Buntes

Mehr als 1.000 Einzel: Ingo Bettges erhält den Dino-Badge!

War beim Finalturnier des "Commerzbank Sports & More Bavarian TT-Race" ein gefragter Interviewpartner: Dr. Ingo Bettges (©Erik Thomas)

12.02.2015 - Er hat es geschafft: Als erstem myTischtennis-User überhaupt ist es Dr. Ingo Bettges vom TSV Erding gelungen, in unserem Community-Bereich den Tischtennis-Dino-Badge für 1.000 saisonübergreifende Einzel freizuschalten. Schon vorher hatte der Diplom-Informatiker sage und schreibe 20 andere Badges errungen. Wie er es nun schaffte, auch die 1.000-Spiele-Marke zu knacken und was ihm diese Premiere bedeutet, das erfahren Sie hier!

"Es freut mich schon sehr, dass ich der Erste bin, der den Dino-Badge freigeschaltet hat", sagt Bettges, als wir ihm zu dieser außergewöhnlichen Leistung gratulieren. Trotz seiner vielen Badges habe er sich eigentlich gar nicht so sehr mit diesem Merkmal in unserem Community-Bereich beschäftigt und lege nicht so viel Werte auf so seine große Badge-Sammlung. "Aber als ich gesehen habe, dass ich den Dino-Badge freischalten kann, hat mich doch so ein bisschen der Ehrgeiz gepackt", so der Diplom-Informatiker. Im Tischtennis-Alltag ist Bettges in der 2. Mannschaft des TSV Erding in der 1. Kreisliga des Kreises Erding aktiv, in dem – wie in allen anderen Ligen des Kreises – im Vierer-Mannschaftssystem gespielt wird, was schon einmal dazu führt, dass man an einem Tag drei Einzel spielt. 

Dass Bettges es schaffte, saisonübergreifend seit dem 2. Oktober 2013 mehr als 1.000 Einzel zu absolvieren, liegt aber vor allem in seiner häufigen Teilnahme an der Commerzbank Sports & More Bavarian TT-Race-Serie begründet. So nahm der Erdinger auch am 10. Februar, dem Tag, an dem er sich mit dem 1.000. Einzel den Dino-Badge sicherte, an einem Turnier der Serie teil. Unglaubliche 134 Turniere spielte der Vorsitzende der Kreises Erding-Freising sogar im letzten Jahr, bevor er am 22. November in Ruhpolding auch beim Finalturnier mitmischen durfte. "Das Bavarian TT-Race ist eine sehr gute Sache. Für Leute, die gerne Tischtennis spielen, ist das ideal. Denn es ist einem bei einem Turnier garantiert, dass man fünf bis sechs Spiele in einer Zeitspanne von drei Stunden macht. Und für den Turnierveranstalter ist der Aufwand sehr gering, das schafft man selbst mit nur einer Person", sagt Bettges. Sehr fleißig im Ausrichten dieser Turniere ist und war er bisher auch selbst. Insgesamt 51 Turniere stellte der TSV Erding unter der Leitung des 52-Jährigen auf die Beine. Bettges spielte oft selbst mit, sofern sich durch seine Teilnahme nicht eine ungerade Anzahl an Spielern ergab.

"Wenn die Turniere in Erding stattfanden, war der Zeitaufwand für mich natürlich überschaubar. Aber es kam auch vor, dass ich dort gespielt habe und dann noch zu einem anderen Turnier gefahren bin", berichtet der 52-Jährige. Wenn es sich anbot, habe er es bei weiterer Anfahrt auch so eingerichtet, andere Turniere miteinander zu verbinden. So wie an diesem Wochenende: Insgesamt sieben Turniere will der 52-Jährige in den nächsten sechs Tagen spielen, teilweise in den Orten der jeweiligen Spielstätte auch übernachten, um sich großen Fahraufwand in seine Heimat zu ersparen. So scheint es, als ob er auch in diesem Jahr wieder der Spieler mit den meisten Teilnahmen am Bavarian TT-Race werden dürfte. "Das ist zwar nicht mein oberstes Ziel, aber ich werde schon recht viele Turniere spielen und hätte nichts dagegen beim Finale in Ruhpolding wieder dabei zu sein."

(DK)

Ähnliche Artikel
Werbung Google
Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Shop-Partner
leguano - Der Barfußschuh
STIGA
Jetzt anmelden!
XIOM
Bildergalerien...

Die schönsten Fotos der Olympischen Spiele in Rio!

Transfermarkt

Ochsenhausen verstärkt sich mit Abwehrspieler Muramatsu 

Twitter
Jetzt Premium-Mitglied werden!
Aktuelle Tischtennis-Ranglisten

Ma Long ist die Nummer eins der Welt!

Tischtennis-Training

Jetzt online trainieren - mit den Trainingsvideos auf myTischtennis.de!

Anzeige

Copyright © 2016 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.