsel der Rückrunde!

Bei den Spielen Ihrer Mannschaft läuft manchmal eine Kamera mit? Oder Sie sind selbst hin und wieder mit der Kamera unterwegs und nehmen Partien auf? Dann aufgepasst: Wir suchen den Amateur-Ballwechsel der Rückrunde. Der Einsender des besten Ballwechsels kann dabei einen Gutschein für einen Wochenendkurs der andro-Tischtennisschule in Düsseldorf im Wert von 172 Euro sowie eine dreijährige Premium-Mitgliedschaft bei myTischtennis.de gewinnen.

TT-Stammtisch: 'Survival of the Fittest' bei Auswärtsspielen?

Am Mittwoch trat der TTC Bad Falzsuflen zu einem Auswärtsspiel beim für die 2. Kreisklasse recht weit entfernten Klub TTV Quäntingen an. Nach einem langen Stau kamen Raketen-Rudi, Noppen-Norbert und Co. erst kurz vor Beginn des Spiels in der Halle an, die eigentlich ein Bürgerhaus ist. Viel Zeit zum Einspielen blieb da natürlich nicht, was aber nur einer der Gründe war, warum es bei Rudi und Norbert an diesem Abend nicht lief.

Amateur-Umfrage: Spielen Sie gerne Ersatz?

Gerade in Mannschaften, in denen Spieler spielen, die beruflich oder familiär stark eingespannt sind, kann es häufiger vorkommen, dass Ersatz gestellt werden muss. Wie sieht es mit Ihnen aus: Sind Sie gerne als Ersatzspieler im Einsatz? Stimmen Sie entweder bei der Umfrage darüber ab oder schreiben Sie einen Kommentar – vor allem dann, wenn Ihre persönliche Meinung nicht unter den Abstimmungsmöglichkeiten auftaucht.

Diverse Spielsysteme und was sich mit der neuen WO ändert

Sechsermannschaft, Vierermannschaft, Dreiermannschaft und Zweiermannschaft mit einem, zwei, drei oder vier Doppeln und unterschiedlichen vielen Einzeln – schaut man sich die im Tischtennis angewandten Spielsysteme an, fällt vor allem die fehlende Einheitlichkeit auf. Welche – auch ausgefallenen Spielsysteme – im Amateurbereich im Umlauf sind und was sich mit der neuen Wettspielordnung ändert, erfahren Sie hier.

click-TT: Spielberichtserfassung ab sofort mobil optimiert!

Der DTTB und die click-TT nutzenden Landesverbände haben eine mobil optimierte App zur Spielberichtserfassung an den Start gebracht. Diese ist ab sofort nutzbar und kann mit den bisherigen click-TT-Zugriffsrechten zur Ergebniserfassung verwendet werden. Die Schnellerfassung eines Spielergebnisses per SMS ist seit dem 1. Februar nicht mehr möglich, die SMS-Codes haben ihre Gültigkeit verloren. 

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.