Stellenausschreibung: ESN sucht Kundenbetreuer/in

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre oder besitzen langjährige Erfahrung im Bereich Kundenbetreuung? Sie bringen zudem Begeisterung für den Tischtennissport mit? Dann könnte Folgendes etwas für Sie sein: Die ESN Deutsche Tischtennis Technologie GmbH, die in Hofheim Beläge für Tischtennisschläger im Bereich des Wettkampfsports produziert, sucht einen Kundenbetreuer.

Urlaub und Training verbinden? Auf ins Sommercamp nach Altea!

Haben Sie schon einmal davon geträumt, Urlaub und Training miteinander zu verbinden? Eine tolle Gelegenheit dazu bietet sich jetzt im spanischen Altea, einer Küstenstadt an der Costa Blanca. Dort findet von Montag, den 10. Juli, bis Sonntag, den 16. Juli, ein Trainigscamp statt, das unter der Leitung der fünffachen spanischen Meisterin und zweifachen Olympia-Teilnehmerin Sara Ramírez steht. Sichern Sie sich bis zum 24. April einen der limitierten Plätze! 

Grenzau-Coach Wagner: „Muss man mal erlebt haben!“

Dirk Wagner ist schon viel in der Tischtenniswelt herumgekommen. Der drahtige Mann ist seit Sommer 2016 Cheftrainer des TTC Zugbrücke Grenzau, nachdem er zuvor beim Thüringer TT-Verband, bei Borussia Düsseldorf sowie in der Werner Schlager Academy tätig war. In Grenzau möchte er sich nicht nur um die 1. Mannschaft, sondern auch um die Ausbildung des Nachwuchses kümmern, und Strukturen aufbauen, die den TTC in eine erfolgreiche Zukunft führen.

Stellenanzeige: Ochsenhausen sucht Verstärkung!

Wer möchte nicht nur beim eigenen Training und Wettkampf mit Tischtennis zu tun haben, sondern sich auch beruflich damit beschäftigen? Der sollte sich diese Stellenanzeigen einmal anschauen. Die TTF Liebherr Ochsenhausen suchen junge und engagierte Menschen, die das TTF-Team in der Ochsenhausener Geschäftsstelle und im Liebherr Masters College als Trainee, Praktikant oder Bundesfreiwilliger unterstützen möchten.

STTB-Aktionstage: Von der Schulbank an den TT-Tisch

Die Grundschule ist für Kinder nicht nur der Ort, an dem sie zum ersten Mal Bekanntschaft mit dem „Ernst des Lebens“ machen, sondern sie bietet ihnen auch die Möglichkeit, neue Hobbys und Leidenschaften für das spätere Leben zu entdecken. Der STTB unterstützt daher gemeinsam mit dem Programm „Integration durch Sport“ des Landessportverbands für das Saarland seine Vereine dabei, Tischtennis in die Schulen und somit zu den Sportlern von morgen zu bringen.

JOOLA-Gewinnspiel beendet: Das sind die Sieger!

Im Oktober ist er erschienen: der JOOLA-Trailer mit dem Titel "Dream Big". Die große Riege der JOOLA-Stars wie z.B. Jörg Roßkopf, Quadri Aruna, Petrissa Solja oder Kamal Achanta wurde für die Dreharbeiten nach Hamburg eingeladen und unter enormem Aufwand wurde ein ansprechendes Video produziert. In einem Gewinnspiel zum Trailer wollten wir von Ihnen wissen, welcher Ball darin verwendet wurde.

TTVWH: Über Crowdfunding Inklusions-Aktion unterstützen!

Crowdfunding-Aktionen sind auch im Tischtennis immer wieder hilfreich, will man Spenden für wichtige soziale Projekte akquirieren. Vor kurzem hat auch der Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) eine solche Aktion über die Spenden-Plattform der BW-Bank ins Leben gerufen, unterstützt werden soll eine Tischtennis-AG mit behinderten Kindern in Stuttgart-Zuffenhausen.

andro TT-Schule: Noch Kursplätze in den Osterferien frei!

In den Osterferien ist die Halle Ihres Vereins geschlossen? Sie möchten aber dennoch die Zeit nutzen, um an Ihren Fähigkeiten zu arbeiten? Gar kein Problem! Gute Gelegenheiten dazu bietet die andro TT-Schule in Düsseldorf. Diese ist natürlich auch während der Osterferien geöffnet und hat für diesen Zeitraum in ihren Kursen noch freie Plätze zur Verfügung. Nutzen Sie jetzt die Chance und melden Sie sich an!

TTVN: Lust auf einen Freiwilligendienst im Tischtennis?

Wer Spaß am Tischtennis hat, sich nach der Schule zunächst beruflich orientieren und neue Erfahrungen in einem spannenden Aufgabengebiet sammeln möchte, sollte sich die Angebote des Tischtennis-Verbands Niedersachsen (TTVN) einmal genauer anschauen. Dort kann ab Juli ein Freiwilligendienst in der Verbandsgeschäftsstelle und in niedersächsischen Vereinen absolviert werden.

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.