Roßkopf im ITTF-Interview: "Chinesen nicht unschlagbar"

Tolle Erfolge erzielten die deutschen Herren bei den Korea Open in Incheon am Wochenende: In einem rein deutschen Finale gegen Patrick Franziska gewann Timo Boll nach knapp sieben Jahren wieder einen World Tour-Titel. Zudem holte Franziska im Doppel mit dem Dänen Jonathan Groth Silber. In einem Interview mit der ITTF vor den Finalspielen in Südkorea sprach Jörg Roßkopf über die Verfassung seiner Spieler und die anstehende Heim-WM.

Galerie: Ein ganz normaler Tag mit Patrick Franziska

Für Patrick Franziska läuft gerade alles wie am Schnürchen. Bei den Korea Open überzeugte er mit dem Gewinn zweier Silbermedaillen auf ganzer Linie und in den TTBL-Play-offs erzwang er mit dem 1. FC Saarbrücken TT das dritte Spiel gegen Borussia Düsseldorf. Was ist wohl sein Erfolgsgeheimnis? Wir haben den 24-Jährigen begleitet und beobachtet, wie ein ganz normaler Tag im Leben des Patrick Franziska verläuft.

WM-Zeitzeuge Schöler: „Zuschauer sind ohnmächtig geworden“

Noch fünf Wochen bis zur Eröffnung der Weltmeisterschaften in Düsseldorf und wir bewegen uns in unserem WM-Countdown immer weiter in die Vergangenheit. Die nächste Heim-WM, die wir uns vornehmen, sind die Titelkämpfe von München 1969. Als Zeitzeugen konnten wir keinen Geringeren als den WM-Finalisten Eberhard Schöler gewinnen, der uns von schwierigen Bedingungen in der Halle, der vergebenen 2:0-Führung und seinen ganz persönlichen Highlights berichtet.

Liu Guoliang: „Kein Grund, in Panik auszubrechen!“

Die Chinesen haben bei den Asienmeisterschaften vorige Woche in Wuxi überrascht - aber nicht durch herausragende Leistungen, sondern wegen ungewöhnlich vieler Niederlagen gegen nicht-chinesische Gegner. Besonders offensichtlich wurde dies bei den Damen, da Miu Hirano drei Topchinesinnen schlug und sich den Titel holte. Chefcoach Liu Guoliang nahm gegenüber der ITTF Stellung zum Abschneiden seines Teams bei den Asienmeisterschaften.

Patrick Franziska: „Ich bin fitter als vor der Pause“

Heute Abend will es Patrick Franziska seinem ehemaligen Club Borussia Düsseldorf noch einmal schwer machen, während die Rheinländer das Ticket für das TTBL-Finale in trockene Tücher bringen möchten. Für den 24-Jährigen ist der Auftritt in der Joachim-Deckarm-Halle keine Selbstverständlichkeit, schließlich musste er zuletzt mehrere Monate pausieren. Im Interview erzählt er von seiner Verletzung, seinen Erwartungen an die Heim-WM und seinen Umzug an die Saar.

Jörg Bitzigeio wird Sportdirektor der USA

Jörg Bitzigeio übernimmt den Sportdirektor-Posten des US-amerikanischen Tischtennisverbandes USATT. Der ehemalige Damen-Bundestrainer beginnt seine Stelle offiziell Anfang Juli, könnte laut Informationen des DTTB aber bereits bei der WM in Düsseldorf Ende Mai für seinen zukünftigen Arbeitgeber im Einsatz sein. Derzeit ist der 40-Jährige als Bundestrainer für Bildung beim Deutschen Kanu-Verband angestellt. 

Auflösung: Welche Puzzler fahren zum TTBL-Finale?

Wer zieht ins TTBL-Finale am 10. Juni in Frankfurt ein? Das dürfte fünf myRätsel-Freunde nun ganz besonders interessieren. Denn sie haben dank ihrer Puzzle-Fähigkeiten jeweils zwei Freikarten für das Event rund um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft gewonnen. In den Lostopf kamen nur jene Teilnehmer, die Benedikt Duda, Dennis Klein, Kilian Ort und Dang Qiu wieder richtig zusammensetzen konnten.

Tag der Geschwister: Hier liegt's in der Familie...

Hätten Sie es gewusst? Heute ist internationaler Tag der Geschwister! Für uns ein schöner Anlass, sich einmal mit bekannten Geschwisterpaaren in der Tischtennisszene zu beschäftigen. In unserer Bildergalerie finden Sie Brüder und Schwestern, die beide national - oder sogar international - Ansehen erlangt haben. Hierbei besteht natürlich kein Anspruch auf Vollständigkeit. Wie sieht es bei Ihnen aus? Spielen Ihre Geschwister Tischtennis? Und wer hat wen zu diesem Sport inspiriert?

myRätsel: 'Doppelte' Chance auf Finaltickets

Über das Thema Doppel haben wir in der vergangenen Woche eine Menge gesprochen. Schließlich sorgte die Meldung, dass sich Ma Long und Fang Bo bei der Heim-WM in Düsseldorf mit Timo Boll und Petrissa Solja zusammentun werden, dafür, dass die ansonsten etwas stiefmütterlich behandelte Disziplin plötzlich in aller Munde ist. Auch wir beschäftigen uns im myRätsel mit zwei Doppeln und verlosen 5x2 Tickets für das TTBL-Finale in Frankfurt!

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.