Regelecke

Regelecke: Doppelpartner verdeckt Aufschlag - und jetzt?

So ist es fair: Ruwen Filus steht beim Aufschlag hinter Ricardo Walther (©Fabig)

17.10.2016 - Der Aufschlag ist die Bewegung im Tischtennis, die von den Schiedsrichtern immer mit besonders großer Aufmerksamkeit verfolgt wird. Schließlich gibt es für den Beginn eines jeden Ballwechsels auch eine ganze Reihe Regeln, die es zu beachten gilt. Wir wollen uns in der heutigen Folge unserer Regelecke einer besonderen Situation widmen: dem Aufschlag im Doppel. Was passiert, wenn der Doppelpartner seinen aufschlagenden Kollegen verdeckt? Ein Fall für unsere Regelecke!

Was im Volleyball ‚Sichtblock‘ heißt und verboten ist, ist im Tischtennis im Normalfall eher schwierig durchzuführen, weil in unserer Individualsportart normalerweise der Rest der Mannschaft nicht mit am Tisch steht und den eigenen Aufschlag verdecken könnte. Die große Ausnahme ist dabei natürlich das Doppel. Was glauben Sie? Was passiert, wenn der Mitspieler den Aufschlag seines Partners aus taktischen Gründen verdeckt?

Wenn Sie glauben, die richtige Antwort zu kennen, nehmen Sie doch an unserer Abstimmung teil oder schreiben Sie einen Kommentar unter den Artikel. Das Ergebnis des Votings sowie die richtige Lösung und den passenden Regelparagraphen gibt es wie immer erst in zwei Tagen auf der zweiten Seite des Artikels. Falls Ihnen weitere Regelfragen unter den Nägeln brennen, scheuen Sie sich nicht, unsere Regelexperten unter regelecke@mytischtennis.de zu kontaktieren. Sie erhalten möglichst schnell eine Antwort.

Hier finden Sie die Bildergalerie zur Regelecke mit den Zeichnungen unseres Cartoonisten Ulli Laven.

Und hier kommt unsere aktuelle Regelfrage:

Als B auf Y im Doppel aufschlägt, steht A vor seinem Partner, so dass B’s Aufschlagbewegung verdeckt für Y und den SR-Assistenten ist; Y gelingt kein erfolgreicher Rückschlag. Wie entscheidet der Schiedsrichter?

a) Let, weil der Ball nicht sichtbar für Y war
b) Let und Verwarnung für A wegen unsportlichen Verhaltens
c) Punkt für X/Y, weil der Ball nicht sichtbar für Y war
d) Punkt für A/B, weil Y kein erfolgreicher Rückschlag gelungen ist

Die richtige Lösung finden Sie auf der zweiten Seite dieses Artikels!

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.